Seite 3 von 781 ErsteErste 123451353103503 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 7809

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.808 Antworten · 355.245 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    3.985

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    deutschland steuert mit rasender geschwindigkeit in den abgrund

    http://www.finanzen.net/nachricht/Eu...en_Euro_680587

    die deutschen haben fast 5 bilionen an sparguthaben, gesichert da von sind aber nur noch 0,1%

    lasst euch dass durch den kopf gehen, wenn ihr euer geld zu bank tragt

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="567176
    @Willi
    Wieso sind Protestwähler Feiglinge?
    Für mich sind diejenigen feige, die aus Bequemlichkeit immer dieselben Parteien wählen.
    Nokhu,Früher zu DDR Zeiten standen diese Leute (Wähler) noch voll hinter diesem System und gaben es offen zu.
    Das hat sich schlagartig seid der Wende 1989 geändert.Wer hat denn dann noch offen zugegeben für die Stasi etc.gearbeitet zu haben? KEINER!!!!!
    Heute kann man sich ja auch wunderschön hinter "Ich wähle aus Protest"verstecken.
    Im laufe der Jahre 1989 bis Heute ging die PDS-Linke auf Bauernfang.Vor allem bei jungen Leute haben sie zulauf.Logisch,diese jungen Leute kennen das DDR Regime nur vom hören und sagen.
    Hört sich ja auch nicht schlecht an,was die Linke den Bürgern vorgaukeln.Viele Leute glauben das alles sogar.
    Aber wehe die kommen erstmal an die Macht,dann wird sich vieles wieder ändern.
    und sowas hatten wir Deutschen in unserer geschichte schon mal.
    Siehe die Vereinigung 1946 von SPD und KPD zur SED.Was bei raus kam wissen wir.
    Heute werden die ersten Stimmen aus der SPD laut mit den Linken (WASG) zusammenzuarbeiten.
    Wie das enden wird,kann ich jetzt schon ahnen.
    Was kommt in 20 Jahren????

    [quote="Otto-Nongkhai",p="567210"]
    nein die Stasi ist bereits unter uns und vieleicht haben wir nicht die DDR geschluckt,sondern die DDR hat West-Deutschland eingenommen und nur den Namen abgelegt!
    Otto,da gebe ich Dir voll recht.Nur KEINER merkt es.

    Willi

  4. #23
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Thread bereinigt. Ich weise nochmal auf die Moderation weiter oben hin.

    mrhuber

  5. #24
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="567210
    [b]nein die Stasi ist bereits unter uns...
    Hmmmm.. heute ist das irgendwie subtiler, obwohl IMHO vom Prinzip her immer noch gleich. Auf der einen Seite werden Ängste geschürt, nur ist es heute nicht mehr das Kapital sondern der Islam(ismus). Auf der Anderen Seite werden Entmündigung, Überwachung und Verzicht auf Freiheit als das einzige Mittel der Wahl gegen die vermeintlich allgegenwärtige Bedrohung verkauft. Die etablierten Parteien sind mittlerweile (fast) beliebig geworden, intelligente, charismatische Köpfe fehlen. Und wenn das Schäuble für seinen Bundestrojaner kämpft und so die Verfassung und damit die Basis Deutschlands lächerlich macht hält ihn keiner der etablierten Parteien mehr auf. Würde es einen Einfluss haben eine Links- oder Rechtsaussenpartei aus Protest zu wählen würde ich es tun aber derzeit hilft´s eigentlich nur einen ungültigen Stimmzettel einzuwerfen damit die Etablierten wenigstens auf ihren Wahlkampfkosten sitzen bleiben.

    Sorry für das Frustablassen
    Alex

  6. #25
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    11.651

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Alek",p="567376
    Würde es einen Einfluss haben eine Links- oder Rechtsaussenpartei aus Protest zu wählen würde ich es tun aber derzeit hilft´s eigentlich nur einen ungültigen Stimmzettel einzuwerfen damit die Etablierten wenigstens auf ihren Wahlkampfkosten sitzen bleiben.

    Sorry für das Frustablassen
    Alex
    sind wir wieder beim Eingangsthread!

    Ich glaube die Linken unter Oskar/Giesi werden noch ganz schön zulegen!
    Warten wir mal die nächstn Wahlen ab und die Hessen werden auch die Hilfe der Linken brauchen. :P

  7. #26
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="567333
    deutschland steuert mit rasender geschwindigkeit in den abgrund
    Naja, nun bleib mal auf dem Teppich, so schlimm ists nun doch nicht.

    Zum Thema Manager noch was:

    Die Wirtschaft dieses Landes wird von Menschen geführt, die sich weltweit durchaus hoher Anerkennung erfreuen. Die jetzt amtierende Generation von Topmanagern hat Ende des vorigen/Anfang dieses Jahrzehnts eine Unternehmensszene vorgefunden, in der die Anpassung an die neuen Bedingungen des Weltmarkts verschlafen worden war.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,537666,00.html

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    nun die anerkennung der top manager bringt den normalen menschen nichts. raubrittertum und heuschreckenwanderung bringen zwar die börse in wallung und verzückung aber den menschen bringt es oft den weg zur arbeitsagentur.
    aus diesem grund ist die linke inzwischen eine deutlich an stärke zulegende partei.
    auch wenn derzeit rot und schwarz die nase rümpfen werden sie nicht an ihr vorbei kommen.
    bei den normalen arbeitern geniessen manager kein ansehen eher das gegenteil.
    bei mir liegt diese spezies noch unterhalb der politiker.

  9. #28
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Ich sehe für die Zukunft Deutschland sehr gute oder sogar exzellente Chancen durch die EU-Erweiterung und den Handel mit Rußland.

    Wir sind stark im Automobil- und Maschinenbau, die Zuwachsraten in diesen Branchen sind jenseits von gut und böse.

    Und VW zusammen mit Porsche wird in einigen Jahren weltweit die Autobranche dominieren, zusammen mit BMW, Audi und Mercedes.

    Durch die Lage Deutschlands in der Mitte Europas haben wir beste Chancen in der EU und Berlin wird in 20 Jahren das New York Europas sein.

    Ich wundere mich oft über die totale Schwarzseherei und das endlose Gejammer und Genöle in Deutschland, hauptsächlich im anscheinend PDS-dominierten öffentlich-rechtlichen Fernsehen.

    Bessere Aussichten als Deutschland hat wohl kein einziges Land in der EU.

  10. #29
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Lamai",p="567624
    Ich sehe für die Zukunft Deutschland sehr gute oder sogar exzellente Chancen...

    Ich wundere mich oft über die totale Schwarzseherei und das endlose Gejammer ...
    da sind wir jetzt aber mal einer Meinung ich schließe mich vollinhatlich an

    woma

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von woma",p="567627
    Zitat Zitat von Lamai",p="567624
    Ich sehe für die Zukunft Deutschland sehr gute oder sogar exzellente Chancen...

    Ich wundere mich oft über die totale Schwarzseherei und das endlose Gejammer ...
    da sind wir jetzt aber mal einer Meinung ich schließe mich vollinhatlich an

    woma
    es ist immer, die Frage, von welchem Deutschland man spricht,

    das Deutschland des statistischen Durchschnitts ist sehr reich,
    nur findet bekanntermassen eine Umverteilung im Lande statt, wo die Schere zwischen Arm und Reich immer größer wird,
    und die festgestellte Kinderarmut einen direkten Einfluss auf ihre späteren Bildungschancen hat.

    Diese Veränderung registriert ein betroffender Teil der Bevölkerung durch eine Stimmabgabe für die Linke,
    ein anderer Teil ist Nichtwähler.
    Sollte es die Linke schaffen, den Teil der potentiellen Linke-Nichtwähler zu aktivieren,
    dass es wieder Sinn macht, zu wählen, weil es jetzt eine Alternative zur Hartz-Partei gibt,
    dann hat sie beste Chancen, in Deutschland ein echtes Stimmrohr der Hartzbezieher und Arbeitslosen, sowie den Rentnern in der Altersarmut zu werden.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41