Seite 387 von 781 ErsteErste ... 287337377385386387388389397437487 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.861 bis 3.870 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.520 Aufrufe

  1. #3861
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ob es Merkel-Deutschland und dem Medienapparat wohl gelingt, die gerade neu gewählte polnische Regierung aus dem Sattel zu werfen?

    Polen: Tausende demonstrieren gegen ihre eigene Regierung - SPIEGEL ONLINE
    Verstehe ich nicht.

    In Deutschland sind Leute, die gegen ihre Regierung demonstrieren alles Pack und Nahzies.

    Und hier??

  2.  
    Anzeige
  3. #3862
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.240
    Ja , es ist in Mode gekommen , gewählte Regierungen , wenn sie einem nicht in den Kram passen
    zu diskreditieren .
    Es gibt viele Beispiele , Polen , Ungarn , Brasilien u. u.
    So war es auch im Nahen Osten , nach dem " Arabischen Frühling " haben die Bürger
    radikale Moslems gewählt und die Welt war erschrocken .
    Ich bin jetzt mal gespannt , wie es in Syrien weiter geht .
    Assad hat ja in 2 Jahren angekündigt Wahlen abzuhalten .
    Er hat gesagt , wenn er nicht gewählt wird , will er gehen .
    Läßt der Westen ( nur unter Aufsicht möglich ) diese Wahlen zu , oder unternimmt inzwischen
    der IS die Regierung in Syrien .
    Mal sehen wie demokratisch sich der Westen dort verhält .

    Sombath



    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ob es Merkel-Deutschland und dem Medienapparat wohl gelingt, die gerade neu gewählte polnische Regierung aus dem Sattel zu werfen?

    Polen: Tausende demonstrieren gegen ihre eigene Regierung - SPIEGEL ONLINE

  4. #3863
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.200
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    In Deutschland sind Leute, die gegen ihre Regierung demonstrieren alles Pack und Nahzies. Und hier??
    Hier (Polen) sind sie "leider" schon an der Regierung!
    Da muss man etwas dagegen tun!
    Kann man die "Fachleute" der SAntifa nicht einsetzen?

  5. #3864
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.957

    Arrow

    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Naja @ helli-entmutigen will ich Dich ja nun auch nicht. Aber unter den 150 "Unterstützern" wird sich sicherlich der eine oder andere Rechtsverdreher oder Pfaffe finden, der den geordneten Rückzug zu verhindern weiß.
    Irgendwo bei einer "Talgshow"geisterten nachfolgende Zahlen rum:In Bayern(welches ja am Ehesten noch ein halbwegs funktionierendes Flüchtlingsmanagement hat) wurden von ca. 70.000 Einflutenden gerademal 717 wieder zurückgeschickt. Wenn man dieses 1% mal hochrechnet auf die bisher bestätigten 1.000.000 Eingefluteten, müßten also bereits 10.000 den Rückweg angetreten haben. Glaubst Du an den Weihnachtsmann ?

    ...Dem Innenministerium zufolge gibt es in Niedersachsen fast 19 000 abgelehnte Asylbewerber. Gut 14 000 von ihnen sind eigentlich ausreisepflichtig, werden aber in diesem Land geduldet. Die verstärkte Abschiebung abgelehnter Asylbewerber gilt als eine Maßnahme, um Platz für Flüchtlinge vor allem aus Kriegsgebieten wie Syrien und dem Irak zu schaffen und die Akzeptanz in der Bevölkerung zu sichern.
    http://www.noz.de/deutschland-welt/n...-abschiebungen
    https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlag...ublicationFile


    Asylbewerberzugänge Internationaler Vergleich.JPG

    https://www.bamf.de/SharedDocs/Anlag...ublicationFile

  6. #3865
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Ob es Merkel-Deutschland und dem Medienapparat wohl gelingt, die gerade neu gewählte polnische Regierung aus dem Sattel zu werfen?

    Polen: Tausende demonstrieren gegen ihre eigene Regierung - SPIEGEL ONLINE
    Diese Regierung wurde eben von einigen Millionen Polen(37,6%)gewählt und die paar Tausend die da demonstrieren(Mannschaftstärke eines Montagsspaziergangs bei Pegida)fordern nicht die Aufnahme von mindestens 7000 Flüchtlingen, sondern positionieren sich gegen Pläne zur Änderung der Geheimdienste und des Verfassungsgerichts.Für derartige Verfassungsbrüche brauchen unserer "Reichsverweser" nicht mal Proteste ihres Wahlviehs befürchten.

  7. #3866
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Hier (Polen) sind sie "leider" schon an der Regierung!
    Da muss man etwas dagegen tun!
    Kann man die "Fachleute" der SAntifa nicht einsetzen?
    Jo, lasst uns mal die Antifa nach Polen schicken, da würden die Kiddies mal so richig schön in die Fresse bekommen.

  8. #3867
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.290
    Danke @BanBagau für die informativen Zahlen-Etwas erstaunt bin ich über die hohen Zahlen bei den Ungarn. Damit ist doch sicherlich dann nur die Registratur und Weiterreise nach D gemeint ?. Wäre es anders, dürfte ja angesichts von 145.000 Zugängen unsere Bundesunke inklusive Ihrer Claqueure eigentlich den Orban gar nicht so an die Beene pinkeln.
    Und die Zahlen für D sind diejenigen, welche das gelobte Land für immer erreicht haben!!!

  9. #3868
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.682
    ......und sich haben registrieren lassen!!

  10. #3869
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Wahrscheinlich können 95% der westdeutschen Bevölkerung mit Begriffen wie "IM" oder "Stasi" gar nichts anfangen bzw. vermuten dahinter einen Lebensmittel Discount.

    11229976_1019032841480559_7769099123951687561_o.jpg

  11. #3870
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Ich möchte hier mal meine Hochachtung gegenüber Frank Zander zum Ausdruck bringen.
    Sein Engagement gegenüber den "Vergessenen" ist herausragend.

    ............................................Wie alles begann

    1995 veranstaltete Frank Zander mit seiner Familie zum ersten Mal ein Weihnachtsessen. Dazu wurden auf Schloss Diedersdorf geladen. Die Inspiration dazu bekam der Entertainer von seinem amerikanischen Musikerkollegen Bruce Springsteen, der in seiner Heimat seine neue CD vorstellte, allerdings nicht wie üblich vor Pressevertretern und Promis, sondern vor den ärmsten der Armen.
    .......................................
    Heute im Estrel - Frank Zanders Obdachlosen-Weihnacht 2015

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41