Seite 361 von 2260 ErsteErste ... 2613113513593603613623633714114618611361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.601 bis 3.610 von 22600

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.599 Antworten · 1.113.304 Aufrufe

  1. #3601
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    5.019
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Dass es nämlich auch anders geht zeigen sehr gute Beispiele - z.B. auch hier in Thailand (oder hatte hier schon mal jemand Probleme mit Türken?).
    Das Problem liegt darin, daß es einen überproportionalen Anteil der Türken in Deutschland gibt!
    Wie ist der prozentuale Anteil der Türken in Thailand? Oder kennst du ein Land, in dem er so hoch wie in Deutschland liegt und keine Probleme macht?

  2.  
    Anzeige
  3. #3602
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Das Problem liegt darin, daß es einen überproportionalen Anteil der Türken in Deutschland gibt!
    Wie ist der prozentuale Anteil der Türken in Thailand? Oder kennst du ein Land, in dem er so hoch wie in Deutschland liegt?
    Ja, die Türkei.

  4. #3603
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    5.019
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ja, die Türkei.
    Jetzt warst aber schnell, bevor ich ".....und keine Probleme macht" nachgeschoben hatte!

    Innerhalb der Türkei wird sogar Krieg gegen Türken (Kurden) und vielfache Gewalt gegen türkische Frauen Umfrage : Mehrheit der Türken ist für Gewalt gegen Frauen geführt!

  5. #3604
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Jetzt warst aber schnell, bevor ich ".....und keine Probleme macht" nachgeschoben hatte!

    Innerhalb der Türkei wird sogar Krieg gegen Türken (Kurden) und vielfache Gewalt gegen türkische Frauen Umfrage : Mehrheit der Türken ist für Gewalt gegen Frauen geführt!
    Und gibt es in Deutschland keine Bürgerkriege?
    Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, HSV gegen St. Pauli, Ossis gegen Wessis, Bayern gegen Preußen, Düsseldorfer gegen Kölner, Oberammergauer gegen Unterammergauer....

    Wer sich auf Kriege und Gewalt einlässt, bekommt sie auch! Ob das nun auf kleiner oder großer Ebene ist, spielt dabei keine Rolle.
    Ausländerhaß, bzw. Deutschen ist nunmal einfacher zu praktizieren, da man seinen Gegner im Kopf besser erkennen kann als z.B. wenn es um eine Person aus dem Nachbarort geht.

  6. #3605
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    5.019
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Und gibt es in Deutschland keine Bürgerkriege?
    Linke gegen Rechte, Arme gegen Reiche, HSV gegen St. Pauli, Ossis gegen Wessis, Bayern gegen Preußen, Düsseldorfer gegen Kölner, Oberammergauer gegen Unterammergauer....
    Bürgerkrieg? Mit wievielen Toten!?!
    Da ist doch wohl ein gewaltiger und qualitativer Unterschied zu dem Krieg gegen Kurden bzw. z.B. Ehrenmorden!

  7. #3606
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Es kam zur einer Rangelei. Zum Glück habe ich ihn vor Jahren mal zum Muay Thai mitgenommen. Er hat den einen das Knie weggehauen und den anderen den Ellbogen ins Gesicht gedrückt und hat ihn natürlich sein Mobile wieder abgenommen.
    Und genau das ist der Unterschied zu Knarfi. Knarfi hat ja hier schon öfter geschrieben, dass er mehrmals in Deutschland verprügelt worden ist. Im Gegensatz zu deinem Freund, ist Knarfi leider ein wehrloses und unterwürfiges Opfer. Er redet sich diese Tätergruppe schön, weil er damit sich selber gegenüber eine Rechtfertigung seiner Wehrlosigkeit besitzt.

    Was soll Knarfi aber auch sonst machen? Er scheint ja weder physisch, noch psychisch in der Lage zu sein sich selber zu verteidigen.
    Ich gebe Knarfi mal einenTipp: Weniger sinnlose Kommentare schreiben und mal ein bisschen Sport zur Selbstverteidigung machen. Das kann das Selbstwertgefühl ungemein heben und man muss sich dann nicht mehr von jeden Vierzehnjärigen verprügeln lassen. Los Knarfi, steh auf und wehre dich mal!

  8. #3607
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Los Knarfi, steh auf und wehre dich mal!
    Siehst du, genau das ist falsch. Denn das erzeugt dann höhere Gegengewalt und dann wiederum, bis es eben zum Atomkrieg kommt.
    Verprügelt worden bin ich von einem Türken nur einmal. Und das nicht zu unrecht.

    Denn als kleines Kind wurde mir von Verwandten mitgeteilt, dass das einzige Haus in unserem Dorf, in dem Türken wohnen, "Schlichthaus" genannt wird. Da solle ich ja nicht vorbegehen. Denn da wohnen Türken und die stinken ganz dolle. Außerdem seien sie dumm und ohnehin nur zum Putzen da.

    Als 8jähriger kannte man damals eben keine Türken persönlich und musst eben den Worten der Erwachsenen vertrauen.
    Als mir dann mal einer der Türken auf einem Gehweg begegnete, wechselte ich rasch den Bürgersteig. Darauf fragte mich einer, warum ich das tue. Ich sagte ihm dann ganz korrekt, dass Türken ja stinken würden. Das fand er zu meiner damaligen Überraschung nicht so gut.

    Sollte ich also zurückschlagen, obwohl ich ja mit der Provokation angefangen habe?
    Natürlich habe ich den Zusammenhang damals nicht kapiert. Aber heute schon. Gewalt entsteht eben durch Gewalt, Provokation, Vorurteile etc.
    Mir hat der Vorfall im Nachhinein gut getan, weil ich die Zusammenhänge in der Welt damit eindrucksvoll verstanden habe. Hätte ich zurückgeschlagen, hätte ich es nicht kapiert.

    Niemand schlägt unbegründet. Entweder ist derjenige strohdumm und versucht seine ungebildeten Zellen durch Gewalt zu kompensieren, was ihn aber nur noch dümmer macht oder er hat eine tierische Wut in sich. Und die muss ja irgendwie entstanden sein.

    Alle anderen Vorfälle waren rein wirtschaftlicher Natur, die man selbst mit Gewalt nicht hätte verhindern können.
    Auch hierfür gab und gibt es Gründe. Daraus habe ich persönlich aber längst Konsequenzen gezogen, die aber das Grundproblem nicht lösen.

    Für dich mag die Welt ja einfach aussehen: Keule raus und Ausländer rausschmeißen. Doch damit verlagerst und verdrängst du nur Probleme. Ich bin für Lösungen. Und da kann man durchaus auch bei sich selbst mal anfangen. Zum Beispiel den Sprüchen von Eltern, Lehrern, Politikern, Stammtischbrüdern nicht glauben, sondern einfach mal selbst nachdenken.

  9. #3608
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Als 8jähriger kannte man damals eben keine Türken persönlich und musst eben den Worten der Erwachsenen vertrauen.
    Als mir dann mal einer der Türken auf einem Gehweg begegnete, wechselte ich rasch den Bürgersteig. Darauf fragte mich einer, warum ich das tue. Ich sagte ihm dann ganz korrekt, dass Türken ja stinken würden. Das fand er zu meiner damaligen Überraschung nicht so gut.
    Habe ich mir schon fast gedacht, dass Du als Kind auch ziemlich hohl warst.

  10. #3609
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.650

    Arrow

    Wenn jemand schon die Aussagen bei eines 8-jährigen Kindes nicht differenzieren kann, tut es mir leid.
    Ich wäre in dieser Situation mit einem müden lächeln an dir vorbei gegangen. Zu einfältig, einem Kind ein paar auf die Fresse zu geben.
    Dein Gegner war ja wohl eindeutig älter. Oder willst du uns die Mähr davon erzählen, das die Türkische Familie ihren zu diesem Zeitpunkt genau 8-jährigen Sohn auf dich gehetzt hat. Selbst wenn er genauso alt oder etwas älter gewesen wäre, hätte seine Interesse bestimmt nicht daran gelegen nach deinem Handeln zu fragen.

  11. #3610
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Oder willst du uns die Mähr davon erzählen, das die Türkische Familie ihren zu diesem Zeitpunkt genau 8-jährigen Sohn auf dich gehetzt hat.
    Quark, die waren vielleicht 1 oder 2 Jahre älter, also maximal 10 Jahre. Und nur einer hat geschlagen. Es war eine Spontanreaktion, weil er sich beleidigt fühlte. Die Eltern wussten davon sicherlich nichts und hätten auch anders reagiert - z.B. mit Terroranschlägen.

    Die Reaktionen zeigen aber genau das Übel. Es ist ja alles so schön einfach: Weiße Deutsche sind alle klug und vorbildlich korrekt und alle Ausländer eben doof und kriminell. Dass es sehr viele Situationen gibt, die zu Mißverständnissen und zu Gewalt führen könne, geht natürlich in den Kopf der klugen Deutschen (Uwe scheint ja ein ganz besonderes Exemplar zu sein) nicht rein.

    Sorry, ich bin zu unwürdig, mit euch zu diskutieren.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41