Seite 337 von 2261 ErsteErste ... 2372873273353363373383393473874378371337 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.361 bis 3.370 von 22609

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.608 Antworten · 1.113.765 Aufrufe

  1. #3361
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Der Vergleich "NSU-Terror" mit "9/11" voellig schraeg.
    Wo siehst du da jetzt einen Unterschied?
    Vom Grundsatz ist es doch vergleichbar, auch wenn andere Wege der "Vergeltung" gewählt worden sind.
    Wenn Menschen sich verletzt fühlen, gedemütigt, von anderen aufgehetzt, hilflos, mit Fehlinformationen versorgt oder einfach nur Angst haben tun Menschen halt Dinge, die man eigentlich nicht tun sollte.

    Ich sehe daher rein psychologisch und vom Grundsatz her keinen Unterschied. In den Vergleich kann man auch den Raketenstart der Nordkoreaner, die Besetzung Afghanistans oder die Demos der Roten/Gelben in Thailand, die Politik Israels etc. durchaus mit einbeziehen. Taten bringen Folgen mit sich. Ob da nun Unschuldige (wie in den Fällen 9/11 und NSU-Terror (betroffen sind) spielt ja weniger eine Rolle. Haß erzeugt halt immer Haß. Dummheit folgt Doofheit. Es ist ALLES vergleichbar!

  2.  
    Anzeige
  3. #3362
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    strike,

    was soll jetzt bei denen so bedrohlich sein? Der Artikel stammt aus einer Zeit als Sauerland noch OB war, die CDU über lange Zeit mit den Grauen Wölfen kooperierte. Die grauen Wölfe stehen spätestens seit dem Papstattentat 1981 im Focus des Verfassungsschutzes.

    Da dieser Artikel kaum Resonanz erfuhr, schein es für viele kein gravierendes Problem zu sein.

    Übrigens Olaf Lehne schaffte es trotz eines mächtigen Bruders nicht mehr in den Landtag.

    Du trauerst ihm und seinen Ansichten nach?

    Was ist den aus seinem Statement geworden? Link von dir



    Lehne : Im Dezember (Anmerkung von mir Dez. 2011) werden wird breit im Landtag über die Gefahr des türkischen Recht5extremismus’ debattieren. Außerdem überprüft das Land – auf CDU-Betreiben – alle geförderten Sozialprojekte darauf, ob Idealisten Steuergeld erhalten. Vorbild für alle Integrationsräte sollte das Essener Beispiel werden: Wenn überall Appelle gegen türkische Recht5extreme formuliert werden, fliegen die Wölfe-Sympathisanten bald auf.

    nehmen wir mal deinen Link, da werden Deutscher Rechtextremismus und Türkischer Recht5extremismus verglichen

    Antisemitismus

    Deutscher Recht5extremismus:
    Juden gelten als historische Hauptfeinde. Es existieren Verschwörungstheorien, die eine
    jüdische Weltherrschaft unterstellen.

    Türkischer Recht5extremismus:
    Judenfeindschaft ist sehr ausgeprägt. Es existieren Verschwörungstheorien, die eine jüdische Weltherrschaft unterstellen.
    Vergleichbarkeit
    hoch

    Wieviele jüdische Weltherrschaftsverschwörungstheoretiker haben wir in dem Forum schon erlebt? In diesem Forum hat dies sicherlich nicht mal im Ansatz was mit recht5extremen Positionen zu tun.


  4. #3363
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.212
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ein unglaubwuerdiger Wichtigschwaetzer, der Ayman Mazyek.
    So seriös würde ich Ayman Mazyek nun auch wieder nicht einschätzen.

  5. #3364
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.664
    Was für ein unerträgliches Geschwurbel :
    Härtetest für die Demokratie - Forum am Freitag - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

  6. #3365
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Was für ein unerträgliches Geschwurbel :
    so ein undifferenziertes, Geschreibsel. Wenn es zu mehr nicht langt!

    Gibt einige Punkte wo man mit den Muslimen nicht übereinstimmen muss.
    Ein Beispiel: An Salafisten können nicht die gleichen Maßstäbe angewandt werden wie an die NPD. Die NPD ist eine Partei, die Salafisten nicht. Wenn jemand fordert, gleiche Behandlung von Salafisten wie andere gewaltbereite Gruppierungen dann ist dies eine berechtigte Forderung.

  7. #3366
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.617
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    ... Wenn es zu mehr nicht langt! ....
    Ich bitte Dich dringlichst zeitnah auf jegliche persoenliche Anmache in Deinen Posts zu verzichten.
    Andernfalls werden zukuenftig derartige Posts kommentarlos und komplett entsorgt.

    Danke fuer Dein Verstaendnis.

  8. #3367
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.617
    Nochmal: Bitte die persoenlichen Angriffe unterlassen, sonst gibt es die naechsten Punkte.
    Danke.

  9. #3368
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    nach einigen Jahren der Diskussion und die staatliche Schulaufsicht, scheint es beim Thema Religion/Islam weitere Fortschritte zu geben.

    Religion in der Schule: Ab Sommer 2013: Islam als Unterrichtsfach | Rhein-Main.- Frankfurter Rundschau

  10. #3369
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.364
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    nach einigen Jahren der Diskussion und die staatliche Schulaufsicht, scheint es beim Thema Religion/Islam weitere Fortschritte zu geben.

    Religion in der Schule: Ab Sommer 2013: Islam als Unterrichtsfach | Rhein-Main*- Frankfurter Rundschau
    Hallo, armes Rhein Main Gebiet, wo ich jahrelang gelebt und Steuer bezahlt habe, die sollen im Plenarsaal ihre Getränke munden lassen und weiter Mist machen auch die Multis.

  11. #3370
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    nach einigen Jahren der Diskussion und die staatliche Schulaufsicht, scheint es beim Thema Religion/Islam weitere Fortschritte zu geben.
    Ds ist leider kein Fortschritt, da es die Trennung nur weiter verschärft. Warum schafft man nicht katholische und evangelische Religion ab und schafft einen gemeinsamen Religionsunterricht? Hat man einfach nur Angst, Christen zu mitzuteilen, was der Islam wirklich ist?
    Wie wäre es denn mit Biologieunterricht für Jungen, Mädchen und Schwule? Oder Fahrrunterreicht für Männer und Frauen getrennt? Genauso schwachsinnig und absolut kein Fortschritt. Aber was soll man schon von einem rückständigen und propagandistischen Land wie Deutschland erwarten?

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41