Seite 2455 von 2459 ErsteErste ... 1455195523552405244524532454245524562457 ... LetzteLetzte
Ergebnis 24.541 bis 24.550 von 24585

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 24.584 Antworten · 1.202.986 Aufrufe

  1. #24541
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.631
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Info eines Bekannten:

    Gestern gegen 21 Uhr wurden in Darmstadt 2 Plakatierer der "Unanstaendigen" von Linken mit Faustschlaegen angegriffen. Die Plakatierer flohen von der Pfungstaedter Straße Richtung Heidelberger Landstraße. Es gab taetliche Auseinandersetzungen und jagdaehnliche Szenen ueber mehrere Minuten.

    Erst der Sprung eines Plakatierers in ein anhaltendes Auto konnte die Angreifer zum Rueckzug bewegen und Schlimmeres verhindern.


    Dabei hat es auch die weibliche Begleitung erwischt, die ebenfalls mit Faustschlaegen traktiert wurde.

    Sicher alles im Namen der "Anstaendigkeit" und "Zum Wohle der Allgemeinheit".
    Und nein, auch wenn man es anders interpretieren koennte: Hetzjagden veranstalten grundsaetzlich nur "Rechte"!


    Merkelreich 2018.
    Ein Land, in dem wir gut und gerne leben.
    Das kann gar nicht angehen. Es werden doch nur die Anständigen bedroht und angegriffen.

    https://www.ardmediathek.de/tv/Kultu...entId=56773702

  2.  
    Anzeige
  3. #24542
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.066
    Wenn die CSU die Grünen ins Bettchen holt, wird die AfD deutlich zulegen, soviel ist gewiss. Man muss sich nur mal die Verteilung der Sinus-Milieus in Deutschland ansehen, um da noch erhebliches Potential auszumachen. Ich hoffe, dass es dagegen genug Widerstand bei der CSU gibt, auch bezüglich der Blockade-Macht der Grünen im Bundesrat.

  4. #24543
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    541

  5. #24544
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    7.242
    Ich leg mich jetzt mal für Sonntag fest:Es kommt auf eine Dreier-Koalition heraus(CSU,FW,FDP). Wenn die CSU sich auf eine Koalition mit den Grünen einläßt, dann ist Bayern wirklich verloren. Diese strunzdumme Göre der Grünen und die geradezu arroganten Forderungen eines Herrn Habeck an eine mögliche Koalition dürften hoffentlich den letzten unentschölossenen Wähler in Bayern aufgeschreckt haben.
    Selbst wenn die AfD mächtig zulegen wird, dürfte ab Montag der Söder noch nicht bereit sein Bündnisse mit denen einzugehen- die Zeit ist einfach noch nicht reif dafür.

  6. #24545
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    23.621
    Die Gruenen sind da durchaus noch mit im Spiel. Bayern ist/sind reich und die fahren auf gruenen Greuel ab. Kann also durchaus auch ohne FDP laufen. Was nun besser oder schlimmer oder ueberhaupt tragfaehig ist, weiss ich nicht. Wird auch ein Grosschaos.

  7. #24546
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    9.834
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Ich leg mich jetzt mal für Sonntag fest:Es kommt auf eine Dreier-Koalition heraus(CSU,FW,FDP). Wenn die CSU sich auf eine Koalition mit den Grünen einläßt, dann ist Bayern wirklich verloren. Diese strunzdumme Göre der Grünen und die geradezu arroganten Forderungen eines Herrn Habeck an eine mögliche Koalition dürften hoffentlich den letzten unentschölossenen Wähler in Bayern aufgeschreckt haben.
    Selbst wenn die AfD mächtig zulegen wird, dürfte ab Montag der Söder noch nicht bereit sein Bündnisse mit denen einzugehen- die Zeit ist einfach noch nicht reif dafür.
    ich halte dagegen...

    CSU und SPD erhalten zusammen knapp 50 % und es wird für eine Mehrheit reichen. Da die SPD von allen Parteien diejenige ist, die der CSU am wenigsten Konkurrenz bietet, ist sie die erste Wahl bei der Koalitionsfrage.

  8. #24547
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.066
    Wie man so hört, favorisiert die Wirtschaft eine Koalition mit den Grünen. Das Vorbild beim Nachbarn BW zeigt ja, dass die Grünen durchaus geschmeidig sein können, ja sogar attraktiver als die fdp für manchen Konzernchef. Die freien Wähler sollen nicht sehr koalitionswillig sein, und die AOK-Resterampe unter den Parteien spd verabschiedet sich sowieso aus dem politischen Spektrum. Es ist einfach nicht mehr 5exy spd-Anhänger zu sein, Grüner dagegen sehr.

    Sonntag entscheidet sich da auch gar nichts. Vermutlich gibt es erst einmal einen Machtkampf und Schuldzuweisungen. Seehofer kann man den Absturz eigentlich kaum anlasten, da der grösste Stimmenverlust unter Söder als Ministerpräsident eingefahren wurde. Ich würde mich auf einige Wochen Unklarheit einstellen.

  9. #24548
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    7.242
    Wer wählt denn so etwas ?- strunzdumme Göre. In einer Podiumsdiskussion bescheinigte ihr ein Gast das Niveau einer Schülersprecherin am Max-Planck-Gymnasium(was sowohl eine Beleidigung für Max Planck als auch für schülersprecher wäre).


    Naja-und zu den 50%, da gibt es ja eine letzte aktuelle Umfrage von INSA(das sind zumindest diejenigen mit der höchsten Trefferquote)
    https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/bayern.htm
    Das letzte Mal 50% wurden da um den 01.08.18 ausgewiesen und inzwischen ist da viel Wasser die Donau/Spree runtergelaufen.
    Aber ich lege mir das mal auf WV und mache mir am Montag ein Pülleken auf.

  10. #24549
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.631
    Alte weisse Männer? Alleine diese Aussage dieser grünen phrasendreschenden Speckboulette spricht Bände. Die Grünen erinnern mich mit ihrem Fanatismus immer mehr an die N.azis.

    Man sollte diese grüne Speckboulette mal fragen, wer dieses Land aufgebaut hat und ihr als Hilfe, weil diese Frage für sie schwer zu beantworten ist, den Tipp geben, dass als Antwort dunkelhäutige, religiöse junge Männer und übergewichtige, dummschwätzende junge Frauen schonmal ausscheiden.

  11. #24550
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    11.314
    Habe gerade mal kräftig abgelacht:

    Deutschlandtrend: Der AM-Darsteller Maas ist beliebtester Politiker Deutschlands.


Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41