Seite 368 von 779 ErsteErste ... 268318358366367368369370378418468 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.671 bis 3.680 von 7790

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.789 Antworten · 352.687 Aufrufe

  1. #3671
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Die Jugendlichen sind in diesem Alter hauptsächlich durch die Schulen einseitig informiert und "geprägt" und besitzen keinerlei PRAKTISCHE LEBENSERFAHRUNG. Die Stimmen der aufgeklärten, der Irrungen müde gewordenen und endlich "aufgewachten" Alten werden so locker eliminiert.
    Du meinst die aufgeklärten und durch und durch vernünftigen älteren Herrschaften, die grundsätzlich nur die Parteien wählen, mit denen es die letzten 50 Jahre so hervorragend funktioniert hat? Die auf Slogans wie "Die Rente ist sicher" nicht hereinfallen? Die von den fleißigen Wahlhelfern der "Volksparteien" und ihrer Organisationen an jedem Wahltag zu Hause oder im Pflegeheim abgeholt und zum Wahllokal gefahren werden?

    Es gibt rund 20 Millionen Wahlberechtigte jenseits der 60. Wenn man ab 16 wählen darf, kommen nur etwa mehr als eine Million Wahlberechtigte dazu. An dem grundsätzlichen Problem der Überalterung der Wahlbevölkerung würde das wenig ändern.

  2.  
    Anzeige
  3. #3672
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Möglicherweise wird damit das Ende der NPD eingeläutet:

    Bundesverfassungsgericht - Presse - NPD-Verbotsverfahren: Verhandlungstermine am 1., 2. und 3. März 2016 jeweils um 10.00 Uhr

    Voraussetzung wird wohl sein, dass der Verfassungsschutz glaubhaft vermitteln kann, dass er nicht die Führungsriege in dem Laden stellt bzw. steuert und zu Gesetzes widrigen Handlungen angestiftet hat.

    Nimmt die NPD eigentlich an den Landtagswahlen ein paar Tage später in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz teil?

  4. #3673
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.184
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Möglicherweise wird damit das Ende der NPD eingeläutet:
    Bundesverfassungsgericht - Presse - NPD-Verbotsverfahren: Verhandlungstermine am 1., 2. und 3. März 2016 jeweils um 10.00 Uhr
    Voraussetzung wird wohl sein, dass der Verfassungsschutz glaubhaft vermitteln kann, dass er nicht die Führungsriege in dem Laden stellt bzw. steuert und zu Gesetzes widrigen Handlungen angestiftet hat.
    Nimmt die NPD eigentlich an den Landtagswahlen ein paar Tage später in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Rheinland-Pfalz teil?
    Das sind doch "nur" Verhandlungstermine. Ist Recht in DE eigentlich verhandelbar? Seit wie viel Jahren verhandeln die schon mit der oder über die NPD? Das wird noch Jahre dauern, bis die zu Potte kommen!
    Die Wahlkämpfe in den Bundesländern laufen, die Kandidatenlisten stehen (von der SAntifa in RLP sogar mit Privatadressen ins Netz gestellt). NPD will in den Landtag von Rheinland-Pfalz | Blick nach Rechts

  5. #3674
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Prinzipiell ist es mir schnurzpiepe, ob die NPD verboten wird,allerdings finde ich den Zeitpunkt der Verhandlungstermine schon im Hinsicht auf die dann anstehenden Wahlen bemerkenswert.Vielleicht erreicht dann der gehobene Zeigefinger der Gutmenschen seinen höchsten Zenit, wenn es darum geht abtrünnige Wähler dahingehend zu ermahnen, das sie bei Wahl der AfD gemeinsame Sache mit einer auf der Anklagebank sitzenden Partei machen würden ?
    Andererseits hatte noch im Sommer dieses Jahres Frau Pau von den Linken ernsthafte Bauchschmerzen hinsichtlich eines Erfolges des Verbotsverfahrens geäußert und Frau Tschäpe möchte nunmehr allumfassend aussagen. Entweder man findet sie zeitnah mit depressiv bedingten tödlichen Verletzungen in ihrer Zelle oder aber ihre Aussagen bringen das Verbotsverfahren ins Stocken oder gar erneut zum Scheitern. Insofern gebe ich @helli Recht-das wird noch Jahre dauern !!!

  6. #3675
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    "Condor" auf dem Weg von Berlin nach Hurghada wegen Bombendrohung in Budapest gelandet, alle Passagiere mußten in einen Ersatzflieger umsteigen..............zum Glück nichts passiert! Kommt die Antwort nun aus Syrien?
    Deutscher Ferienflieger in Budapest notgelandet - Wegen Bombendrohung - Welt - krone.at

  7. #3676

  8. #3677
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    "Condor" auf dem Weg von Berlin nach Hurghada wegen Bombendrohung in Budapest gelandet, alle Passagiere mußten in einen Ersatzflieger umsteigen..............zum Glück nichts passiert! Kommt die Antwort nun aus Syrien?
    Deutscher Ferienflieger in Budapest notgelandet - Wegen Bombendrohung - Welt - krone.at
    smile..
    ein T. würde sich sicher was effektiveres aussuchen..

    Brandenburger Tor.. Sylvester Nacht..
    Fantasie bleibt offen.

  9. #3678
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von singto Beitrag anzeigen
    Muslimische Vielehe in Deutschland
    Dank unserer Sozialsysteme und der Dummheit des Steuerzahlers.
    In der arabischen Welt können sich nur wohlhabende Männer mehrere Frauen leisten,
    in Deutschland können sich das alle muslimischen Männer leisten!

    Alle Zweit- und Drittfrauen erhalten Geld vom Job Center, Miete, Wohnung etc. alles wird bezahlt. Der muslimische Mann muss sich um nichts kümmern. Ist das nicht wunderbar?

    Bei den Deutschen wird geprüft bis der Arzt kommt wenn man in einer binationalen Partnerschaft lebt!!
    Wie bekloppt sind wir eigentlich dass wir uns das alles gefallen lassen!
    Zeig mal was nachvollziehbares dazu.

  10. #3679
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Möglicherweise wird damit das Ende der NPD eingeläutet:
    Da habe ich nichts gegen, aber bitte dann doch auch gleich die deutschfeindlichen Grünen verbieten, die die Deutschen "ausdünnen" wollen und auch wollen, dass Deutschland verschwindet. Wie kann es überhaupt angehen, dass eine Partei im Parlament sitzt, die das Deutschland abschaffen möchte? Offensichtlicher als die Aussprüche grüner Politiker, kann man seine verfassungsfeindliche Gesinnung kaum zeigen.

  11. #3680
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    10.544
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    "Condor" auf dem Weg von Berlin nach Hurghada wegen Bombendrohung in Budapest gelandet, alle Passagiere mußten in einen Ersatzflieger umsteigen..............zum Glück nichts passiert! Kommt die Antwort nun aus Syrien?
    Ne Bombendrohung kann jeder Hinz und Kunz..ABSENDEN.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41