Seite 367 von 2207 ErsteErste ... 2673173573653663673683693774174678671367 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.661 bis 3.670 von 22066

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.065 Antworten · 1.095.292 Aufrufe

  1. #3661
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Der Schritt während der kommenden Legislaturperiode wird wohl sein, die 7 Monate zu knacken.
    ....und zwar UNABHÄNGIG davon, wer die Wahl gewinnen wird! Der Unterschied wird darin bestehen, WOFÜR die Kohle ausgegeben wird. Wobei auch das ein paar Prozent sind- aus vielen Ausgaben kommt eder eine SPD- noch eine Unionsregierung raus! Selbst wenn sie das wollte!!

  2.  
    Anzeige
  3. #3662
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    9.133
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wir sind doch mittlerweile so weit, dass wir mehr als 6 Monate für Vater Staat arbeiten. (Ich meine abhängig beschäftigte)
    Der Schritt während der kommenden Legislaturperiode wird wohl sein, die 7 Monate zu knacken.
    gabs da nicht ein Urteil vom BVG.. dass der Staat sich max. die Hälfte abzwacken kann...? sind das nicht deshalb 6 Monate ?

  4. #3663
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    gabs da nicht ein Urteil vom BVG.. dass der Staat sich max. die Hälfte abzwacken kann...? sind das nicht deshalb 6 Monate ?
    wo ist da das Problem?? Sollten vorliegende Zahlen höchstrichterliche Urteile nicht wiederspiegeln, dann rechnet man sie sich eben zurecht....................

  5. #3664
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Statt nur zu stänkern, könntest Du auch mal Gegenvorschläge bringen.
    Wie wär's?
    Gegenvorschlag: Thema "Abschreibungen" lesen und hoffentlich auch verstehen.

  6. #3665
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Wir sind doch mittlerweile so weit, dass wir mehr als 6 Monate für Vater Staat arbeiten. (Ich meine abhängig beschäftigte)
    Der Schritt während der kommenden Legislaturperiode wird wohl sein, die 7 Monate zu knacken.
    Der Steuerzahlergedenktag war schon mal am 24. Juli, dieses Jahr am 13. Juli, wen das mal kein gutes Zeichen ist ;)

    Also vor der Wahl, danach wird es garantiert noch besser, garantiert.

  7. #3666
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.638
    Vorteil bei uns ist das es keine Aufstände, wie jetzt z. B. wieder in Ägypten, gibt wegen der deutlichen Unterschiede von Regierung und Oposition.

    In Deutschland kann man ganz in Ruhe darüber srpechen, weil alles das gleiche Gesocks ist, egal in welcher Partei.

  8. #3667
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.968
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    In Deutschland kann man ganz in Ruhe darüber srpechen, weil alles das gleiche Gesocks ist, egal in welcher Partei.
    Also geben wir der AfP doch bitte die Chance, es besser zu machen als das bisherige
    etablierte Parteien-Gesocks!

  9. #3668
    Avatar von beran

    Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    607
    Ob die AfP wirklich besser ist als die etablierten Parteien, da würde ich ein dickes Fragezeichen dahinter machen. Wenn man liest, wie es in dieser Partei offenbar zugeht, dann kann man schon den Eindruck gewinnen, dass das Machtstreben Einzelner im Vordergrund steht.

    Um an die Macht zu kommen, hat man eine Reihe populärer Vorschläge aufgegriffen. Ob man diese dann tatsächlich umsetzt, wenn man an die Macht kommen sollte, ist fraglich.

    Vorwürfe gegen bayerischen Landesvorstand der AfD - Politik - Süddeutsche.de

  10. #3669
    Avatar von hoko

    Registriert seit
    04.05.2013
    Beiträge
    1.147
    Bei aktuell 2 bzw. 3% ist die Frage ob sie es in den letzten 60 verbleibenden Tagen zur Wahl überhaupt schaffen die 5% zu knacken.

    Euro-kritische Partei : AfD darf bei der Bundestagswahl antreten - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

  11. #3670
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.638
    Wenn schon Spasspartei wählen warum dann nicht gleich die PARTEI.

    Für ein Leben im Drogenrausch und Alkoholkoma, denn anders wäre es nicht zu ertragen.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41