Seite 429 von 779 ErsteErste ... 329379419427428429430431439479529 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.281 bis 4.290 von 7784

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.783 Antworten · 352.020 Aufrufe

  1. #4281
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Nach Übergriffen in Köln: Erste Stadt in NRW sagt Karnevalsumzug ab - Wesel - FOCUS Online - Nachrichten



    Die Sicherheitsauflagen können nicht mehr erfüllt werden. Ich bin gespannt wer sie noch erfüllen kann.
    Eine meiner Lieblingspolitikerin von den Grünen, Karin G.öhring-Eckardt, hat gesagt: "Ein friedliches Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Generatione werde Deutschland verändern"

    Bis auf das nicht ganz unbedeutende Wort "friedliches", bin ich da voll bei ihr.

  2.  
    Anzeige
  3. #4282
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Nach Übergriffen in Köln: Erste Stadt in NRW sagt Karnevalsumzug ab - Wesel - FOCUS Online - Nachrichten
    Die Sicherheitsauflagen können nicht mehr erfüllt werden. Ich bin gespannt wer sie noch erfüllen kann.
    ..... unter Umständen eine weise Entscheidung !

    Den, angesichts der im Stechschritt und in extrem kurzen Röckchen vorbei marschierenden "Funkenmariechen",
    an den Mundwinkeln herablaufenden Geifer, der in der Nähe lauernden Kulturfremden kann ich mir jetzt schon bildlich vorstellen.

  4. #4283
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Am Tage "Welcome!" klatschen, am Abend "demonstrieren und Steine werfen".
    Möglicherweise ein ausgefülltes Leben für linke Gewalttäter.

    Wobei: "Linke Gewalt" ist ja ohnehin nur ein 'aufgebauschtes Problem'. ©Scheswig
    Selbst wenn die Polizei berichtet, dass die Gewalt (auch) an diesem Abend nur von linken Gewalttätern ausging.

    Potsdam: Linksterroristen verüben Mordschlag auf Reisebus - Anonymous

  5. #4284
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.855
    Und auch die selten thematisierten Exzesse in den Brennpunkten Frankreichs, Schwedens, Hollands, Belgiens, Englands, Italiens gibt es im öffentlichen Diskurs nicht, und sie werden auch nie kontexutalisiert. Also: Die Ereignisse am Silvesterabend haben alle völlig überrascht, sie kamen aus dem Nichts.Auch die bisher in Deutschland nie registrierten Täter aus der nie registrierten Gruppe der Einwanderer, die aber real Silvester hier oder da vor Ort waren, sind eine völlige Überraschung für alle Medien und Politiker, die sich, so teilweise wörtlich, gar nicht mehr einkriegen konnten zu wundern, wo die Täter plötzlich alle herkämen. Flüchtlinge seien es, so die unglückliche Bürgermeisterin von Köln noch Tage nach den Ereignissen, jedenfalls eher nicht gewesen. Alles das spiele doch nur den Rechten in die Hände.
    Die Silvesternacht 2015/16: Der Kontext ist bitter! | Journalistenwatch.com

    Es wäre doch mal an der Zeit, dass man den Zuwanderern erklärt, wie man den Rechten nicht in die Hände spielt.
    Was haben wir armen, rechtschaffenden, Steuer zahlenden Bürger verbrochen, dass wir mit solchen Hohlrollern bestraft werden.

  6. #4285
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.253
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Am Tage "Welcome!" klatschen, am Abend "demonstrieren und Steine werfen".
    Möglicherweise ein ausgefülltes Leben für linke Gewalttäter.

    Wobei: "Linke Gewalt" ist ja ohnehin nur ein 'aufgebauschtes Problem'. ©Scheswig
    Selbst wenn die Polizei berichtet, dass die Gewalt (auch) an diesem Abend nur von linken Gewalttätern ausging.

    Potsdam: Linksterroristen verüben Mordschlag auf Reisebus - Anonymous
    Es ist geradewegs unfassbar,mit welcher Chuzpe die Linke SAntifa hier im Internet Werbung für ihre abscheulichen Aktionen machen kann und der selbsternannte Rächer der Demokratie"Zwerg Maaslos" mit seiner Stasi-Hetäre"IM Victoria" sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. Für mich ein klarer Fall von unterlassenener Hilfeleistung, Unterstützung/Anstiftung/Beihilfe zu einer Straftat etc. pp.

  7. #4286
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Es ist geradewegs unfassbar,mit welcher Chuzpe die Linke SAntifa hier im Internet Werbung für ihre abscheulichen Aktionen machen kann und ...
    ... auch handelt.
    Mit dem Wissen um die Sympathien der Mächtigen im Rücken und einer quasi moralischen Verpflichtung werden massiv Menschen bedroht und verprügelt, Lokale gestürmt, Wohnungen verwüstet, Geschäftsräume demoliert, Tiere entführt, Autos angezündet.

    Nächtlicher Anschlag in Kiel

    Der platte Reifen des Fahrrades eines GRÜNEN war den Medien eine Meldung wert. Die Zahl der Angriffe auf die 'Unanständigen' ist aber mittlerweile so gross, dass die Leser und Hörer wahrscheinlich nur noch müde gähnen würden - wenn denn über dieselben auch täglich berichtet werden würde.

    Aber ja, ich vergass: linke Gewalt ist ja nur ein 'aufgebauschtes Problem'. ©Scheswig

    Linksmotivierte Militanz :: Januar 2016 - FGEM
    Linksmotivierte Militanz :: 2015 - FGEM

    Dem Volk muss es einfach reichen, zu wissen, dass es rächte Gewalt gibt.
    Und nur diese.

    Screen Shot 2016-01-16 at 09.29.17.png

    https://www.facebook.com/BeatrixVonStorch/

  8. #4287
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Leider hatten die beiden Transvestiten keine Teddybären zum zurückwerfen dabei. Weiß jemand, ob das Steinigen von Transen übehaupt genderkonform ist? Ich bin mir da etwas unsicher.
    https://m.youtube.com/watch?feature=...;v=99AgW_CAcNg

  9. #4288
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Ah ja, Rückzugsräume.

    Screen Shot 2016-01-16 at 13.04.42.png

    Früher hiess es übrigens immer "Frontbegradigung"

  10. #4289
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.937

    Thumbs down

    Welchen Sinn haben die "Rückzugs(Zelt)räume"?
    Werden die von der GSG 9 geschützt oder nur von den zahlreichen freiwilligen Sanitätern die rundrum um das Event im Einsatz sind?
    Das ist doch wiedermal nur purer Aktionismus von depperten Schreibtischtheoretikern.
    Ein Feuerwerkskörper oder Bengalfackel reingeschmissen wird der Rückzugsraum schnell zum "Panik"-Raum.

  11. #4290
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    Der eine oder andere hat eine Erklärung: https://twitter.com/spdrlp/status/687248113204105216

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41