Seite 411 von 2198 ErsteErste ... 3113614014094104114124134214615119111411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.101 bis 4.110 von 21973

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 21.972 Antworten · 1.089.581 Aufrufe

  1. #4101
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Wenn die FDP wieder über 5 % kommt spreche ich dem deutschen Wähler die Mündigkeit ab. So bleed kann man doch nicht sein.
    Doch, kann man. Man muss ja nicht den Kommies-Light oder den Herzjesu-Sozialisten huldigen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4102
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.592
    Alternativlos-Mutti, Euro-Peer, Dosenpfand-Tritt_ihn, Leichtmatrose Westerwelle und der Rote Gregor sowie die anderen Teilnehmer am Karnevalsumzug sind eine Beleidigung für einen normaldenkenden Menschen/Wähler.

  4. #4103
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.077
    ich wäre ja schon zufrieden, wenn die im erika plus ihrem gefolge endlich verschwindet. peer steinbrück mag unbequem sein, ok muss er auch.........f.w. steinmeier als kanzlerkandidat wäre sicher besser angekommen.
    eine annäherung an russland wäre nicht schlecht, wenn auch der syrienkonflikt dies derzeit fast unmöglich macht.

  5. #4104
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.636
    Weia, ich kann meine sozaldemokratische Erziehung wohl doch nicht verleugnen.

    1. SPD - 64,5%
    2. Freie Wähler - 64,5%
    3. AfD - 63,2%
    4. Piraten - 60,5%
    5. Sie Linke - 57.9%
    6. Grüne - 56,6%
    7. FDP 53,9%
    8. CDU - 52,6%

    Überrascht hat mich bei mir der geringe Abstand von 1 - 8 von nur 11,9%

    Trotzdem kann ich keine Steuergeldvernichter wählen.

  6. #4105
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.581

    Red face

    Zitat Zitat von Wahl-O-Mat
    "Leider kann der Wahl-O-Mat auf der Grundlage Ihres Antwortmusters kein individuelles und zuverlässiges Ergebnis berechnen."
    ??? ??? ...und jetzt?

  7. #4106
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618
    Viele werfen der CDU vor sie sei viel zu sozialdemokratisch. Nun, richtig, wenn man es so betrachtet das die SPD eigentlich nur noch eine rot angestrichene CDU ist, dann ist die CDU sozialdemokratisch........

    Wer möchte das die SPD wieder sozialdemokratisch wird muss die Linken wählen, die imho derzeit die einzigen Sozialdemokraten sind.

    Da es in der nächsten Legislaturperiode aber noch kein rot-rot-grünes Bündnis geben wird, ist leider jede Stimme für die Linken oder eine der anderen kleinen Parteien automatisch eine Stimme für die CDU, weil die meisten kleinen unter 5% bleiben werden. Wer also wie ich möchte das wir den laufenden Hosenanzug endlich los werden bleibt nicht anderes übrig als SPD oder Grüne zu wählen. Wobei ich Steinbrück für gar nicht so schlecht sondern für ein Opfer einer durchsichtigen, verlogen aber leider wirkungsvollen Medienkampagne halte.

  8. #4107
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Wird langsam Zeit, das die deutsche Gemeinde anfängt zu fordern.
    Tu doch nicht so, als wenn die deutsche Gemeinde nichts fordert? Was ist denn mit dem A1-Deutschkurs? Der wird auch von Türken gefordert. Integrationskurs wird gefordert. Unterordnung in die Verfassung wird gefordert. Schulpflicht in deutscher Sprache wird gefordert. Usw.....

    Icfh bin gegen Forderungen. Aber wenn der eine mit Forderungen anfängt, dann sollte man sich eben nicht wundern, dass der andere mit Forderungen nachlegt. ist wie im Krieg,. Rüstet der eine auf, rüstet der andere nach. Führt der eine Krieg, erwartet ihn Terroranschläge.

    Fazit: wenn die deutsche Gemeinde endlich mal weltoffen und liebvral wäre, dann würde sie auch eine weltoffene liberale und sehr freundlcihe Welt ernten inkl. einer pflegeleichten türkischen Gemeinde.

    Doch falscher Stolz, die Angst, das Gesicht zu verlieren, wenn man Schwäche zeigt, die German Angst vor allem Fremden und die unbegründete Furcht, seine Kultur zu verlieren, führen eben zu Haß, Vorurteilen, Forderungen usw.
    Wer lässt sich so etwas schon gefallen? Denn die anderen sidn ja genauso dämlich wie die Deutschen.

  9. #4108
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Das muss wirkliche Freiheit sein - immer mit Mantel und Kopftuch durch die Gegend zu laufen. Wie unfrei sind doch dagegen die westlichen Frauen? Sie sind genötigt bei schönen Wetter in Minirock, T-Shirt, Tanktop oder Hotpants durch die Gegend zu laufen und das nur, weil sie nicht so einer innovativen Religion angehören. Es lebe die Gleichberechtigungs-Religion Islam!
    Du kannst dich eben nicht in anderen Menschen reinversetzen. Hast du Alice Schwarzer schon mal in Minirock und Hotpants gesehen? Oder Angela Merkel? Meinst du, die fühlen sich unfrei?
    Es gibt sicherlich auch Leute, die würden geren nackt durch deutsche Fußgängerzonen marschieern. Dürfen sei aber nicht. DAS sind echte Verbote! Nur gibt es dieses Verbot nicht nur in Istanbul, sondern auch in Hamburg und Berlin. So what....

    Es gibt zigtausende Muslime, die keinen Mantel und Kopftuch tragen! Und werden die jetzt gesteinigt von ihren Landsleuten?
    Du bist es also doch, der den wenigen Frauen, die bewusst Kopftuch tragen wollen, die Freiheit nehmen wollen. Nur weil DU es aus deiner eigenen subjektiven Sicht es nicht vorstellen kannst, dass jemand freiwillig bei warmen Wetter Kopftuch trägt. Ich trage z.B. eine Mütze und eine Sonnenbrille bei Sonne. Wie sieht es damit denn aus? Wer hat nmich dazu gezwungen? Sollte das deiner Meinung anch verboten werden. Oder gerade nicht, weil DU es auch machst?

    Ich kann es auch nicht verstehen, wie jemand HSV-Fan sein kann. Soll ich deshalb den Verein verbieten lassen?

    Deine Einstellung belegt ganz eindeutig, welche Kultur hier diejenige von gestern ist.
    Kopftuchverbote sind tiefstes Mittelalter. Jeder soll doch tragen dürfen, was er will. Ob nun Hotpants, Anzug, Burka oder gar nichts. Mich kratzt das überhaupt nichts Solange es freiwillig ist und sich kein Staat reinmischt.

    Wenn du dir unbedingt halbnackte Frauen anschauen willst, kauf dir einen Playboy.

  10. #4109
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Also sehen wir es doch mal realistisch:
    Dass Merkel Bundeskanzlerin bleibt ist ja wohl so sicher wie der Mond in der Nacht.
    Die Frage kann also nur lauten: Große Koalition mit der SPD als Juniorpartner oder mit der FDP wie bislang.

    Union und SPD zusammen werden etwa so agieren wie Rot-Grün, nachdem die Union eine SPD-Kopie geworden ist. D.h. also extreme Ausbeutung der Bürger durch massive Steuererhöhungen.
    Wer das will, kann also SPD, Union, Grüne, Linke, AfD oder Piraten wählen.

    Wer zumindest den jetzigen hohen Wohlstand behalten will, sollte alle genannten Parteien nicht wählen. Hier käme also nur die FDP als sinnvoll in Frage.

    Wer langfristig ein ganz anderes System will als diese scheinheilige "Demokratie" wählt nicht oder wählt eine der vielen kleinen Parteien, muß dann aber vermutlich 4 Jahre unter den beiden Blockparteien leiden.

    Das sind also die realistischen Auswahlmöglichkeiten.

  11. #4110
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.109
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Du bist es also doch, der den wenigen Frauen, die bewusst Kopftuch tragen wollen, die Freiheit nehmen wollen. Nur weil DU es aus deiner eigenen subjektiven Sicht es nicht vorstellen kannst, dass jemand freiwillig bei warmen Wetter Kopftuch trägt.
    Ich bin nicht für ein Verbot von Kopftüchern, weil meiner Meinung nach jeder tragen soll was er will. Das entspringt wieder mal nur deinem Klischee von mir. Ansonsten kannst Du mir ja mal die Stelle zeige an der ich geschrieben habe, dass ich Frauen das Kopftuchtragen verbieten will.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41