Seite 424 von 781 ErsteErste ... 324374414422423424425426434474524 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.240 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.753 Aufrufe

  1. #4231
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Angeblich wird von der Volkskammer sehr zeitnah ein Gesetz verabschiedet, dass Frauen (4 - 86 Jahre) zu einem Selbstverteidigungskurs verpflichtet. Entschieden wurde sich angeblich für diesen "Ein-Bein-Lang" Kurs:

    EBL-Kurs - endlich unmissverständlich ausgedrückt

    Vor allem der zweifach geschwungene Merkelberger mit nachfolgend einfachem Reker (gesprungen) in der Mitte der Vorführung sind beeindruckend. Habt ihr dazu schon was gehört?

  2.  
    Anzeige
  3. #4232
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Dr. Gert R. Polli
    ehemaliger Leiter des österreichischen Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung

    Der frühere Chef des österreichischen Verfassungsschutzes, Gert Polli, hält einen radikalen Kurswechsel der deutschen Einwanderungs-Politik für unerlässlich. Die neuartigen Phänomene der Massenkriminalität können nicht mehr vor der Bevölkerung verheimlicht werden. Dies war bisher die Praxis, zu der die Regierung auch den Sicherheitsapparat gezwungen hatte.

    Ex-Verfassungsschützer: Sicherheitslage in Deutschland ist außer Kontrolle

  4. #4233
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Ich werde in meinem Leben bestimmt nicht mehr Veganer, aber das Statement des Obergurus zur politischen Situation-alle Achtung,ach ja und "Willkommen im Club"!!!

    Attila Hildmann macht sich Sorgen | Journalistenwatch.com

  5. #4234
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    JouWatch hatte es mal wieder geahnt. Nach den schrecklichen Vorkommnissen in Köln und in vielen anderen Städten der Bundesrepublik sind die Unverantwortlichen vor die Mikrophone geeilt und haben mit Nebelkerzen geworfen, wie andere mit Böllern zu Silvester.

    „Mit der ganzen Härte des Gesetzes“ wolle man die Übeltäter bestrafen. Was für eine Heuchelei. Wie brutal das Gesetz zuschlägt, erfahren wir hier:
    Weiterlesen

  6. #4235
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Ein bisschen Satire kann ja nicht schaden :http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...ichtigen_dinge

  7. #4236
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Endlich kommen die aktuell wirklich wichtigen und brennenden Themen auf den Tisch:

    Drei norddeutsche Bundesländer wollen mit einer Initiative im Bundesrat verhindern, dass Volksverhetzer verfassungsfeindliche Symbole im Internet im Ausland veröffentlichen.

    Bundesrat - Initiative soll Propaganda im Internet verhindern - DLF

  8. #4237
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Die rechte und die linke Hand des Teufels-oder doch mehr "Ernie und Bert" ???


  9. #4238
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Die rechte und die linke Hand des Teufels-oder doch mehr "Ernie und Bert" ???
    Mir fällt da eher Pat und Patachon ein! Anpassen ist angesagt!


  10. #4239
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Mir fällt da eher Pat und Patachon ein! Anpassen ist angesagt!

    Ich werte das mal mit der ganzen Härte des Gesetzes als Verunglimpfung bzw. Herabwürdigung einer durch und durch friedlichen Religion !

  11. #4240
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117

    Die Beleidigungen von Deutschen gegen Deutsche, in Deutschland...2015

    Sprachkritik: "Gutmensch" ist Unwort des Jahres Sprachwissenschaftler haben "Gutmensch" zum Unwort des Jahres gekürt. Ebenfalls gerügt wurden demnach "Hausaufgaben" im Zusammenhang mit Griechenland und der Begriff "Verschwulung".
    Gutmensch ist das Unwort des Jahres 2015. Das gaben Sprachwissenschaftler in Darmstadt bekannt. Anzeige Wie es in der Begründung der Jury hieß, sei das Wort zwar schon seit langem in Gebrauch, doch im vergangenen Jahr im Zusammenhang mit dem Flüchtlingsthema besonders prominent geworden. "Als 'Gutmenschen' wurden 2015 insbesondere auch diejenigen beschimpft, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren oder die sich gegen Angriffe auf Flüchtlingsheime stellen", hieß es weiter. "Mit dem Vorwurf 'Gutmensch', 'Gutbürger' oder 'Gutmenschentum' werden Toleranz und Hilfsbereitschaft pauschal als naiv, dumm und weltfremd, als Helfersyndrom oder moralischer Imperialismus diffamiert."
    Gutmensch ist Unwort des Jahres 2015 - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41