Seite 307 von 779 ErsteErste ... 207257297305306307308309317357407 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.061 bis 3.070 von 7786

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.785 Antworten · 352.615 Aufrufe

  1. #3061
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    ... schon allein deshalb, weil geschlossene Verträge nicht eingehalten werden und man den Grundsatz pacta sunt servanda missachtet. Das geht schon lange so ...
    ... und wurde vom Wähler bis heute mehrheitlich auch genauso abgenickt.


    Jedes Volk hat in der Tat die Regierung, die es verdient.
    Bequem, selbstgefällig und satt geworden wartet es.
    Und wenn sie nicht gestorben sind, warten sie auch heute noch.

    Selbst wenn offensichtlich wird, dass etwas schief läuft: auf keinen Fall in die Verantwortung gehen, sich engagieren - woher denn? Ich könnte ja eine Folge DSDS, Lindenstrasse oder GZSZ verpassen.
    Ausserdem bleibt man in dieser Rolle immer unschuldig (und Anklagender) - zumal weil man ja eh nie von irgendetwas gewusst hat.

    Je Suis Diedrich Hessling!
    Nie war das wichtiger als heute.
    Oder kommt irgendwo sonst die 'deutsche Mentalität' besser zum Ausdruck?



    Der Untertan - Heinrich Mann
    Der Untertan, die Geschichte Diederich Heßlings ... gerät bei Heinrich Mann zum Fallbeispiel deutscher Katzbuckelei und Tyrannenmentalität, die sich Macht und Gewaltstrukturen unterwirft, um letztlich an ihnen teilhaben zu dürfen. ...

  2.  
    Anzeige
  3. #3062
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.509
    Zitat Zitat von croc Beitrag anzeigen
    Jedenfalls einige Hoffnungsvolle Mitmenschen steuern Richtung.... Jetzt kommen auch die Westafrikaner: Sie folgen Merkels Lockruf | Blick
    Dann können wir uns warm anziehen. Man muss sich nur mal entsprechende Vids aus Spanien, Frankreich und Italien anschauen - gegen diese Typen sind die Taliban hochkultiviert. In Hamburg schaffen es 20 Nordafrikaner ganze Hundertschaften der Polizei Tag und Nacht zu beschäftigen.

    Es ist nun mal so, dass Libyen als Einfallstor im Stich gelassen wird. Gerade sah ich gestern eine Reportage in der Mediathek wo eine handvoll libyscher Grenzschützer mit dem letzten nicht zerbombten Bootchen versuchte die Schlepperboote aufzuhalten.

    Der Chefe sagte dann aber, dass er es nicht mehr einsieht das Leben seiner Leute zu riskieren um die bewaffneten Schlepper aufzuhalten, weil es keinerlei Unterstützung von der EU gibt und macht jetzt gar nichts mehr. Schon auf dem Weg durch die Sahara gibt es keinerlei Posten mehr, dass frühere "Aufnahmelager" Gaddafis ist mit Unkraut überwuchert.

    Spanien hat die Gefahr erkannt und rigoros abgeschoben und die Küste überwacht. Zusätzlich müssen sie natürlich auch den Marrokanern reichlich Teegeld in die Büchse schmeissen, dass die ihren Teil dazu tun.

    Spätestens wenn der EDIT Afrikas hier ist, wird ein Bürgerkrieg unvermeidbar sein.

    EDIT // Bitte auf eine angemessene Ausdrucksweise achten. Danke. @strike

  4. #3063
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ... und wurde vom Wähler bis heute mehrheitlich auch genauso abgenickt.


    Jedes Volk hat in der Tat die Regierung, die es verdient.
    Bequem, selbstgefällig und satt geworden wartet es.
    Und wenn sie nicht gestorben sind, warten sie auch heute noch.
    Das freilich sieht man in vielen Ländern. Die Griechen (oder, vor einigen Jahren, die Isländer) hatten allen Grund, ihre unfähige Machtelite zum Teufel zu jagen. Eine Revolution gab es nicht. Auch bei den Franzosen nicht, obwohl ihr Land im anhaltenden sozioökonomischen Sinkflug ist. Die einstmals stolze Grande Nation verteidigt noch nicht einmal die Werte ihrer Revolution von 1789.

    Umso bemerkenswerter sind aufmüpfige Aktionen von Wutbürgern wie in Stuttgart oder per Stimmzettel bei Abstimmungen zu Großprojekten wie der Olympiade im Voralpenland oder zu vielen anderen Themen. Da derlei Projekte fast immer finanziell verheerend sind und, in Südbayern, auch die Natur beschädigen würden. Bayerische Bauern, so las ich mal, wählen auf einmal grün, nachdem sie noch vor zwei oder drei Jahrzehnten Anhänger der Grünen mit der Mistgabel vom Hof gejagt hätten. Aber nur diese Partei setze sich dafür ein, Gottes Schöpfung zu bewahren. Da schau an.

  5. #3064
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Dann können wir uns warm anziehen.
    Es könnte aber auch heissen - bei uns müssen sich Afrikaner warm anziehen.

  6. #3065
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Es könnte aber auch heissen - bei uns müssen sich Afrikaner warm anziehen.
    gut, dass Du noch Humor hast - bewahre ihn Dir !

  7. #3066
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Danke, wie ich immer wieder lesen darf, ist dir diese Eigenschaft auch nicht fremd.
    Zwischendurch könnte man es durchaus mal Galgenhumor nennen. Obwohl es sein
    kann, dass dieses Wort inzwischen im Strafenkatalog vom Meister Propper unserer
    Justiz steht. Heiko Maas, das rotgetigerte Schimpfhörnchen mit PEGIDA-Beissreflex.

  8. #3067
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.054
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Es könnte aber auch heissen - bei uns müssen sich Afrikaner warm anziehen.
    Das meinst du doch sicher nur wegen der hiesigen kälteren klimatischen Verhältnisse?

  9. #3068
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.257
    Mitgestochen, mitgehangen | Journalistenwatch.com

    @manni50-ich denke mal, das Du in einem Alter bist, welches es Dir gestattet halbwegs realistisch denken zu koennen.Und auch gesundheitlich wirst Du doch wohl so fit sein, Dich auch mal zu so einer Demo zu trollen.Du wuerdest erstaunt registrieren, wer hier lauter und gefaehrlicher wird.Und stell Dir vor , die Videokameras sind genau auf diese marodierende, poebelnde und schlagende linke Antifa gerichtet. Es muesste ein leichtes sein, diese schlagende Verbindung inklusive derer Protagonisten auswerten und letztendlich ihrer Bestrafung zufuehren zu koennen.


    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Alle, die der Pegida so zustimmen, was für Lösungen haben die denn anzubieten?
    Alle ins Meer jagen?
    Oder vielleicht verhungern lassen?
    Ich fühle mich nicht wohl in einem Land, wo die Rechten immer lauter werden.
    Sie werden ja nicht mehr, nur lauter.
    Ich möchte nicht zu den ..... zählen, denn alle sind Menschen, alle.
    Sogar die ......

    Gruß Manni

  10. #3069
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Ist das nicht ein schönes Bild? Man beachte das sympathische Lächeln von Steinmeier, als er dem Mann die Hand schüttelt, in dessen Land seit seinem Amtsantritt 2000 Menschen hingerichtet wurden. Unter den Hingerichteten befinden H.mo5exuelle, Minderjährige und V.ergewaltigungsopfer. Aber morgen wird Steimeier dann bestimmt wieder gegen die bösen Pegida Demonstranten schimpfen.
    Diplomatie mit Diktatoren: Diese blutigen Hände schüttelte Steinmeier - International - Bild.de

  11. #3070
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.665
    Die nehmen uns doch schon längst nicht mehr ernst!!

    Ein Land das nicht in der Lage ist sich vor dem Zuzug von Millionen von Wirtschaftsflüchtlingen zu schützen ist in den Augen der Araber schwach und ist nicht wert zu überleben.

    Und das Spiel macht der Erdogan genau so, ohne Zweifel. Oder glaubt jemand im Ernst das nach dem Besuch (?) der Kanzlerin plötzlich 8 tsd Flüchtlinge sich über Griechenland so ohne weiteres auf den Weg gemacht hat. Da hat man mit ein paar News nachgeholfen und los ging es!!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41