Seite 438 von 782 ErsteErste ... 338388428436437438439440448488538 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.371 bis 4.380 von 7814

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.813 Antworten · 355.740 Aufrufe

  1. #4371
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.991
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Der soll angeblich strafunfähig sein.
    Wer, der Frank Henkel

  2.  
    Anzeige
  3. #4372
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.812
    Der Täter.

  4. #4373
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.239
    Na ! Will noch jemand bevor er ins Bett geht heftig abkotzen ?

    Bitte sehr :

    www.bundespraesident.de: Der Bundespräsident / Reden / Weltwirtschaftsforum in Davos

  5. #4374
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.966

    Arrow

    Bei Straftaten in Deutschland: Vorgaben von oben? Bundespolizist: ?Wir dürfen Flüchtlinge nicht mal festhalten? - Video - Video - FOCUS Online Mobile

  6. #4375
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Immer wieder in Erinnerung rufen:

    die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung verstößt gegen die Verfassung und europäisches Recht. Das Asylrecht wurde 1993 erheblich eingeschränkt. Nach Art. 16 a Abs. 2 GG kann sich auf das Asylrecht nach Abs. 1 nicht berufen, wer aus einem Mitgliedsstaat der EU oder aus einem anderen sicheren Drittstaat einreist.

    Dies hat aufgrund unserer geographischen Lage und der Erweiterung der EU die Folge, dass die Einreise aus allen Nachbarstaaten durchgehend illegal ist und nicht durch ein Asylbegehren gerechtfertigt wird. Diese Regelung hat Verfassungsrang. Gleichwohl lässt die Bundesregierung die massenhafte Einwanderung zu. Die Kanzlerin hat sie sogar mit ihren Botschaften maßgeblich gefördert.

    Soweit es um den subsidiären Schutz für Flüchtlinge aus Krieg und Bürgerkrieg geht, ist zunächst festzustellen, dass Krieg und Bürgerkrieg genauso wenig wie wirtschaftliche Not Asylgründe darstellen, und zwar in keinem Land und nach keinem Gesetz.

    Für die Anerkennung der Schutzbedürftigkeit muss eine individuelle Bedrohung im Herkunftsland vorgebracht werden. Diese besteht nicht, wenn ein Flüchtling bereits in einem Flüchtlingslager in einem anderen Land Schutz gefunden hatte. Zudem ist nach EU-Recht sowohl für den Asylantrag als auch für den Schutzantrag bei Einreise aus einem sicheren Drittstatt dieser für die Bearbeitung zuständig.


    Sprich: alles andere sind _Folgen_ der Ermächtigung unserer Staatsratsvorsitzenden. Nicht nur geduldet und hingenommen vom Rest der Regierung, sondern massiv unterstützt!

    Es sind also Krokodilstränen, die De Maiziere vergiesst.
    Er ist einer der Hauptschuldigen am Zustand unseres Landes und hat mithin jedes Recht verwirkt, denselben zu beklagen!

  7. #4376
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.306
    Hier wurde gut analysiert, warum sich die Hoffnung einer Raute des Grauens nie in einem gesamteuropäischen Rahmen lösen wird.Wenn sie schon zu beschäftigt damit ist, die Welt zu retten, dann müßte sich doch wenigstens ihr Fach-Paladin Peter-die Kuhle Wampe-Altmayer bei der täglichen Presseschau an die Stirn klatschen dürfen-"....aaaach soooo !"

    Die Formierung der EU ? am deutschen Wesen? | Journalistenwatch.com

  8. #4377
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Könnte direkt von mir geschrieben worden sein-OK in Bezug auf Flensburg kann ich nicht mit ihm mithalten !

    Wer bin ich und wenn ja, warum? | Journalistenwatch.com
    Schon traurig, wie sich jeder Andersdenkende im invertierten vorauseilendem Gehorsam versucht, sich als Nicht-Rassist und Nicht-.... schon vorher, ohne das dieser Vorwurf überhaupt erst erhoben wurde, zu verteidigen versuchen. Weil jedem Andersdenkenden eben a priori genau das untergeschoben wird: Ein N.azi zu sein und ein Rassist.

    Wieso sollte man sich überhaupt von vornherein (a priori) dafür entschuldigen, eine andere Meinung zu haben ? Allein das ist schon schlimm genug !

    Aber ansonsten ist meine totale Soldidarität denen sicher, die sich Woche auf Woche neu in Pegida-Demonstrationen exponieren, entgegen ihrer Angst vor Repressalien und es wurden AfD-Aktivisten ja sogar schon mit dem Tode bedroht, ihnen wurde tatsächlich von der SA-Antifa angedroht, ermordet zu werden, weil sie eine andere Meinung als die der Merkel-Diktatur zu vertreten.

    Ja, das ist Deutschland, wie man es seit über hundert Jahren kennt, Irre, gewalttätig gegen Andersdenkede und Intolerant bis zum Gehtnichtmehr.

    Wenn man sich die letzten 110 Jahre Deutsche Geschichte ansieht, dann sieht man ein Volk von Irren und irren Kriegstreibern, ein Volk von Judenhassern (wobei die gerade mal 500 000 Juden die 1933 in Deutschland lebten niemandem etwas getan hatten), ein Volk von kleinen Diktatoren, die anderen ihre Meinung aufzwingen wollten. Genau wie heute im Jahre 2016 ! Man kennt das alles schon.

    Deutschland bewegt sich rückwärts, zurück in die alte totgeglaubte Zeit von 1933-1945, wo das Land in den Händen von durchgeknallten Fanatikern sich befand, die Deutschland in den Abgrund und in die beinahe totale Zerstörung geführt haben. Mit eigener Kraft konnte sich das Land nicht befreien von den Irren, da mußten erst andere kommen, um das deutsche Volk zurück in die Zivilisation zu führen.

    Wie wird es diesmal ausgehen ?

    Wieder ist Deutschland in den Händen irrer Fanatiker und Kriegstreibern, wieder sind es angebliche nationale Sozialisten (die CDU unter Merkel ist eindeutig ist ja eindeutig linksradikal, wie die damaligen National-Sozialisten)?

    Aber diesmal ist Deutschland nicht souvrerän u. kann auf die Dauer eben nicht machen was es will und Gottseidank ist auch das Militär nur schwach und kann sich nicht wehren, wenn wieder andere kommen müssen, um uns vor uns selbst zu retten.

    Ein trauriges irres Volk sind die Deutschen, die sind tatsächlich, so überstrapaziert der Begriff auch ist, Traumatisiert. Die Deutschen dürfen nicht souvrerän sein, sie können nicht souvrerän sein, weil sie, wie man sieht, in den letzten 70 Jahren nichts dazu gelernt haben.

    Unter der Herrschaft der Allierten waren sie brav u. folgsam, aber kaum haben sie eine kleinen Zipfel Souvreränität spielen sie wieder verrückt und wollen sich durch eine selbst herbei geführte Invasion von islamischen Primaten selbst zerstören.

    Man darf gespannt sein, ob Deutschland es diesmal alleine schafft, ohne Hilfe von Aussen, sich gegen diese vom Volk nicht gewollte islamische Invasion zu wehren und zu verteidigen. Es gibt ja immerhin noch Frankreich, die uns unauffällig retten könnten, obwohl Frankreich ja auch schon von der Übernahme durch den Islam bedroht ist.

    Isch abe Fertisch !

  9. #4378
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.239
    Wäre es vermessen zu sagen, das war vorhersehbar ?

    Türkei fordert mehr Geld in Flüchtlingskrise: ?Die drei Milliarden Euro reichen nicht?

    Immer raus mit der Kohle und rein mit den Krimigranten.....

  10. #4379
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Ja Deutschland hat eben auch viel Kohle von Europa Abgekupfert!

  11. #4380
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Studie des Verfassungsschutzes: Links Extremisten in Berlin immer gewalttätiger - JF

    Von wegen.


Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41