Seite 389 von 781 ErsteErste ... 289339379387388389390391399439489 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.881 bis 3.890 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.205 Aufrufe

  1. #3881
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Autob...... Quatsch: den Highway
    Karayolu, wolltest du wohl schreiben.

    Tariq sarie können wir auch durchgehen lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #3882
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.523
    Na also. Recht und Ordnung wird doch in Deutschland gnadenlos durchgesetzt. Und in was für einem Tempo - da kann man nur staunen.

    Das gilt natürlich nur für geistig behinderte Deutsche mit KZ_Tattoo auf dem Schwabbelrücken, die eigentlich in psychatrische Behandlung gehören anstatt vor Gericht.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ad-oranienburg

  4. #3883
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.936
    Der Link zeigt bei mir:
    404 Fehler - Seite nicht gefunden | ZEIT ONLINE

  5. #3884
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    ... der zügellos und ungesetzlich verlaufende Vorgang umgeht sämtliche Verfassungsinstitutionen. Was die Kanzlerin gewissermaßen per Befehl angeordnet hat, hat kein Parlament, keine Regierung, kein Bundesrat mitgetragen. Angesichts der staatsgefährdenden Folgen wäre das aber zwingend gewesen.

    Dass die Dreistigkeit, das Parlament und den Bundesrat bei einer für das Land und seine Menschen so wesentlichen Entscheidung nicht mit einzubinden, von den Medien nicht thematisiert wurde und wird, ist für mich das beschämendste an diesem Vorgang und zeigt die Wertschätzung derselben für diese für mich nur noch scheindemokratischen Veranstaltungen.

    Merkel wegen Hochverrat anzeigen - Epoch Times

  6. #3885
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.523

  7. #3886
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Tja, dann isses wohl weg. ...
    Ist noch da.
    Aber der politisch-korrekte ForenSW-Filter lässt grüssen.

    Die Punkte in der URL müss(t)en durch neo na zi (zusammengeschrieben ersetzt werden).
    Hiermit sollte es direkt gehen: http://tiny.cc/izli7x

  8. #3887
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.279
    Ufff-ne Hacke von Zahlen ,nicht leicht zu lesen-trotzdem interessant: DER HAUPTSTADTBRIEF online

    Kerngedanke(auch für potentielle Expats hier im Nitty)-OK Thailand dürfte nicht unbedingt zu diesen Ländern gehören:

    Es gibt zahlreiche Länder da draußen in der Welt, die vor diesem Hintergrund durchaus Positives in der EU-Einwanderungspolitik erkennen – weil das planlose Willkommenheißen der zahllosen Bildungsfernen unter Europas Gebildeten, Tüchtigen und Beweglichen Kräfte freisetzt und sie dazu veranlasst, die eigene Auswanderung ins Auge zu fassen. Diese Unverzichtbaren und Zukunftsnötigen, sie gehen zumeist still und von der breiten Öffentlichkeit unbemerkt. Es macht ja auch keinen Sinn, sich vor dem Schritt in ein neues Leben mit den Unannehmlichkeiten zu belasten, die jede geäußerte Kritik an der aktuellen Zuwanderungspolitik derzeit nur allzu leicht nach sich zieht.

  9. #3888
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.677
    Tja, dem kann man eigentlich nur zustimmen.

    Warum versteht unsere sogn. Politikelite diese simplen Zusammenhänge nicht?

    Aus dem Artikel:
    Will ein Land also weiterhin vorne bleiben, muss es etwas anzubieten haben – und zwar positive Zukunftschancen und nicht unsinnige Belastungen. Den 18 Millionen im Jahr 2020 für eine anspruchsvolle Position Gesuchten – so es sie gäbe – stünden 36 Millionen bildungsferne Arbeitslose gegenüber. Im Durchschnitt kämen also auf einen qualifizierten Beschäftigten zwei Transferempfänger – für deren Versorgung man indessen im Normalfall vier vollbeschäftigte Nettosteuerzahler benötigt. Wer soll das leisten wollen, wenn es anderswo auch anders geht?

    Und 2020 ist nicht weit!!

  10. #3889
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Geisel will sich Ferienwohnungs-Vermieter vorknöpfen | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Jawohl!
    Durchgreifen. Gnadenlos durchgreifen.
    Macht die Objekte der Subjekte am besten zu Volkseigentum.

    Screen Shot 2015-12-23 at 10.07.59.png

    „Volkseigentum, das war der nebulöseste Begriff, den die DDR durch ihre 40jährige Geschichte schleppte. Er ließ sich eigentlich nur negativ definieren: Alles gehörte niemanden.“ Wolfgang Berghofer

  11. #3890
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.042
    Kann sich noch jemand an die Flüchtlingsströme der 90er Jahre erinnern? Aus dem Balkan, Ex-Jugoslawien oder auch Rumänien.
    Es gab keine Willkommenskultur. Eher das Wort "Asylmißbrauch" und "Wirtschaftsflüchtlinge" machte die Runde. Anders als heute ging es Deutschland damals nicht besonders gut. Die Arbeitslosenzahlen waren doppelt so hoch, die Leute noch mit den Folgen der Wiedervereinigung beschäftigt. Keiner kam damals auf die Idee von "Bereicherern" zu reden oder von geschenkten Menschen, Hochqualifizierten, die die Wirtschaft ankurbeln werden.

    Die Folgen heute, nach 20 Jahren? Was ist aus diesen Flüchtlingen geworden? Hatten sie zur Bereicherung des gesellschaftlichen Zusammenlebens beigetragen, sich integriert oder irgend einen Einfluß auf die Wirtschaft gehabt? Richtig, die meisten von ihnen gingen oder mussten zurück in ihre Heimatländer. Es waren aber Menschen, die uns kulturell näher standen, unserem Wertesystem ähnlicher als die muslimischen Einwanderer heute. Warum sollen ausgerechnet die einen positiven Einfluß auf unser Land haben? Ich verstehe es nicht!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41