Seite 321 von 782 ErsteErste ... 221271311319320321322323331371421 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.201 bis 3.210 von 7814

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.813 Antworten · 355.805 Aufrufe

  1. #3201
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Den Linken wird in 2-3 Jahren oder früher ihr "Refugees Welcome" Geschrei noch im Halse steckenbleiben.

    Wer wissen will, was uns bevor steht braucht sich nur das Interview von Jürgen Todenhöfer mit dem deutschen Islamisten Christian Emde ansehen.

    https://www.facebook.com/JuergenTode...2723644955838/

    Liebe Freunde, lange habe ich nachgedacht, ob ich dieses Interview mit dem deutschen Jihadisten Abu Qatadah veröffentlichen soll. Doch man kann Gegner nur besiegen, wenn man sie kennt. Jeder über 18 Jahre sollte das Interview unbedingt bis zum Ende anschauen. Für mich hat das, was Abu Qatadah vertritt, nichts mit dem barmherzigen Islam zu tun, den 99,9 Prozent unserer muslimischen Mitbürger vertreten. Mit diesen gemäßigten Muslimen sollten wir uns verbünden, um das ideologische Kidnapping ihrer großen Religion durch Extremisten zu beenden. Die Anti-Pegida-Bewegung ist ein guter Anfang. Fast schon ein kleines Wunder.

  2.  
    Anzeige
  3. #3202
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Den Linken wird in 2-3 Jahren oder früher ihr "Refugees Welcome" Geschrei noch im Halse steckenbleiben.

    Wer wissen will, was uns bevor steht braucht sich nur das Interview von Jürgen Todenhöfer mit dem deutschen Islamisten Christian Emde ansehen.

    https://www.facebook.com/JuergenTode...2723644955838/
    Also bei dem Hodentöter wäre ich sehr vorsichtig !Ich würde ihm recht geben, wenn er meint, das ein sehr hoher Prozentsatz(99,9% ???) der bislang hier lebenden Muslims gemäßigt wären.Ansonsten weis er natürlich wieder mal mehr als unsere Bundes-Verschaukel-Band.
    Die haben weder verläßliche Zahlen über Anzahl, Bildungsgrad, Herkunft,Anerkennungsstatus usw.der hier Einflutenden,geschweige denn noch eine "reale"Übersicht über die von Ihnen begangenen Rechtsbrüche nach deutschem, europäischen und internationalen Recht.
    Hodentöter wäre ein fabelhafter Ersatz für Peter Scholl-Latour - er hätte für ihn sterben sollen !!!!
    Ansonsten ist er mit seinen Auslassungen zu Pegida en vogue/trendy-aber nicht faktensicher(wie all unsere Politiker und Journalisten, zu denen er sich zugehörig fühlt)

  4. #3203
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.815
    Ich hab das dazugehörige Buch gelesen - zum fürchten.

  5. #3204
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Also bei dem Hodentöter wäre ich sehr vorsichtig !Ich würde ihm recht geben, wenn er meint, das ein sehr hoher Prozentsatz(99,9% ???) der bislang hier lebenden Muslims gemäßigt wären.Ansonsten weis er natürlich wieder mal mehr als unsere Bundes-Verschaukel-Band.
    Die haben weder verläßliche Zahlen über Anzahl, Bildungsgrad, Herkunft,Anerkennungsstatus usw.der hier Einflutenden,geschweige denn noch eine "reale"Übersicht über die von Ihnen begangenen Rechtsbrüche nach deutschem, europäischen und internationalen Recht.
    Hodentöter wäre ein fabelhafter Ersatz für Peter Scholl-Latour - er hätte für ihn sterben sollen !!!!
    Ansonsten ist er mit seinen Auslassungen zu Pegida en vogue/trendy-aber nicht faktensicher(wie all unsere Politiker und Journalisten, zu denen er sich zugehörig fühlt)
    Ich bin auch absolut kein Todenhöfer-Fan, eher das Gegenteil. Aber er hat wirklich echt Mut bewiesen in das vom IS beherrschte Gebiet zu fahren und diesen Emde zu interviewen. Eine Garantie, dass er da lebendig wieder raus kommt, hat er sicher nicht gehabt, diese Garantie gibt es sicher nicht. Er mußte damit rechnen, von irgendeinem IS-Irren kurzerhand erschossen zu werden.

    Aber was dieser Emde da erzählt, ist absolut zum Gruseln, vor allem, da das alles toternst gemeint ist. Diese Typen wollen uns alle umbringen, wenn wir nicht zum Islam übertreten, da gibt es kein vertun.

    Die Deutschen werden die Merkel in spätestens 5 Jahren verfluchen, aber die meisten verfluchen sie sicher jetzt schon.

  6. #3205
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.815
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Also bei dem Hodentöter wäre ich sehr vorsichtig !Ich würde ihm recht geben, wenn er meint, das ein sehr hoher Prozentsatz(99,9% ???) der bislang hier lebenden Muslims gemäßigt wären.Ansonsten weis er natürlich wieder mal mehr als unsere Bundes-Verschaukel-Band.
    Die haben weder verläßliche Zahlen über Anzahl, Bildungsgrad, Herkunft,Anerkennungsstatus usw.der hier Einflutenden,geschweige denn noch eine "reale"Übersicht über die von Ihnen begangenen Rechtsbrüche nach deutschem, europäischen und internationalen Recht.
    Hodentöter wäre ein fabelhafter Ersatz für Peter Scholl-Latour - er hätte für ihn sterben sollen !!!!
    Ansonsten ist er mit seinen Auslassungen zu Pegida en vogue/trendy-aber nicht faktensicher(wie all unsere Politiker und Journalisten, zu denen er sich zugehörig fühlt)
    Ich habe sowohl Todenhöfer, als auch PSL gelesen...der Stil beim Aufenthalt in der Levante im Umgang mit den Leuten dort ist bei Todenhöfer im Vergleich zu Scholl-Latour instinktlos, fast schon tölpelhaft.

  7. #3206
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.815
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ich bin auch absolut kein Todenhöfer-Fan, eher das Gegenteil. Aber er hat wirklich echt Mut bewiesen in das vom IS beherrschte Gebiet zu fahren und diesen Emde zu interviewen. Eine Garantie, dass er da lebendig wieder raus kommt, hat er sicher nicht gehabt, diese Garantie gibt es sicher nicht. Er mußte damit rechnen, von irgendeinem IS-Irren kurzerhand erschossen zu werden.

    Aber was dieser Emde da erzählt, ist absolut zum Gruseln, vor allem, da das alles toternst gemeint ist. Diese Typen wollen uns alle umbringen, wenn wir nicht zum Islam übertreten, da gibt es kein vertun.

    Die Deutschen werden die Merkel in spätestens 5 Jahren verfluchen, aber die meisten verfluchen sie sicher jetzt schon.
    Doch, er hatte ein Garantieschreiben von Baghdadi bekommen.
    Steht in seinem Buch drin.

  8. #3207
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.693
    Bin mal gespannt wie weit der Seehofer geht.

    Aus dem Fenster hat er sich ja schon weit genug gelehnt!!

    Er will Minister aus Berlin abziehen: "Alles ist möglich": Lässt Seehofer wirklich die Koalition platzen? - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

  9. #3208
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.445
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen

    Aber was dieser Emde da erzählt, ist absolut zum Gruseln, vor allem, da das alles toternst gemeint ist. Diese Typen wollen uns alle umbringen, wenn wir nicht zum Islam übertreten, da gibt es kein vertun.
    So ist es. Leider sind auch hier wieder die gleichen Leute die Steigbügelhalter für den IS, die sich schon über die Leute lustig gemacht haben die vor einer Islamisierung gewarnt haben. Diese Leute haben vor einiger Zeit nicht mal im Ansatz begriffen, was da auf uns zu kam und ich befürchte, dass einige von denen es immer noch nicht raffen. Für diese Leute kann nicht sein, was nicht sein darf. Ich hoffe, dass es nie so weit kommen wird, aber was würde diese Regierung wohl unternehmen, wenn der IS uns wirklich einmal angreifen würde? Das was sie jetzt macht, sich einfach hinstellen, zugucken und sagen da kann man nichts machen?

    Jeder einzelne Anschlag, der die in Deutschland stattfinden wird, geht auf die Rechnung dieser Regierung und der Opposition, die schon längst keine mehr ist. Fast die gesamte Arbeit, der Terrorabwehr ist im Arsch. BND, BKA und welche Stellen auch sonst noch für die Sicherheit des Landes zuständig sind, wurden von der eigenen Regierung ausgetrickst und vorgeführt, so wie es alle Terrororganisation der Welt zusammen nicht hinbekommen hätten. Ich bleibe dabei, alleine das die Merkel und ihre Helfer Deutschland dieser Terrorgefahr ausgesetzt haben, rechtfertigt eine Anklage.

  10. #3209
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Bin mal gespannt wie weit der Seehofer geht.

    Aus dem Fenster hat er sich ja schon weit genug gelehnt!!

    Er will Minister aus Berlin abziehen: "Alles ist möglich": Lässt Seehofer wirklich die Koalition platzen? - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten
    Habe heute zufälligerweise eine Statistik gesehen(vielleicht kann ich sie noch nachreichen) woraus hervorgeht, das 82% der CDU-Mitglieder ihrer Führerin vertrauen, gleiche Werte für die Arbeit der Groko-Wie rein zufällige erschien mir, das die CSU-Minister mit Abstand die letzten Plätze belegten-dies sogar mit großem Abstand zu solchen Blockflöten wie Maas, Nahles,Schwesig,Wanka und Hendricks.
    Nicht das ich persönlich die Leistungen z.B. eines Dobrindt persönlich gut finde, aber auch da menschelts schon lange nicht mehr.

  11. #3210
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.307
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ob es ein Manni, ein Uwe, ein Spencer, ein Hermann oder sonst jemand ist -

    wir alle sind zerrissen worden, am Verzweifeln, wütend und gleichzeitig ohnmächtig.

    Dieses Dilemma geht quer durch die Bevölkerung und wird sich noch verschlimmern.
    Dazu mal ein passender Leserbrief,büsken lang aber trotzdem sehr aussagekräftig :
    Hallo Mutti! | metropolico.org

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41