Seite 298 von 781 ErsteErste ... 198248288296297298299300308348398 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.971 bis 2.980 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 355.052 Aufrufe

  1. #2971
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.434
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    So dumm kann man eigentlich gar nicht sein, es sei denn ...



    Nein, ich meine nicht, weil (sogar) der Name falsch geschrieben ist.
    So etwas ist unterste Schublade und darf nicht zugelassen werden.
    Ich finde so etwas auch völlig daneben und Scheisse, aber wäre das auch zum riesen Thema in den Medien geworden, wenn bei einer linken Demo die Namen Lutz Bachmann und Frauke Petry da drauf stehen würden? Ohne die Galgen-Schwachköpfe jetzt schönreden zu wollen, aber über "Deutschland verrecke" und "Juden ins Gas" Rufe, ist nicht so ein riesiger Medienrummel entfacht worden.

  2.  
    Anzeige
  3. #2972
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    So dumm kann man eigentlich gar nicht sein, es sei denn ...



    ............. das darf nicht zugelassen werden.
    --------------

    - der Gabriel ?
    - an der armseligen Kordel ?

    Nein, das darf nicht zugelassen werden !


    Dieses Umschlagen der Stimmung,
    das "Überlaufen" bisher rechtschaffener Bürger in das braune Dumpfbacken- Lager war doch absehbar !
    Dies ist doch noch harmlos und leider erst der Anfang.

  4. #2973
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    Scheint in Mode zu kommen: auf der TTIP Demo am Samstag wurde von den dortigen Demonstranten eine Guillotine mitgeführt. Beides mindestens geschmacklos.

    Screen Shot 2015-10-13 at 18.48.30.png

  5. #2974
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.511
    Deutschland tut wirklich alles, um sich tagtäglich aufs neue weltweit zu blamieren und sich als ein Volk von I.d.i.o.t.e.n und Trotteln darzustellen.

    Die Dschihadisten vom 11. September 2001 hatten ihre Basis schließlich auch im Land der Trottel und Deppen, weil sich niemand traute, etwas nachteiliges über die armen Ausländer zu sagen, so konnten sie ihren Massenmord an unschuldigen Menschen in Ruhe vorbereiten. Jetzt strömen Millionen von Dschihadisten ins Land und die deutschen Trottel und Deppen empfangen sie mit Luftballons und "Welcome" Geschrei. Dümmer gehts nimmer.

    Die Bundeskanzlerin erzählt der Bevölkerung allen ernstes, dass es nicht möglich wäre, die Grenzen zu schließen. Dabei weiß jeder Depp, dass eine Anweisung an die Bundespolzei reicht, um keine Asylbetrüger und Dschihadisten mehr ins Land zu lassen. So wie man die Grenzen öffnen kann, so kann man sie natürlich auch schließen. Aber die Bundeskanzlerin erzählt allen Ernste, dass dieses nicht geht......... und die dämliche Bevölkerung glaubt es anscheinend.

    Man ist technisch nicht mehr in der Lage, für die eigenen Armee ein vernünftiges Sturmgewehr zu fertigen; das bekommt eine einstmals für ihre Präzisionswaffen berühmte Firma namens Heckler und Koch nicht mehr hin. Es wird so eine Art Plastikgewehr geliefert, dass nach 3-4 Schuß warm wird und dann quasi um die Ecke schießt. Mit so einer Billigflinte schickt man unsere Jungs in Krisengebiete, wo sie sich schwere Gefechte mit offenbar besser ausgerüsteten Taliban liefern und dabei ihr Leben riskieren, betrogen von einer korrupten Regierung die sich von einer korrupten Firma Schrottgewehre andrehen läßt.

    Im Land der Deppen und Trottel ist man nicht mal mehr imstande, in der Hauptstadt einen Flughafen zu bauen, da es anscheinend an Ingenieurswissen fehlt, um Brandschutzmauern und eine Rauchabsaugungsanlage zu bauen..

    Dann versucht eine eigentlich weltweit renomierte Firma namens Volkswagen im Land der I.d.i.o.t.e.n und Trottel dem Rest der Welt und natürlich auch der eigenen Bevölkerung Autos mit einer Betrugssoftware zu verkaufen, weil man technisch offenbar nicht in der Lage ist, die Abgasreinigung der Autos so zu konfigurieren, dass sie auch ohne Betrugssoftware funktioniert und die Normen und Standards einhält. Andere Firmen kriegen das ohne Betrugssoftware hin.

    Alle paar Monate wird wieder ein neues "Hilfspaket" für Griechenland geschnürt und zig Millionen Euro des deutschen Steuerzahlers an Spekulanten und Ganoven verschenkt.

    Ich möchte eigentlich in diesem Land nicht mehr leben, ich habe die Schnauze voll, in einem Land zu leben, dass sich innerhalb der letzten Jahre zur weltweiten Lachnummer entwickelt hat. Die Winter verbringe ich ja mittlerweile in Thailand, da ist man immerhin schon mal mehrere Monate nicht mehr in diesem I.d.i.o.t.e.n-Land, man muß sich ja mittlerweile dafür schämen, dass man aus so einem Land der Unfähigen und Volldeppen kommt.

    Wenn jemand einem das alles vor 3-4 Jahren prophezeit hätte, hätte man ihn ausgelacht und diese ganzen Desaster für völlig unmöglich gehalten, da wir doch in einem angeblich hochtechnisierten Land leben, dass angeblich in allen technischen Standards Weltspitze ist.

    So, ich habe fertig.

  6. #2975
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Beides mindestens geschmacklos.
    Während die Stöckchen der Pegida erkennbar symbolischen Charakter haben, ist die Guillotine der TTIP-Demo schon sehr explizit, und auf unangenehme Weise detailliert...

  7. #2976
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Dieses Umschlagen der Stimmung,
    das "Überlaufen" bisher rechtschaffener Bürger in das braune Dumpfbacken- Lager war doch absehbar !
    Dies ist doch noch harmlos und leider erst der Anfang.
    So sieht es wohl aus, denn :
    >Die Ruhe tötet, nur wer handelt, lebt.
    >Bedenken? thöricht Wort!
    >Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!


    Karl Theodor Körner (1791 - 1813), deutscher Freiheitsdichter, Burgtheaterdichter in Wien und Verfasser patriotischer Lieder

    Oder glaubt hier auch nur ein realistisch denkender Member, das diese momentane Schei$$e noch mit demokratischen/rechts-(Schei$$wort)-staatlichen Mitteln beseitigt werden kann.

    Wir sprechen uns in 12 Monaten wieder. Bis dahin süße, unbeschwerte Träume.

  8. #2977
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    >Die Ruhe tötet, nur wer handelt, lebt.
    >Bedenken? thöricht Wort!
    (...)Karl Theodor Körner (1791 - 1813), deutscher Freiheitsdichter, Burgtheaterdichter in Wien und Verfasser patriotischer Lieder
    Der Verfasser dieser Zeilen erlag aber nicht der Ruhe oder zu vieler Bedenken, sondern er wurde infolge seines jugendlich ungestümen Handelns getötet. Und das leider schon in sehr jungem Alter, und nicht wegen des Verfassens patriotischer Lieder.

    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Oder glaubt hier auch nur ein realistisch denkender Member, das diese momentane Schei$$e noch mit demokratischen/rechts-(Schei$$wort)-staatlichen Mitteln beseitigt werden kann.
    Die Chancen auf demokratisch-parlamentarischem Weg den Irrungen dieser Zeit ein Ende zu machen halte ich für sehr viel größer als die Aussichten auf den Erfolg eines neuen Lützowschen Freikorps.

  9. #2978
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    828
    Wenn die helau helau ahoi ahoi dazu gerufen hätten wäre es in Ordnung gewesen.
    Wie dumm sind die Menschen nur.

  10. #2979
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.958
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Der Verfasser dieser Zeilen erlag aber nicht der Ruhe oder zu vieler Bedenken, sondern er wurde infolge seines jugendlich ungestümen Handelns getötet. Und das leider schon in sehr jungem Alter, und nicht wegen des Verfassens patriotischer Lieder.



    Die Chancen auf demokratisch-parlamentarischem Weg den Irrungen dieser Zeit ein Ende zu machen halte ich für sehr viel größer als die Aussichten auf den Erfolg eines neuen Lützowschen Freikorps.
    ................nur was wird sich schneller (re)formieren. der demokratische Weg oder die Freikorps................

  11. #2980
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.434
    Über bestimmte Vorkommnisse kann ich mit der Zeit immer mehr schmunzeln. Ich hoffe natürlich sehnlichst, dass so viele wie möglich ihr Fett abbkommen, die die Realitäten verweigern und es sich redlich verdient haben.
    Nach Gewaltdrohungen und Hass-Botschaften: Drogeriekette dm sagt Spendenaktion für Kurden ab - Deutschland - Bild.de

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41