Seite 368 von 2205 ErsteErste ... 2683183583663673683693703784184688681368 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.671 bis 3.680 von 22048

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.047 Antworten · 1.094.328 Aufrufe

  1. #3671
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.742
    Pfui, Beran, böse! Hier die SZ zu zitieren! Jetzt bist Du in gewissen Foren-Kreisen als Vertreter der Gut-Mensch und Neusprech-Fraktion verpönt! Tut-tut......

  2.  
    Anzeige
  3. #3672
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.332
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Ob die AfP wirklich besser ist als die etablierten Parteien, da würde ich ein dickes Fragezeichen dahinter machen. ...
    Leider bleibt auch der Alternative für Deutschland (AfD) nicht erspart, was andere politische Neugruendungen erleb(t)en: irgendwelche Karrieristen und Machtgeile, oft bei den anderen Parteien Gescheiterte, denen es nur um die eigenen Ziele geht und die den Enthusiasmus der Leute, denen es um Gestaltung bzw. Veraenderung geht, missbrauchen.
    Das die Alternative für Deutschland (AfD) gerade in Bayern in heftigste Turbulenzen geraet, wundert mich uebrigens nicht.

    Grundsaetzlich kann man aber schon sagen, dass es bemerkenswert ist, wenn sich innerhalb von 3 Monaten 16 Landesverbaende und zahlreiche Kreisverbaende gruenden, sich mehr als 14.000 Menschen der Alternative für Deutschland aktiv anschliessen. Politikverdrossenheit kann man denen damit nicht vorwerfen.

    Moeglicherweise wird durch das Drama in Bayern die Zielsetzung der Alternative für Deutschland (AfD) - Einzug in den Bundestag - verfehlt.
    Aber voellig unabhaengig davon duerften die aktuellen Eliten begriffen haben, dass es ein hohes Potential Unzufriedener zum Thema Europapolitik gibt und dies zukuenftig entsprechend beruecksichtigen.

    Und die Klassifizierung "Alternativlos" wird ganz sicher von keinem Politiker mehr einfach mal so vorgenommen.
    Immerhin.

    Hier Erlebnisse bei einem Stammtisch der Alternative für Deutschland AfD - Bochum - lokalkompass.de wird uebrigens ganz gut beschrieben, warum sich - abweichend vom durch die MSM* gezeichneten Bild - tatsaechlich Menschen wie ich und andere fuer deren Themen interessieren und auf wen man dort (auch) treffen kann.





    * @clavigo - jetzt Du wieder ;)

  4. #3673
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.332
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ... Vertreter der Gut-Mensch und Neusprech-Fraktion verpönt! .....
    Wenn schon, denn schon Neusprech und Gutdenk, lieber @clavigo.

    Und der Begriff wurde nicht hier, sondern von der ZEIT gepraegt, auf das sich dann auch der FOCUS beruft und nun auch in "gewissen Foren-Kreisen" benutzt wird.

    Bitte unbedingt lesen.

    Political Correctness: Neusprech und Gutdenk | ZEIT ONLINE
    Was darf man in Deutschland sagen – und was nicht? - FOCUS

    Danke.

  5. #3674
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.742
    You know what, Strike? I don't give ....! Sind alles nur Worthülsen die die alten wie "...." oder "Kommunist" ersetzen. Werden je nach Couleur von Allen gerne gebraucht; auch hier im Forum. Übrigen, FOCUS lese ich schon lange nicht mehr und die ZEIT verliert auch immer mehr an Relevanz - wie der ganze deutsche Journalismus. Das Schlimme ist nur dass die ganzen "Blogger" es eigentlich noch viel schlimmer machen...

    Aber regen wir uns nicht auf, ändern tun wir eh' nix.

  6. #3675
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.332
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ... Aber regen wir uns nicht auf, ändern tun wir eh' nix.
    Aus dem Alter sind wir doch eh raus, @clavigo ;)

    Respekt, die SPD kaempft um jede Waehlerstimme.
    Das ist nach den letzten Umfragewerten wohl auch notwendig.
    Siggis "ausgezeichnete Islamkenntnisse" haben beim Austausch und Strassenwahlkampf kraeftig geholfen.

    Bereits im Vorfeld begrüßte SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel dieses neue Forum und sagte, dass er gerne gekommen sei, auch mit den Muslimen Deutschlands ins Gespräch zu kommen. Dies merkte man auch daran, dass der SPD-Parteivorsitzende ausgezeichnete Grundkenntnisse über den Islam aufwies, indem er z.B. die Bedeutung des Erzengels Gabriel (Jibreel) in die Diskussion warf oder Anekdoten aus den abrahamitischen Religion zum Besten gab. Dabei wich er auch keiner Frage aus, wie etwas das leidige Kopftuchthema, indem er begrüßte, wenn eines Tages in der Tagesschau auch eine Nachrichtensprecherin mit Kopftuch sitzen würde.
    Das mit dem Tagesschau Kopftuch finde ich uebrigens eine prima Idee.
    Das laesst sich mit dem ARD-Logo bestimmt auch prima vermarkten, kann somit das Budget entlasten und fuehrt dann unaufhaltsam zu reduzierten GEZ-Zahlungen.

    ... Er war sich auch im Klaren, dass Thilo Sarrazin (SPD) mit seinem Buch Einwanderern und Muslime hierzulande vor den Kopf gestoßen hat und seine genetischen Fachsimpeleien verortete Gabriel deutlich in die Kategorie Ausschwitz. Er bedachte dabei aber auch kritisch die Rolle der großen Verlage und Medien (siehe Spiegel und Bild), die diesen Hype und anfänglichen Akzeptanz erst möglich machte und bedauerte sehr, dass es schließlich nicht zum Parteiausschluss geführt hat. An dieser und anderen Stellen erntete er dabei lauten Beifall der über hundert Teilnehmer.
    Kleiner Hinweis: die Ankuendigung eines quasi fertigen Entwurfes eines AnHuAvaMei-Gesetzes, haette sicherlich sogar zu dem beruehmten "... lang andauernden, nicht enden wollendem Beifall, Ovationen ... " gefuehrt.



    islam.de / Newsnational / Auftakt der „Muslimischen Hauptstadtgespräche“ des ZMD war ein voller Erfolg



    AnHuAvaMei = AntiHypeundAkzeptanzvonanderenMeinungen

  7. #3676
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Denen ist auch nichts mehr zu peinlich.

    Ein Ex-Member dieses Forums ist "actuell" auch extrem zickig, so liest man. Ob das etwas damit zu tun hat, dass seine Prognosen wieder mal völlig daneben liegen?

  8. #3677
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Zitat Zitat von beran Beitrag anzeigen
    Wenn man liest, wie es in dieser Partei offenbar zugeht, dann kann man schon den Eindruck gewinnen, dass das Machtstreben Einzelner im Vordergrund steht.
    Das hatte ich schon mitgemacht als ich spät aber doch politisch wurde und in eine Partei eintrat - nein, nicht Die PARTEI sondern die Piratenpartei.
    Da gab es dann Unkompetente die sich ständig beliebt machten, auf dass sie innerhalb von 18 Monaten sowas wie 12 Leitungspositionen bekamen (Gruppenleitung hier, Stammtischleitung da) und sich damit zu höherem berufen fühlten, was dann mangels schulischer Leitungen zum Schulverweis des 18-Jährigen führte. Damit nicht genug gab es dann nicht Koordinationsposten zum Landtagswahlkampf was mich zum Parteiaustritt trieb (OK, der Posten blieb nur bis 5 Tage nach meinem Austritt) und Versammlungsleitung auf einem Bundesparteitag (keine 4 Stunden durchgehalten).
    Wenn Versager so weit unterstützt werden blockieren sie alles und wenn Leute mit Lebenserfahrung aus der Partei gemobbt werden kann kein solides Konzept zu Stand kommen.


    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Wenn schon Spasspartei wählen warum dann nicht gleich die PARTEI.
    Für ein Leben im Drogenrausch und Alkoholkoma, denn anders wäre es nicht zu ertragen.
    Ne, das mit den Drogen und Alkohol war die APPD, aber die tritt nicht mehr an.

    Die PARTEI will nur eine Mauer um Deutschland (in den Grenzen von 1949) und anerkannte Leistungsnieten in Führungsetagen, weil dies die Gesundheit der Belegschaft fördert!

  9. #3678
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.332
    Zitat Zitat von Derk Beitrag anzeigen
    *
    Da spricht ein Insider.



    Und es ist voellig egal, ob die Weltenretter rot, gruen oder schwarz sind.
    Aber das weiss man wohl oft erst, wenn man es mal "live" erlebt hat.

  10. #3679

  11. #3680
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.147
    Dito, mir auch.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41