Seite 292 von 781 ErsteErste ... 192242282290291292293294302342392 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.911 bis 2.920 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.132 Aufrufe

  1. #2911
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    In Thailand fährst du dafür ein wenn du auf die thailändische Fahne pinkelst. Ich könnte mir dort sogar vorstellen, das es Ärger bei der deutschen Fahne gibt.
    Hier in Deutschland geht ohnehin vieles den Bach runter, ich verstehe das alles nicht. Muss ich auch nicht, bald erreiche ich meine Rente und sehe auf der deutschen Welle was in Germany abgeht.
    --------------------

    Deutsche Welle auf KW ? Vergiss es !
    Gibt es zwar noch ............ deutschsprachige Sendungen auf Kurzwelle wirst Du jedoch vergeblich suchen (abgeschafft !)

    DW-Fernsehen per Satellit/ Internet - mit einem mickrigen Programm - steht zur Verfügung.

    Sendungen, z.B. chinesischer oder russischer KW-Sender (auch in deutscher Sprache) ....... massenweise !


    Deutschland schafft sich ab.

  2.  
    Anzeige
  3. #2912
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Was mich stört, das da steht Grüne Nachwuchspolitiker.
    Wer das glaubt macht sich die Hose auch mit der Kneifzange zu.


    gruene_jugend_unsere_hoffnung.png

    Peinliche Pinkelposen: Pulleralarm bei den Grünen - SPIEGEL ONLINE
    Noch Fragen, Kienzle?


    P.S.: es gibt noch mehr (andere) Bilder, Namen und Berichte von diesem 'Event' unserer neuen grünen Hoffnungsträger im Netz. Bin da aber zu faul zum Suchen, zumal dann mein Kaffee kalt wird.

  4. #2913
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    gruene_jugend_unsere_hoffnung.png

    Peinliche Pinkelposen: Pulleralarm bei den Grünen - SPIEGEL ONLINE
    Noch Fragen, Kienzle?


    P.S.: es gibt noch mehr (andere) Bilder, Namen und Berichte von diesem 'Event' unserer neuen grünen Hoffnungsträger im Netz. Bin da aber zu faul zum Suchen, zumal dann mein Kaffee kalt wird.

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    wieder eines der typischen Beispiele der Inkonsequenz unserer deutschen Justiz .....

    warum ?

    Im Verlauf des Textes dieses Spiegel-Berichts lese ich :

    "......................... falls der Fall vor Gericht landet"

    meine Frage dazu :
    warum und weshalb ist es denn überhaupt eine Frage, ob es vor Gericht landet oder auch nicht ? (Volljährigkeit vorausgesetzt !)

    Wenn wir dieses Gesetz haben gibt es doch gar keine Alternative - oder ?

    Warum stolpern unsere Polizisten an rauchenden 13-jährigen vorbei und bringen dies nicht zur Anzeige ?

    Warum wird im Radio vor Radarfallen gewarnt ?

    Jede Menge derartiger Beispiele könnte ich anführen !
    Ist alles irgendwie verkackt, gummiartig, beliebig und "wischi waschi"..........

    Spencer

  5. #2914
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Noch Fragen, Kienzle?
    Wurde im Spiegel-Artikel ja bereits beantwortet:

    "In der Tat - die recht5extreme Szene nutzt die peinliche Pinkelpanne genüsslich aus. In einschlägigen Internet-Foren erregen sich Neona.zis über die vermeintliche Flaggenschändung."

  6. #2915
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Darf man darueber auch den Kopf
    schuetteln, wenn man nicht der ge-
    nannten Szene angehoert?

  7. #2916
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Darf man darueber auch den Kopf
    schuetteln, wenn man nicht der ge-
    nannten Szene angehoert?
    Natürlich nicht!

    Sonst biste auch gleich ein N.azi.
    Zumindestens für @chrissibaer und andere aus dieser 'Denkfabrik'.

    Man stelle sich mal vor, es hätte ein derartig 'symbolisches Event' mit einem Koran* gegeben.
    Sondersendungen und Extraausgaben wären angesagt.


    Das Leben kann so einfach sein



    * eine Bibel wäre wahrscheinlich schon wieder hinnehmbar und damit keine Erwähnung wert

  8. #2917
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    https://video-vie1-1.xx.fbcdn.net/hv...b6&oe=5613841D

  9. #2918
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.087
    Schreckliich diese verstrahlte Tante

  10. #2919
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.752
    Bin eben beim Stöbern drüber gestolpert... Es ist klar, das, wenn man über Zwangsenteignungen spricht auch solche Gedankengänge gedacht werden.

    Unser John und Yoko Tag: Unser John und Yoko Tag

  11. #2920
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Fleischhauer thematisiert - neben anderen wichtigen Gedanken - eine Frage, die mir schon lange durch den Kopf geht:

    Deutschland war in der Vergangenheit zu Recht stolz darauf, dass es für viele Juden wieder zu einer Art Heimat wurde. Uns könnte deshalb zu denken geben, dass unsere jüdischen Mitbürger den deutschen Flüchtlingsidealismus sehr viel skeptischer sehen als die Berufsoptimisten.

    Es ist noch nicht so lange her, dass arabische Jugendliche* vor dem Brandenburger Tor "Juden ins Gas" skandierten. Die Leute, die jetzt in den Talkshows das große Wort führen, mögen das vergessen haben - die Menschen, die mit den Schmähgesängen gemeint waren, haben es definitiv nicht.

    Bei einem Treffen der Kanzlerin mit Vertretern verschiedener Verbände und Religionsgemeinschaften hat der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, auf die Befürchtung in den jüdischen Gemeinden hingewiesen, dass der "arabischstämmige Antisemitismus" in Deutschland zunehmen werde. Danach soll in der Runde "betretene Stille" geherrscht haben, wie man lesen konnte.

    Die Kanzlerin, so wurde berichtet, habe sich eine Notiz gemacht und gesagt: "Darum müssen wir uns kümmern." Es könnte sein, dass sie schneller an ihre Worte erinnert wird, als ihr lieb ist.


    Flüchtlinge: Wie naiv wollen wir bei der Zuwanderung sein? - Kolumne - SPIEGEL ONLINE

    * diese Gestalten sind mW übrigens von keinem der politischen Eliten zu "Pack" oder "Gesindel" erklärt worden .....

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41