Seite 232 von 2205 ErsteErste ... 1321822222302312322332342422823327321232 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.311 bis 2.320 von 22046

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.045 Antworten · 1.092.992 Aufrufe

  1. #2311
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Murat sitzt aber meisst im Knast - und das kostet dem deutschen Steuerzahler
    Dann darf man den Murat eben nicht einsperren.

  2.  
    Anzeige
  3. #2312
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.167
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Dann darf man den Murat eben nicht einsperren.
    Sehe ich auch so - Abschiebung ist das Zauberwort + Verwirckung aller Rentenansprüche

  4. #2313
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so - Abschiebung ist das Zauberwort + Verwirckung aller Rentenansprüche
    Blödsinn!

    Es ist ein Menschenrecht, sich dort auf der Welt aufhalten zu dürfen, wo man will!
    Das ist absolute Prio Nr. 1. So etwas wie Abschiebung ist daher eine der schwersten Verbrechen der Welt.

    Kein Menschenrecht ist jedoch die Vergabe von Geld und Gütern an Menschen! Ebenso wenig die kostenfreie Verköstigung in Gefängnissen.

    Rentenansprüche wiederum - wie der Name schon sagt - sind Ansprüche, die man selbst aufgebaut hat. Hingegen könnte man das Rentensystem generell abschaffen, weil es ja eh so gut wie am Ende ist.

    Deutschland soll endlich dieses völlig überlastetet Sozialsystem komplett überarbeiten, was ja nicht nur die Ausländer bezahlt, sondern auch eine große Anzahl an nicht arbeitswilligen Deutschblut-Bürgern. Auf Kosten der deutschen und eingewanderten Bürger, die für ihr Geld hart arbeiten und Selbstverantwortung übernehmen.

    Und dafür soll man endlich alle Grenzen öffnen. Kriminalität würde dadurch automatisch erheblich sinken - weltweit. Alleine schon deshalb, weil es keine Verstöße gegen Aufenthaltsrechte mehr geben kann!

  5. #2314
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.167
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Blödsinn!

    Es ist ein Menschenrecht, sich dort auf der Welt aufhalten zu dürfen, wo man will!
    Wo steht das geschrieben ? -Uneingeschränkt

  6. #2315
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.601
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Es ist ein Menschenrecht, sich dort auf der Welt aufhalten zu dürfen, wo man will!
    Schwachsinn!!

    So etwas wie Abschiebung ist daher eine der schwersten Verbrechen der Welt.
    Schwachsinn!!

    Und dafür soll man endlich alle Grenzen öffnen. Kriminalität würde dadurch automatisch erheblich sinken - weltweit. Alleine schon deshalb, weil es keine Verstöße gegen Aufenthaltsrechte mehr geben kann!
    Schwachsinn in der 5. Potenz!

  7. #2316
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    9.004
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo Yogi



    Aber das ein Kinderloser seine Alterversorung von den Kindern der anderen Leute bekommt soviel Verstand hast du schon oder ?

    Und wenn die anderen Leute auch kaum Kinder haben dann muß eben der Ali und der Murat den Rentenknecht machen ....... ist das wenigensten nachvollziehbar oder auch noch zu hoch für dich ?
    Du kannst wohl schlichtweg nicht begreifen, dass sich die spätere Rente nach Einzahlhöhe und Einzahldauer in die Rentenversicherung berechenet ! Das hat erstmal rein gar nichts damit zu tun, ob man selbst nun Kinder in die Welt gesetzt hat oder nicht.

    Und was die angeblich niedrigen Geburtenraten angeht: Die Geburtenraten von heute machen sich eh erst in ca. 20 Jahren auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar. Und da in der EU die Grenzen für alle sperrangelweit offen sind, wird es immer und zu jeder Zeit genug Arbeitnehmer geben, die Rentenbeiträge zahlen. Im übrigen interessiert es wohl kaum einen Arbeitnehmer, wie der Arbeitsmarkt in 20 Jahren aussieht oder im vielzitierten Jahr 2050. Die Arbeitnehmer von heute haben heute genug damit zu tun, ihr Leben zu leben, zu heiraten, Kinder zu kriegen, ein Häusle zu bauen und das Leben zu geniessen.

  8. #2317
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wo steht das geschrieben ? -Uneingeschränkt
    Das ist das, was die Natur so vorgesehen hat. Sie hat einen Planeten für alle Lebewesen der Welt geschaffen. Insofern ist dieser Planet für alle da. Oder brauchen "deutsche" Zugvögel ein Visum für Afrika, wenn sie im Winter wegfliegen?

    So ein Schwachsinn wie Staaten, Grenzen, Visa, Aufenthaltsgenehmigungen kann nur aus einen egoistischen Schwachsinnsgehirn wie dem Menschen entstehen und ist wider der Natur und somit logischerweise gegen alle Naturgesetze und entsprechend auch gegen die Menschenrechte.
    Das muss nirgendwo stehen, das sollte jedem Menschen klar sein, der zumindest einen winzigen Teil seines Gehirns zum Denken benutzt.

    Oder willst du mir etwas damit sagen, dass ich der einzige kluge Mensch der Welt wäre? Fände ich sehr grauenvoll.

  9. #2318
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Conrad

    Die Geburtenraten von heute machen sich eh erst in ca. 20 Jahren auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar.
    Viel Ahnung hast du eben nicht ....... die Geburtenrate ist schon seid 40 Jahren viel zu niedrig und ohne die Massenzuwanderung der letzten Jahrzehnte wär jetzt schon Schicht im Schacht bzw. ganz Deutschland würde demographisch so aussehen wie der Osten !

    Die Mehrheit der Deutschen unter 60 wird z.B. niemals Engelkinder haben ......... quasi ein sterbendes Volk kurz vorm Totentanz aber das spielt ja alles keine Rolle wenn man nur brav in die Rentenversicherung gezahlt hat .......

  10. #2319
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    13.116
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Uns Uwe klein, bitte nicht ablenken. Butter bei die Fische. Wo ist der Beleg, dass Leipziger ein eingewanderter Moslem ist?
    Hast Du `nen Fisch im Arsch? Bist Du um diese Uhrzeit schon breit? Wieso soll ich belegen, dass Leipziger Moslem ist? Wenn Du lesen könntest, dann hättest Du mitbekommen, dass ich das noch nie behauptet habe. Und wenn ich einen Smiley hinter "Barschel lebt" setze, dann bedeutet das, dass man diesen Komentar nicht ganz so ernst nehmen sollte.

  11. #2320
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.737
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es lustig ....... aber ich gebe dir mein Ehrenwort dass ich weder zugewandert bin und ein Moslem bin ich schon garnicht !
    Du wirst es immer leugnen, Du hast Dich nur einmal verplappert.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41