Seite 211 von 782 ErsteErste ... 111161201209210211212213221261311711 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.101 bis 2.110 von 7811

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.810 Antworten · 355.372 Aufrufe

  1. #2101
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    nein die Stasi ist bereits unter uns und vieleicht haben wir nicht die DDR geschluckt,sondern die DDR hat West-Deutschland eingenommen und nur den Namen abgelegt!
    Für mich sieht es eher danach aus, dass die USA West- und Ostdeutschland eigenommen haben und praktisch sämtliche Politiker Deutschlands deshalb die nationalen Interessen der selbsternannten " Weltführungsmacht" vertreten müssen, weil sie sonst schnellstens abserviert würden.

    Die Amis haben Deutschland voll im Griff und können auf deutschem Boden auch heute noch machen was sie wollen. Z. B. Werksspionage betreiben, Atomwaffen lagern ..und Telefone der Politiker abhören, um gegen USraelische Interessen verstoßende Politiker ggf. mit CIA-Hilfe (Unfall, Selbstmord oder ähnliches.. ) gleich aus dem Verkehr zu ziehen.

    Selbst unser Verfassungsschutz musste schon immer für die USA arbeiten.., also gegen die Interessen der deutschen Wirtschaft beispielsweise, welche schamlos ausspioniert wurde und auch weiterhin wird. Die Amis spionieren nämlich mindestens genau so "gut" wie die Chinesen, auf die so gern mit den Fingern gezeigt wird. Wer mir das nicht glauben will, kann ja mal bei Edward Snowden nachfragen..

  2.  
    Anzeige
  3. #2102
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    So ist das nach einem verlorenen Krieg, der Sieger bestimmt immer die neue Marschrichtung. Basta und akzeptieren oder Neuer Krieg oder besser seine nationale Souveränität und Neutralität wieder herstellen.

  4. #2103
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Wir muessen die Moslems fern von unseren Grenzen halten, koste es was es wolle,
    die moslemische Welt ist gross genug um ihre Brueder aufzunehmen
    Ich dachte bisher immer , die meisten sind schon längst drin und als Politiker regieren sie uns auch schon mit. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, bis sie auf ganz demokratische Art und Weise die Macht im Lande übernehmen und dann im nächsten Schritt mit ebenso demokratischer 2/3 Mehrheit das Grundgesetz abschaffen und unser Rechtssystem auf Scharia-Modus umstellen.

    Was sollen wir aber konkret dagegen unternehmen, außer uns vielleicht mit Claudia Fatima Roth über die Deutschland-Abschaffungspläne der Grünen zu streiten und uns bei der Forenleitung über Schimis aggressives Großflächen-Spamming mit seinen dämlichen -T-Shirts zu beschweren ?

  5. #2104
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    die moslemische Welt ist gross genug um ihre Brueder aufzunehmen
    Es ist schon heftig was hier abgeht. Da wird alles auf die Europäer geschoben, und die islamische Welt dreht sich dezent zur Seite und schaut weg. Kein Geld, keine Hilfe und auch kein Asyl, die kümmern sich einen Scheiss darum.

  6. #2105
    Avatar von Kubo

    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    953
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Klar aber auch das es gilt die traditionell guten Beziehungen Deutschlands zur Arabischen Welt, erinnert sei hier nur an den Bau der Bagdadbahn und die engen Verflechtungen mit der Türkei zu beleben. Leider sind wir dummgläubig ins offene Messer der in der moslemischen Welt bombenden US-Amerikaner gelaufen und bezahlen nun die Quittung.
    Die enge Verflechtung mit der Türkei belebt oder sichert doch jetzt unser mutiger Pastor Bundespräsident. Der hat ohne Rücksicht auf Erdogans empfindliche Türkenboß-Seele in seiner Gedenkrede den von Türken einst verübten Ho locaust an den Armeniern als Völkermord bezeichnet, natürlich nicht, ohne auf unsere erbschuldnerische Beteiligung daran hinzuweisen. Von so einem fähigen Bundespräsidenten fühlt sich doch jeder deutsche Erbschuldner bestens vertreten und kann auch weiterhin ganz zufrieden Asche über sein schamhaft dauergebeugtes Haupt schütten.

    https://www.tagesschau.de/inland/gau...enien-101.html

  7. #2106
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Porzellanzerschläger Joachim Gauck wie auch ein Rainer Eppelmann als letzter Verteidigungsminister untergegangener DDR sind ich drücke ich es mal vorsichtig aus beide amerikanisch instruierte Handlanger im Pfaffengewand. Während der eine heute den Völkermord an den Armeniern relativiert (ist sowas nach StGB und wenn man an den HoloKlaus denkt nicht strafbar?) war der andere jahrelang breitwillig in Diensten der CIA*******, was nichts schlechtes sein muß, so einer wie Edgar Snowden eines Tages die Notbremse zieht.


    ******* https://www.cia.gov/library/center-f...perations.html

  8. #2107
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    man hoere gauck, d trage mitschuld am armenien genozid.

    mfgpeter1

  9. #2108
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.556
    @chissbaer

    in udon rathani muessen gastarbeiter rote armbaender verpflichtend tragen, dir wuerde sicherlich ein rotes halsband gut zu gesicht stehen,
    mit der aufschrift vorsicht bissiger gutmensch.

    mfgpeter1

  10. #2109
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064
    Ich war letztens mit meiner Frau auf der AB um die neue AE abzuholen. Ich lenkte das Gespräch mal auf die Asylanten. Der Sachbearbeiter sieht grosse Probleme auf Celle zukommen. Beginnend bei der Unterbringung, der horrenden Kosten und dem Unmut der Bürger.
    In unseren Supermärkten treffen wir immer mehr auf Schwarze, die mit gehäuft vollen Einkaufswagen wieder aus dem Markt kommen. Und zwar jeder mit einem vollen.
    Wo haben die soviel Geld her?

  11. #2110
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    In unseren Supermärkten treffen wir immer mehr auf Schwarze, die mit gehäuft vollen Einkaufswagen wieder aus dem Markt kommen. Und zwar jeder mit einem vollen.
    Wo haben die soviel Geld her?
    Wenn ihr bei Rewe zum einkaufen wart, dann würde ich mal auf Schimi als Sponsor tippen.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41