Seite 344 von 782 ErsteErste ... 244294334342343344345346354394444 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.431 bis 3.440 von 7811

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.810 Antworten · 355.429 Aufrufe

  1. #3431
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.812
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Auch dann nicht (wo sollten Sie's auch her haben?), denn bisherige vielfach gemachte Erfahrungen mit dieser Klientel (Parallelgesellschaften), die ihre Religion über unser Grundgesetz stellen haben gezeigt, wie sinnlos und nicht praktikabel das ist.
    Stimmt, Du hast da recht. Wir haben bei der Uniklinik in HD inzwischen mehrere Fälle von syrischen Ärzten, die tatsächlich dort angefangen haben - aber keine Anweisungen von der Oberärztin entgegennehmen wollen, weil diese eine Frau ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #3432
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Stimmt, Du hast da recht. Wir haben bei der Uniklinik in HD inzwischen mehrere Fälle von syrischen Ärzten, die tatsächlich dort angefangen haben - aber keine Anweisungen von der Oberärztin entgegennehmen wollen, weil diese eine Frau ist.
    Gruselig,
    einem Musel dieser Couleur als Arzt ausgeliefert zu sein !

    Wurde diesen Leuten denn nicht vorher klargemacht,
    dass eine Oberärztin in den allermeisten Fällen eine Frau ist ?

  4. #3433
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Gruselig,
    einem Musel dieser Couleur als Arzt ausgeliefert zu sein !

    Wurde diesen Leuten denn nicht vorher klargemacht,
    dass eine Oberärztin in den allermeisten Fällen eine Frau ist ?
    Gibt es tatsächlich Oberärztinnen, die Männer sind?
    Nebenbei, wurden diese Ärzte nicht durch gerade diese "Oberärztinnen" eingestellt?

  5. #3434
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Gibt es tatsächlich Oberärztinnen, die Männer sind?
    Nebenbei, wurden diese Ärzte nicht durch gerade diese "Oberärztinnen" eingestellt?
    Zu 1. Bei dem heutigen Gender-Wahnsinn kann nichts ausgeschlossen werden!
    Zu 2. Ober-Ärztinnen stellen mit Sicherheit keine Ärzte, Assistenzärzte o.ä. ein!

  6. #3435
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Ich hatte mir mal den Spaß gemacht und dem KaDeWe in Berlin auf Grund ihres Vorhabens, israelische Produkte nicht mehr anzubieten, einen Brief geschrieben .

    Werte geehrte Damen und Herren,


    ich habe soeben erfahren,das sie sich offensichtlich in vorauseilendem Gehorsam mit der gegenwärtig durch unsere sogenannten Volksvertreter vertretenden Meinung solidarisieren und Produkte aus Israel aussondern, weil sie offensichtlich nicht EU-gerecht deklariert sind. Sie nehmen somit billigend in Kauf, sich durch gelebten Antisemitismus ,geschürt durch die Bundesregierung und ihre Auftraggeber in Brüssel, marktwirtschaftliche Vorteile zu verschaffen. Obwohl selbst nicht Kunde bei Ihnen, werde ich meine Freunde und Bekannten im In-u. Ausland, welche den Besuch ihrer werten Immobilie immer in ihre touristischen Erwägungen einbezogen- davor warnen, zukünftig ihre Kunden zu werden, ihren Profit zu maximieren und mit ihrem Kaufbekenntnis antisemitische Einstellungen zu unterstützen.

    Mit unfrd. Grüßen

    XXXXXXXXXXX

    Heute kam nun die Antwort, die ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    service@kadewe.de
    13:18 (vor 40 Minuten)

    an mich
    Sehr geehrter Herr XXXXXXXXX,

    Die 8 israelischen Weine werden ab sofort wieder im Sortiment sein. In diesem Fall - es ging um eine Empfehlung der Europäischen Union - ist hausintern zu rasch und unsensibel gehandelt worden.
    Wir bedauern, dass es durch dieses falsche Verhalten seitens der KaDeWe Group zu Missverständnissen gekommen ist und bitten, dies zu entschuldigen.
    Das KaDeWe führt ein internationales Sortiment, darauf sind wir sehr stolz. Teil dieses Sortiments sind selbstverständlich auch über 200 israelische Produkte.
    Das KaDeWe steht für Weltoffenheit und Internationalität. Wir lehnen jeder Form von Diskriminierung und Intoleranz ab.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Geschäftsleitung KaDeWe

    Da drohte ja diesem renommierten Haus wohl doch ein bisschen das Weihnachtsgeschäft aus dem Ruder zu laufen und so rudern sie eben mal schnell zurück.

  7. #3436
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Gruselig,
    einem Musel dieser Couleur als Arzt ausgeliefert zu sein !

    bevor ich in der "Stilblüten-Abteilung" lande ..........
    muss ich mich gerade mal selbst korrigieren; so habe ich es gemeint :

    Gruselig,
    einem Muselarzt dieser Couleur als Patient ausgeliefert zu sein !


    Gruß
    Spencer

  8. #3437
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    Und das lustige an der Sache mit dem KA-DE-WE ist............der neue Besitzer ist ein Ösi, Rene Benko, zusammen mit einem sehr reichen Israeli, Benny Steinmetz(!) und zB. auch Wendelin Wiedekind, Niki Lauda, sowie der AbuDabi Staatsfonds usw............ Eben das "WhoisWho" der Neureichen!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Signa_Holding

  9. #3438
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Wer es nicht fuer wahr haelt, sollte dennoch anfangen sich Gedanken darueber zu machen...



    ...auch wenn einige Foristen glauben, ich waere ein Amis-Hasser.



    Die Ami-Normalos mag ich genauso, wie ich alle anderen Normalos mag.

    Hingegen mag ich die Ami-Administration sowie EU- und D-Admin. und einige andere ueberaupt nicht.

    Es macht mich zornig, wenn ich realisiere wie wir verarscht werden/wurden.

  10. #3439
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.784
    Wenn das Niveau der Verblödung ein gewisses Maß überschreitet, entwickelt sie eine unumkehrbare Eigendynamik.

    Ich fürchte, dies lässt sich schwer widerlegen.

    ... Damit will ich sagen: Zuwanderer senken das allgemeine Qualifikations- und Bildungsniveau ab. Das senkt die Produktivität, das Wirtschaftswachstum und den allgemeinen Wohlstand. Das ist leider durch wissenschaftliche Untersuchungen belegt.

    Ihre Prognosen klingen allesamt düster.

    Jeder Mensch weiß sehr gut, dass sich die Welt nach seinem Tod weiterdreht. Und wenn man Kinder oder Enkel hat, sollte man sich schon allein deshalb für das Thema Demografie interessieren. Es ist aber in Deutschland zu einem solchen Grad an Verdummung gekommen, dass solche einfachen Überlegungen nicht mehr angestellt werden. Das wieder rückgängig zu machen, ist nicht einfach. Ich kenne jedenfalls kein historisches Beispiel, wo das gelungen wäre. Wenn das Niveau der Verblödung ein gewisses Maß überschreitet, entwickelt sie eine unumkehrbare Eigendynamik.

    Ist das nicht etwas zu hart?

    Es sollte mich freuen, wenn ich mich irre. Die nachwachsenden Generationen werden hoffentlich von ihrem Verstand Gebrauch machen und zeigen, dass sie zur Vernunft befähigt sind. Wenn ich jedoch sehe, dass an den Universitäten keinerlei Protestbewegungen mehr entstehen angesichts der zahlreichen Schwierigkeiten, in die wir mittlerweile geraten sind, verlässt mich meine Zuversicht. Es herrscht ein Maß an Lethargie und Desinteresse vor, wie man es von jungen Menschen nicht erwarten würde. In der deutschen Geschichte waren es immer die Jungen, die das Neue angestoßen haben, beispielsweise die so genannte 68er-Generation, obwohl deren Anhänger teilweise über das Ziel hinausgeschossen sind. So etwas fehlt heute völlig.


    Besonders im letzten Satz wird thematisiert, was mich schon länger rätseln lässt.
    Eine Jugend, die sich von der Regierung benutzen lässt und dieser fanatisch folgt, kannte ich bislang nur aus einem faschistischen oder antifaschistischen Deutschland.


    Zuwanderer senken das Bildungsniveau - VDI-Nachrichten

  11. #3440
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    Wer es nicht fuer wahr haelt, sollte dennoch anfangen sich Gedanken darueber zu machen...

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41