Seite 445 von 2207 ErsteErste ... 3453954354434444454464474554955459451445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.441 bis 4.450 von 22066

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.065 Antworten · 1.095.137 Aufrufe

  1. #4441
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.347
    Positionspapier : Die AfD will zurück zu Bismarcks Außenpolitik - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

    Das wird Aerger geben.
    Die Wähler mit Migrationshintergrund werden sich wohl jetzt für eine andere Partei entscheiden.
    Naja, vielleicht die Russland Deutschen nicht ......

  2.  
    Anzeige
  3. #4442
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.347
    Positionspapier : Die AfD will zurück zu Bismarcks Außenpolitik - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

    Das wird Aerger geben.
    Die Wähler mit Migrationshintergrund werden sich wohl jetzt für eine andere Partei entscheiden.
    Naja, vielleicht die Russland Deutschen nicht ......

  4. #4443
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich hätte jetzt mal auf HSV-Fan-Glatzen getippt, die sich mal wieder an St.Pauli-Fans vergriffen haben. Aber es spielte sich ja in Köln ab, Vielleicht Düsseldorfer, die es nicht vertragen können, dass Köln die schönere Stadt ist?
    Oder ein paar deutsche Bubis, die die Volksdroge Bier nicht vertragen haben?
    Schwierig.... kommen viele Möglichkeiten in Frage.

    Ja, deshalb ist ja auch von Angehörigen zweier Grossfamilien die Rede, Schwätzerle.

  5. #4444
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.492
    Grüne fallen in Forsa-Umfrage auf neun Prozent - SPIEGEL ONLINE

    Den Stimmenverlust der Grünen will ich hier nicht kommentieren, sondern nur die Grafik, wie die Wahlprognosen über telefonische Befragungen zustande kommen.
    Intelligente AfD- Sympathisanten dürften den Meinungsforschern am Telefon nicht selten eine Absage erteilen und mehrheitlich keine Meinung abgeben, zumal dann, wenn sie z.B. in der Kantine oder in der S- Bahn mit den Kollegen und Kolleginnen zusammen sitzen.
    Ich behaupte:
    Die Institute infas, Forschungsgruppe Wahlen, TNS Emnid, infratest dimap, FORSA u.a. werden sich nach meiner Einschätzung bei der 3 % Vorhersage für die AfD gewaltig blamieren und dürfen sich nicht wundern, wenn sie nach der Bundestagswahl verhöhnt werden.

    aus WIKIPEDIA:
    "Insbesondere bei der Bundestagswahl in Deutschland im Herbst 2005 hat sich gezeigt, dass die Demoskopen deutlich falsche Vorhersagen mit Fehlern von 5 % und mehr machen. Im konkreten Fall ist noch unklar, wo genau die Ursache lag, es wird jedoch angenommen, dass die traditionell sehr hohe Parteibindung in der Bundesrepublik Deutschland allmählich auf die Werte absinkt, wie sie in den USA schon länger beobachtet werden, und dass daher die Korrekturfaktoren, mit denen die Primärdaten gewichtet werden, ihre Gültigkeit allmählich verlieren und an die veränderte gesellschaftliche Wahrnehmung angepasst werden müssen."

  6. #4445
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.992
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Die Institute TNS Emnid, infratest dimap, FORSA u.a. werden sich bei der 3 % Vorhersage für die AfD gewaltig blamieren und dürfen sich nicht wundern, wenn sie anschliessend verhöhnt werden.
    Spielt doch keine Rolle, ob sie hinterher verhoehnt werden oder nicht. Aktuell sind sie Teil des Systems, um der AfD und anderen nicht-mainstream Parteien zu schaden. Und daran arbeiten sie auftragsgemaess mit voller Kraft.

  7. #4446
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.492
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Aktuell sind sie Teil des Systems, um der AfD und anderen nicht-mainstream Parteien zu schaden. Und daran arbeiten sie auftragsgemaess mit voller Kraft.
    DER SPIEGEL.14/1996 - Unheil aus der Urne

    "Wer künftig gewisse Institute noch beauftragt, der hat entweder zuviel Geld oder will eine bestimmte Meinung haben."

    Für mich sind die Praktiken der Demoskopen tlw. von krimineller Energie gesteuert.

  8. #4447
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ja, deshalb ist ja auch von Angehörigen zweier Grossfamilien die Rede, Schwätzerle.
    Mmh... die von der Leyens? Was machen die in Köln?
    Ach nee, jetzt weiß ich's: die Kelly Family war's.

  9. #4448
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Natürlich sollte man den Umfrageinstituten nicht trauen. Dennoch irrt ihr.
    Es gibt derzeit täglich eine Studioumfrage bei TV Total. Da liegen die Piraten grundsätzlich bei 10% und drüber, die AfD nicht erwähnenswert.
    Ist das aussagekräftig?

    Man muß eben immer sehen, wo welche Umfragen erstellt werden. Die AfD kennen Leute bis 30 Jahre doch überhaupt nicht und über 60 auch nicht. Es mag ja sein, dass sie bei Männern zwischen 30 und 60 über 5% kommen. Aber das reicht ja wohl kaum aus.
    So wird es leider auch den Piraten gehen. Dürften nur männliche Leute bis 30 wählen, kämen sie locker über 10%.
    Dürften nur Männer mit logischem Denken wählen, käme die FDP ja auch über 50%.

    Ich sehe die Wahrscheinlichkeit, dass sie es über 5% schaffen bei höchstens 10%. Ich will ja nur nicht, dass ihr aus Enttäuschung alle in den Chao Praya springt.
    Und danach wird die AfD wieder in der Versenkung verschwinden wie alle D-Mark-Parteien zuvor auch. Wer erinnert sich nicht "gerne" an Pro DM und wie sie alle hießen und schnell wieder vergessen wurden?

  10. #4449
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.819
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Mmh... die von der Leyens? Was machen die in Köln?
    Ach nee, jetzt weiß ich's: die Kelly Family war's.
    Da liegst Du wahrscheinlich sogar richtig, denn wie auf den Fotos zu sehen, haben sie sicher mit den Gymnastikkeulen ihren Namen getanzt,diese grazilen Onurs und Miris.

  11. #4450
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.492
    Für die Wahlprognosen der Institute Allensbach, FORSA u.a. werden i.d.R. 1.000 bis 1.200 Bürger(innen) telefonisch befragt.
    Bei 62 Mio. Wahlberechtigten und 70 % Wahlbeteiligung landen 43 Mio. Zweitstimmen in den Wahlurnen.

    1.200 Befragte repräsentieren demnach 43 Mio. abgegebene Zweitstimmen = 0,000028,
    d.h. 1 von 36.000

    naiv auf den Punkt gebracht:
    wenn die genialen Demoskopen in einem Stadion einen von 36.000 Zuschauern befragen, wie er das Spiel gefunden hat, dann ersetzt -analog zu den Meinungsbefragungen zur Bundestagswahl - die Meinung eines Einzelnen die Stimmen von allen 36.000 Zuschauern.



Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41