Seite 276 von 778 ErsteErste ... 176226266274275276277278286326376776 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.751 bis 2.760 von 7778

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.777 Antworten · 351.908 Aufrufe

  1. #2751
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    am 0109 wird in oesterreich der foederalimus per gesetz ausser kraft gesetzt, d.h. bundeslaender o. gemeinden muessen nicht gefragt werden, ob
    sozialinvasoren aufgenommen werden. es wird also zu zwangszuweisungen kommen.

    wann wird sich dieser vorgang in d wiederholen ???


    mfg

    peter 1

  2.  
    Anzeige
  3. #2752
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.238
    Wohne in Bayern , halte vom " Umfaller " Seehofer nicht viel ,
    aber da wird Bayern nie und nimmer zustimmen .
    Halte ich jede Wette .

    Sombath



    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    am 0109 wird in oesterreich der foederalimus per gesetz ausser kraft gesetzt, d.h. bundeslaender o. gemeinden muessen nicht gefragt werden, ob
    sozialinvasoren aufgenommen werden. es wird also zu zwangszuweisungen kommen.

    wann wird sich dieser vorgang in d wiederholen ???


    mfg

    peter 1

  4. #2753
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    aber gruene, rote @ ostwachtel haben die mehrheit.
    spaltung cdu-csu hui das gaebe poli. sprengstooff

    mfgpeter1

  5. #2754
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Wir sind gestern auch geflüchtet. Meine Frau und ich haben eine Jahreskarte für das Hallenbad und das schon seit 4 Jahren.Letzte Woche hat man nun in einer 3fach Turnhalle , ca 400m vom Hallenbad ein Erstaufnahmelager für Asylbewerber eingerichtet. Dort sind jetzt 120 Menschen aus verschiedenen Ländern untergebracht. Sie haben unter anderem auch freien Eintritt zum Hallenbad. Gestern Morgen gegen 10:00 waren wir nun beim Schwimmen , da es am Vormittag ziemlich ruhig ist. Dann gegen 10:45 kamen , ich habe meinen Augen nicht getraut ca. 60-70 traumatisierte dunkelhäutige Menschen. Innerhalb von 10min. sind alle " normalen " Badegäste aus dem Bad geflüchtet ! ! Die " Neubürger " haben sich nicht traumatisiert benommen , sondern MEHR ALS SELBSTBEWUSST benommen. Ich möchte auf Einzelheiten nicht näher eingehen , aber die Menschen haben das Hallenbad für sich alleine beansprucht. Gott sei Dank , laufen unsere Karten am 7. Sept. aus und wir werden die Situation erst mal beobachten, bevor wir wieder Karten kaufen. Sombath
    BistDu1RaSSisthääääääääääääääääääääää???? Wir hatten im Januar in Jomtien einen pechrabenscharze Franzosen am Schwimmbecken. Da der gleiche Effekt. Die vereinzelten Thais kuckten nur still und die Masse der FARANGs flüchtete auf die wenigen freien Sonnenliegen. Einige gaben bekannte Kommentare ab. Als Kon Nigro nach einer halben Stunde das Wasser verließ und das Weite suchte, war das Becken sofort wieder gut gefüllt. Eine Frage blieb bis heute ungelöst "wer hat dem hier ein Condo vermietet.."

  6. #2755
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    800.000 sog. REFUGEES kommen 2015 ins "gelobte Land". Sind das die dringend benötigten
    hoch qualifizierten Fachkräfte oder das Lumpenproletariat von morgen ?

    Flüchtlinge: Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand - DIE WELT

    Jedenfalls unterscheidet sich die Berichterstattung über diese Menschen in Deutschland von meinem Eindruck.

    Staatsfernsehen, Printmedien, Bundeskanzlerin und Bundespräsident :

    "verzweifelte Menschen aus dem Bürgerkriegsland Syrien"

    Mein Eindruck:

    "überwiegend gut gelaunte, entspannt wirkende junge Männer, die ganz smart aussehen, bestens gekleidet sind, nicht arbeiten und sich in Deutschland scheinbar ganz gut amüsieren"

    Das Bundesamt für Migration für Flüchtlinge hat für das Jahr 2014 bestätigt, dass drei von vier Asylbewerbern in der Altersgruppe unter 35 Jahren männlich sind. Von 800.000 Zuwanderern im Jahr 2015 sind voraussichtlich nur 200.000 weiblich und ca. 600.000 männlich. Jeder unbefangene Betrachter sieht auf den meisten Fotos von Booten der geretteten Schiffbrüchigen im Mittelmeer, die offenbar aus dem Nahen und Mittleren Osten sowie aus Afrika stammen, überwiegend junge Männer. In der Spiegel TV Sendung : “Unterwegs mit Flüchtlingen auf der Balkanroute” sieht man auch überwiegend junge männliche Flüchtlinge.

  7. #2756
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    BistDu1RaSSisthääääääääääääääääääääää???? Wir hatten im Januar in Jomtien einen pechrabenscharze Franzosen am Schwimmbecken. Da der gleiche Effekt. Die vereinzelten Thais kuckten nur still und die Masse der FARANGs flüchtete auf die wenigen freien Sonnenliegen. Einige gaben bekannte Kommentare ab. Als Kon Nigro nach einer halben Stunde das Wasser verließ und das Weite suchte, war das Becken sofort wieder gut gefüllt. Eine Frage blieb bis heute ungelöst "wer hat dem hier ein Condo vermietet.."

    Wollte er sich keine Versicherung von dir andrehen lassen?

  8. #2757
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.661
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    800.000 sog. REFUGEES kommen 2015 ins "gelobte Land". Sind das die dringend benötigten
    hoch qualifizierten Fachkräfte oder das Lumpenproletariat von morgen ?

    Flüchtlinge: Wer nur Mitleid empfindet, der hat keinen Verstand - DIE WELT
    Interessante Frage; wieviele der 'Flüchtlinge' sind Analphabeten, haben Volksschulabschluß, Beruf gelernt, Stundium absolviert??

    Ein Hinweis was uns erwartet findet man hier (Post 2702):

    +++
    Lauter gut ausgebildete Fachkräfte kommen da aus Rumänien und Bulgarien, hat die Merkel erzählt.

    BA-Chef Weise ist besorgt über steigende Hartz-IV-Zahlen

    Der Anteil bulgarischer Hartz-IV-Bezieher an allen in Deutschland lebenden Bulgaren lag damit zuletzt bei 27,6 Prozent. Bei Bundesbürgern liegt dieser Anteil bei 7,5 Prozent.
    +++

  9. #2758
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.415

    Wohin steuert Deutschland?

    Dahin wo es der US-Fuehrung und den verbuendeten Finanz-faschisten am nuetzlichsten ist.

    Bei der Laienspielertruppe von deutschen Politclowns ist das nicht sonderlich schwierig,

    sie verhalten sich entsprechend willfaehrig.

    Bei dieser Strategie werden die NeuBraunen nur als instrumentalisierte Idioten gebraucht,

    um gewisse gesetzliche Anpassungen durchzudruecken.

    Das duemmste was deutsche Buerger in dieser Lage tun koennen ist, sich mit den NeuBraunen zu solidarisieren.

  10. #2759
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Wie konnte dieser Kommentar denn durch die ARD-Zensur kommen? Der Mann ist wohl nicht gebrieft worden.

  11. #2760
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.532
    der kommentar greift erdogan auf ja aber spricht 2 dinge nicht an :

    -der tuerkische geheimdiienst ermuntert mit geldmittelln in mersin auf geheiss erdolfs die flutung d mit mohammadlingen.
    -erdolf will 50 % syriens besetzen dann eine sicherheitszone errichten, ergo koennen die jetzigen fahnenfluechtigen syrer abgeschoben werden.

    mfgpeter1

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41