Seite 213 von 779 ErsteErste ... 113163203211212213214215223263313713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.121 bis 2.130 von 7786

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.785 Antworten · 352.457 Aufrufe

  1. #2121
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.954
    ................a4) Hund/Katze im Tierheim gegen Minischwein eintauschen..................

  2.  
    Anzeige
  3. #2122
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Es gibt nur 3 Möglichkeiten. Allerdings ist dafür jeweils mindestens die 2/3 Mehrheit der Gesamtbevölkerung (nicht die der bislang (falsch)Wählenden) nötig.

    a1) RICHTIG wählen und die Auszählung anschliessend überwachen. Steht jedem Bürger zu.

    a2) Generalstreik !!

    a3) Bürgerwehren aufstellen und mit den wenigen (dem Normalbürger) noch nicht verbotenen Waffen ausrüsten.

    Bin auf weitere unrealistische Vorschläge gespannt.
    Ich habe die Frage gestellt, weil ich feststelle, dass die Regierenden ganz gut damit leben, wenn hier und da im Internet etwas in die Tasten gehauen wird, sich aber unterm Strich nichts ändert. Kritische Bewegungen, wie zuletzt PEgIDA, werden über die bekannte mediale Behandlungsmethode Ausblenden-Anzweifeln-Kriminalisieren als politische Sackgasse dargestellt. Die zehntausend die in Sachsen da noch Woche für Woche laufen werden als ewig gestrige egoistische Nationalisten eingestuft. Ich glaube nicht, das die Menschen aufwachen und die Schritte 1-3 gehen werden. Da wird ein Asylantenheim nebenan eröffnet und? da explodiert die Kriminalstatistik usw..

  4. #2123
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Kritische Bewegungen, wie zuletzt PEgIDA, werden über die bekannte mediale Behandlungsmethode Ausblenden-Anzweifeln-Kriminalisieren als politische Sackgasse dargestellt. Die zehntausend die in Sachsen da noch Woche für Woche laufen werden als ewig gestrige egoistische Nationalisten eingestuft.
    In DD, der Hochburg der Rechtskonservativen, waren es gestern lt. offiziellen Angaben ca. 3.000 Spazierer, in Leipzig keine 1.000.

    Wohl um Peinlichkeiten zu vermeiden macht Pegida selbst keine Angaben mehr. Beim Auftritt von Wilders vor 2 Wochen kam auch nur ein Drittel der zuvor angekündigten Leute, die Luft ist raus.

    Mal schauen, ob die Festerling bei der OB-Wahl in DD 1% der Stimmen bekommt, durchaus realistisch, da die NPD ihr Unterstützung zugesagt hat.

  5. #2124
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.240
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    , die Luft ist raus.
    So ähnlich dachten viele als sich 2004 das Wasser zurück zog.
    Warte es mal ab und hol schon mal tief Luft!

  6. #2125
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.221
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    In DD, der Hochburg der Rechtskonservativen, waren es gestern lt. offiziellen Angaben ca. 3.000 Spazierer, in Leipzig keine 1.000.
    Das freut dich,gelle ?

    Wohl um Peinlichkeiten zu vermeiden macht Pegida selbst keine Angaben mehr. Beim Auftritt von Wilders vor 2 Wochen kam auch nur ein Drittel der zuvor angekündigten Leute, die Luft ist raus.
    Da geht dir einer ab, gelle ?

    Mal schauen, ob die Festerling bei der OB-Wahl in DD 1% der Stimmen bekommt, durchaus realistisch, da die NPD ihr Unterstützung zugesagt hat.
    Das ist nach deiner Auffasung undemokratisch, gelle ?

    Nur solltest du die hunderttausenden, vielleicht sogar Mill. nicht aus den Augen verlieren, die diese friedlichen ..Gida Spaziergänge nicht mehr als hilfreich erachten.
    Die vielleicht nur auf einen Auslöser warten, um dann nicht mehr ganz so friedlich auf die Strasse zu gehen.

    Schöner und treffender Spruch :
    "Der Krug geht so lange zum Brunnen bis er bricht".

  7. #2126
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Die Teilnehmerzahl ist wie von chrissibaer richtig erkannt zurückgegangen, wäre ja auch sonderbar wenn staatliche Propaganda in den gleichgeschalteten Medien wirkungslos bliebe..

    Deshalb ist die Islamproblematik in unserem Land aber nicht gelöst. Die wurde sogar noch verstärkt durch das massenhafte Eindringen von afrikanischen Wirtschaftsflüchtlingen!! und das bei PEgIDA nicht karrieregeile politische Pappnasen rumrennen, zeigt die hochspannende Diskussion vom letzten Richtungstreffen in Dresden. Die würde wegen geltender Zensur nicht mal auf phoenix um 22:45 laufen..

  8. #2127
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Das ist nach deiner Auffasung undemokratisch, gelle ?
    Weil du so oft "gelle" verwendest: Das gehört eher ins Vogtland/Frankenland, nicht wirklich zu Karl-Marx-Stadt.

    Und wenn die Festerling Stimmen bei der OB-Wahl in DD (btw., die sagen dort eher "nu" statt "gelle") bekommt, ist das sehr wohl demokratisch, hab ich kein Problem damit, ihr Anteil wird unter 1% bleiben. Auch nicht, wenn sie mehr bekommt. Solange sie nicht die Möglichkeiten erhält, eine neue Mauer um den Osten errichten zu lassen, ist alles gut.

  9. #2128
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Ich störe ja eigentlich nur ungerne Multikulti, Sozialromantiker und Antifanten beim Träumen.

    LKA Niedersachsen schlägt Alarm: Kriminelle Familienclans sind "flächendeckendes Problem" | Pressemitteilung NDR Norddeutscher Rundfunk

  10. #2129
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.173
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich störe ja eigentlich nur ungerne Multikulti, Sozialromantiker und Antifanten beim Träumen.
    LKA Niedersachsen schlägt Alarm: Kriminelle Familienclans sind "flächendeckendes Problem" | Pressemitteilung NDR Norddeutscher Rundfunk
    Und das sind wahrscheinlich dann auch alles Hartz4-Empfänger, wie 90 % der in DE lebenden Libanesen (die Herkunft ist ja nicht weit weg!)

  11. #2130
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Es gibt nur 3 Möglichkeiten.
    Allerdings ist dafür jeweils mindestens die 2/3 Mehrheit der Gesamtbevölkerung (nicht die der bislang (falsch)Wählenden) nötig.

    a1) RICHTIG wählen und die Auszählung anschliessend überwachen. Steht jedem Bürger zu.
    Mit Wahlen bekommt man diese Anti-Demokraten da oben nicht mehr weg. Da braucht man sich nichts vormachen. In Westdeutschland wird sich auch kaum noch jemand trauen, in der Öffentlichkeit seine Meinung zu sagen. Zu groß ist die Gefahr geworden, dass man als einzelner Bürger private und berufliche Nachteile zu spüren bekommt. Die Rotgrüne-Antifa-CDU-SPD-SA, hat mit ihrer Propaganda ganze Arbeit geleistet. Man hat ja in letzter Zeit sehen können, wie die Medien auf Linie gebracht worden sind. Wer die Medien kontrolliert, hat die Macht im Land.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41