Seite 194 von 781 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244294694 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.520 Aufrufe

  1. #1931
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Blockupy: Ausschreitungen in Frankfurt - SPIEGEL ONLINE

    Oops, in Frankfurt hat man anscheinend keine Zelte aufgebaut, in denen man die Demo-Teilnehmer gefilzt, fotografiert und ihre Ausweise kontrolliert hat. Langsam fange ich an, diese linken Aktivisten(Journalistensprech) zu bewundern. An allen Fronten kämpfen sie gegen Ungerechtigkeiten. Bei Pegida in Dresden spucken sie Demo-Teilnehmer an. Bei Pegida in Frankfurt werfen sie Steine auf. Demonstranten. In Leipzig begehen sie Anschläge auf die Deutsche Bundesbahn. In der hamburger Sternschanze gibt es für die Bullen ordentlich was in die Fresse. In Berlin werden Autos angezündet. Was schliessen wir daraus? Richtig, wir brauchen mehr Geld im Kampf gegen Rechts.

  2.  
    Anzeige
  3. #1932
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Nein nein, besser noch mehr Kohle für solche obskuren Tarnvereine der Besatzer wie die Bundeszentrale für politische! Bildung, die Atlantik-Brücke, das Aspen-Institute ff. um die letzten nationalen Instinkte wegzuspülen..

    https://www.atlantik-bruecke.org/links/
    Liste von Mitgliedern der Atlantik-Brücke ? Wikipedia

  4. #1933
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Selbst die größten Pegida Gegner, für die ich Verständnis habe...
    So richtig glaubwürdig hast du dieses Verständnis aus meiner bescheidenen Sicht irgendwie noch nicht artikuliert.

  5. #1934
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    So richtig glaubwürdig hast du dieses Verständnis aus meiner bescheidenen Sicht irgendwie noch nicht artikuliert.
    Pegida ist mir ziemlich egal, aber ich finde es wichtig, dass Kritk am Islam erlaubt sein muss. Mit der der Deutschtümelei (Wer Deutschland nicht liebt usw. und ich bin stolz auf mein Land) kann ich genau so wenig anfangen, wie mit der Deutsch-Hasserei der Linken. Dennoch empfinde ich die Berichterstattung über Pegida und Co. tendenziös und manipulierend.

  6. #1935
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Pegida ist mir ziemlich egal,
    Mir nicht. Hier kommt aufs Trapez, was das konservative Volk denkt.

    aber ich finde es wichtig, dass Kritk am Islam erlaubt sein muss.
    Nicht nur erlaubt, sondern überlebenswichtig.

    Mit der der Deutschtümelei (Wer Deutschland nicht liebt usw. und ich bin stolz auf mein Land) kann ich genau so wenig anfangen, wie mit der Deutsch-Hasserei der Linken.
    a) Wer Deutschland (das Land und seine Menschen, nicht den Staat) nicht liebt, MUSS gehen bzw. gegangen werden.
    b) wer es hasst, ebenso. Tschüss !!!

    Dennoch empfinde ich die Berichterstattung über Pegida und Co. tendenziös und manipulierend.
    Hihi, verlogen und diskriminierend wäre zutreffender.

    Aber alles wird GUT !

  7. #1936
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Systemling
    So wuerde ich dich als Anhaenger diktatorischer Systeme bezeichnen.

    Anhaenger liberaler Gessellschaften sind so nicht zu bezeichnen.

  8. #1937
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935


    Den amerikanischen Originalbeitrag aus #1937 mal extra für Dich einfach verständlich kommentiert. Ansehen und dann sprechen wir gern weiter.

  9. #1938
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.429
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    a) Wer Deutschland (das Land und seine Menschen, nicht den Staat) nicht liebt, MUSS gehen bzw. gegangen werden.
    Mir würde es schon reichen, wenn Einwanderer die bestehen Kultur, Regel und Gesetze akzeptieren und hier nicht die Strukturen ihrer Steinzeitreligion instalieren wollen.

  10. #1939
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.058
    Die Kämpfer mit deutschem Paß in Ukraine und Irak machen deutlich, daß unsere Staatsbürgerschaft allzu leicht vergeben wird.

    Das Gruppenfoto der letzten Einbürgerung in Leipzig zeigte u. A. eine Frau in der Burka. Diese Demonstration wurde vom OB lächelnd hingenommen.

  11. #1940
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    ... machen deutlich, daß unsere Staatsbürgerschaft allzu leicht vergeben wird.
    .
    Sie wird nicht vergeben, sondern nach meinem dafürhalten geradezu aufgedrängt.

    Wo, verdammt noch mal, ist es leichter als in Deutschland ?
    Ein K.ackstaat, der seine arbeitenden und steuerzahlenden Bürger von A-Z vera.rscht.

    Und die Mehrheit kreischt dazu : mehr, mehr, mehr.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41