Seite 288 von 779 ErsteErste ... 188238278286287288289290298338388 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.871 bis 2.880 von 7786

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.785 Antworten · 352.615 Aufrufe

  1. #2871
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Ist zwar Österreich, aber ich hoffe, dass auch diese Schlepper ihrer gerechten Strafe zugeführt werden....
    "....Wie die "Krone" erfuhr, sind am Donnerstagvormittag auf der A4, der Ostautobahn, zwischen dem burgenländischen Neusiedl und Parndorf in einem abgestellten Schlepper- Lkw bis zu 50 Flüchtlinge tot aufgefunden worden - ersten Informationen zufolge dürften sie in dem Anhänger erstickt sein...."
    Bis zu 50 Flüchtlinge in Schlepper-Lkw erstickt - Asyl-Tragödie auf A4 - Österreich - krone.at
    Leider gibt es in diesen Tagen auch Menschen, die sich perverserweise heimlich darüber freuen werden. Ich empfinde das einfach nur als sehr tragisch und hoffe, dass die Verantwortlichen ihre Strafe bekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2872
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Solch eine Frage hat nur einen Grund, nämlich nämlich zu suggerieren, dass der Gefragte in der rechte Ecke verortet ist.
    Nein

    Die Frage hat den Grund, mir ein besseres Bild von Dir zu machen.

    Nicht mehr und nicht weniger.

  4. #2873
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen


    Das Lügengebäude der Rot-Grünen im deutschsprachigen Raum wackelt immer mehr. Und das ist gut so!
    Die politisch "Schwarzen" sind nicht minder verlogen.

  5. #2874
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Nach meinem Dafürhalten gibt es in der heutigen BRD keine schwarzen Parteien mehr. Der letzte große Politiker welcher sowohl bürgerliche Konservative als auch wirtschaftliche Kreise integrieren konnte hieß Franz-Josef Strauß. Seitdem Ebbe und 68er-Vergrünung. CDUCSUSPD fast alles die gleiche rote Soße! mit massiver Übernahme politischer Entscheidungsstellen durch nationalfeindliche Kräfte. In den Medien, im Bildungssystem, selbst vor der Bundeswehr macht das nicht Halt. Bundeswehr? wer kann von den heute 25jährigen mit Handfeuerwaffen umgehen, wer im Falle des Falles unser Volk schützen? nach FJS ein riesiger Saufhaufen der ausgemistet gehört ..

  6. #2875
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.288
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Der letzte große Politiker welcher sowohl bürgerliche Konservative als auch wirtschaftliche Kreise integrieren konnte hieß Franz-Josef Strauß.
    Zum Glueck sind das nur die Worte eines in der DDR aufgewachsenen Rumaeniendeutschen.

    Dem Rest der Republik ist FJS als Mister Korruption in Erinnerung.

  7. #2876
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Und diese Worte Obamas schlägt wohl dem Faß den Boden aus! Obama lobt Merkel für Ihre Aufnahme der Syrischen Flüchtlinge......... Mir fehlen die Worte, würde diesen Heuchler und Ars....ch gerne etwas ins Gesicht sagen, nur darf ich auch hier im Nitty nichts posten, denn sonst tritt leider die Zensur des Admins in Kraft!? Auch im Nitty darf man nichts mehr allzu laut denken, siehe den Tread welcher gesperrt wurde wegen der Asylflut.
    Aber Jedermann darf sich hierzu seine eigene Meinung bilden, aber bitte leise!
    Obama dankt Merkel für Aufnahme von Syrern | Aktuell Welt | DW.COM | 27.08.2015

  8. #2877
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    @khwaam_suk.......@UnsUwe............ja mit Sicherheit ist diese Tragödie sehr schlimm, aber WER ist eigentlich der Schuldige? Unsere trotteligen Politiker welche nicht endlich, wenn auch nur für 6 Monate, die Grenzen besser kontrollieren lassen, nur verstärkte Grenzkontrollen bringen etwas Ordnung herbei und verhindern solche Wahnsinnstaten.

  9. #2878
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    Strammkonservative gab's damals genug, man erinnert sich natürlich an FJS, aber ein Herr mit Namen Alfred Dregger darf nicht unerwähnt bleiben. Hans Filbinger war auch einer. Das finde ich aber okay, denn es gab seinerzeit Parteien und Politiker, die sich dezidiert auf den Flügeln aufstellten und ideologisch klar identifizierbar waren. Dann zog Helmut Schmidt die SPD zur Mitte, Willy nahm das wohl hin. Und von FJS stammt doch der Satz Es gibt nur eine Mitte, und das ist meine Mitte. Wenn sich alle Parteien um die Mitte drängeln, hat man als Wähler nicht allzu viel davon, finde ich.

    *

    Meine Vorstellung ist schon länger, dass ich mich irgendwann ins Ausland verändere und dort dem Alter entgegendöse oder so. Dass ich mir aber, was nun der Fall ist, gar nicht mehr vorstellen kann, in Deutschland alt zu werden, in diesem Land meiner Vorfahren, das zwar wie erwartet sozial und ökonomisch absteigt, allerdings mit einer sehr viel größeren Dynamik als vorhersehbar, dass ich mich hier weder sicher noch wohl fühle, dass ich täglich von der Rückkehr zur D-Mark träume, dass ich mir beim Gang durch die Stadt unter all den arabisch-und-osteuropäisch-und-was-weiß-ich-Sprechenden fremd vorkomme, das hätte ich nicht erwartet.

  10. #2879
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    20.173
    Ok, wir machen an der Stelle mal ein Gewinnspiel auf. Wer es fertig bringt, einen zur Ueberschrift gehoerenden Beitrag mit Inhalt und Thailandbezug zur Diskussion zu bringen, und darauf 5 Antworten bekommt, erhaelt einen Joker fuer die naechste Sperre.
    Los gehts

  11. #2880
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416

    Lightbulb

    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen

    Meine Vorstellung ist schon länger, dass ich mich irgendwann ins Ausland verändere und dort dem Alter entgegendöse oder so. Dass ich mir aber, was nun der Fall ist, gar nicht mehr vorstellen kann, in Deutschland alt zu werden, in diesem Land meiner Vorfahren, das zwar wie erwartet sozial und ökonomisch absteigt, allerdings mit einer sehr viel größeren Dynamik als vorhersehbar, dass ich mich hier weder sicher noch wohl fühle, dass ich täglich von der Rückkehr zur D-Mark träume, dass ich mir beim Gang durch die Stadt unter all den arabisch-und-osteuropäisch-und-was-weiß-ich-Sprechenden fremd vorkomme, das hätte ich nicht erwartet.
    Es gab einen Mann der seinerzeit nicht genug beachtet wurde...



    Bin froh den Absprung nach Thailand frueh genug geschafft zu haben.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41