Seite 19 von 780 ErsteErste ... 917181920212969119519 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 7794

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.793 Antworten · 353.284 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von mrhuber",p="573685
    @Joerg,

    Du könntest schön langsam anfangen zu denken bevor Du solchen unüberlegten Blödsinn schreibst.

    Wünsche Dir nicht, dass Du ganz plötzlich in so eine Lage kommst. Kann schnell gehen.
    Herr Huber,

    ich gönne es auch keinen - ich beziehe mich auf Leute die
    sagen bei dem geringen Verdienst den die mir anbieten,
    da bleibe ich lieber zu Hause - und
    das geht dann auf Kosten der Allgemeinheit ,
    ich weiss nicht was daran jetzt verkehrt ist.

    Ich z.B. gehe vielleicht alle 2-3 Jahre mal zum Arzt, andere gehen bei den kleinen Wehwechen aber viel öfter,

    aber ich finde es nur als unnötige Verschwendung der Krankenkassengelder - ich rede nicht von Schwerkranken.

    Ich sehe da keinen Blödsinn.

    Gruss
    Jörg

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    @Mr. Huber, ich kann in Jörg´s Posting nichts unüberlegtes Entdecken, ausser, dass vielleicht etwas Ironie, die jemandem, der das mitbezahlt, ja auch gestattet sein sollte.

    Wir reden hier ja nicht über Leute, die mal 2 oder 3 Monate ohne Jobs dastehen, der Grund der Kritik liegt ja wohl eher daran, dass es sehr viele Leute gibt, die jahrelang auf Kosten der Allgemeinheit leben, und vor allem, dass das in dieser Form so möglich ist.

  4. #183
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von spartakus1",p="573687
    Jeder der soziale Zahlungen erhält sollte verpflichtet werden auch seinen Beitrag zu leisten.
    Das ist mir eine etwas zu banale Sicht der Dinge.

    Warum gibt es in Deutschland keine angemssenen Mindestloehne?

    Was spricht dagegen? Es geht doch. In Frankreich gehts, in England gehts, warum nicht in Deutschland?

    Es muss doch unbedingt so sein, dass sich ein Mensch der einer Taetigkeit nachgeht besser gestellt ist, als wie einer der das nicht tut.

  5. #184
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Thaimax",p="573691
    Wir reden hier ja nicht über Leute, die mal 2 oder 3 Monate ohne Jobs dastehen, der Grund der Kritik liegt ja wohl eher daran, dass es sehr viele Leute gibt, die jahrelang auf Kosten der Allgemeinheit leben, und vor allem, dass das in dieser Form so möglich ist.
    Das ist doch voelliger Schwachsinn! Einen gewissen Prozentsatz an wirklich arbeitsscheuen hat jedes Land und kann damit leben.

    Die druecken nicht entscheidend aufs Budget.

    Was aufs Budget drueckt ist die Tatsache, dass Firmen Leute zu Loehnen arbeiten lassen, die sie abhaengig von staatlichen Zuschuessen machen und dass diese Firmen enorm davon profitieren.

    Und erschreckend ist, dass der Staat sich nicht getraut hier mit gesetzlichen Mindestloehnen gegenzusteuern.

  6. #185
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="573693
    [...
    Es muss doch unbedingt so sein, dass sich ein Mensch der einer Taetigkeit nachgeht besser gestellt ist, als wie einer der das nicht tut.
    Das ist nun mal so in einer Demokratie.
    Es werden in allen Bereichen unterschiedliche Gehälter gezahlt.
    Der eine verdient mehr, der andere weniger.

    Als unqualifizierte Kraft, kann ich auch kein Abteilungsleitergehalt fordern. So ist das nun mal.

    Und wenn ich mein Sozialfallstatus durch eine Arbeit überflüßig machen kann, dann sollte ich es tun.

    Aber ein wenig Gerechtigkeit gegenüber derer, die das alles finanzieren müssen wäre angebracht.

  7. #186
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    @Dieter1, natürlich ist es kein Schwachsinn zu bekritteln, dass durch ein Mehr an Sozialleistungen die Motivation einen Job anzunehmen sinkt, es ist eher umgekehrt der Fall.

    Die Forderung nach Mindestlöhnen könnte natürlich Abhilfe schaffen, ich persönlich halte es jedoch nicht für besonders klug, es wandern ja jetzt schon genug Unternehmen ab.

    Es würde sich ausserdem auf die Preise, zb. in Supermärkten, auswirken, was als Folge sehr grosses Geschrei der Sozialhilfeempfänger nach Leistungserhöhung hätte.

    Ich persönlich sehe den richtigen Weg eher in einer Steuerentlastung.

  8. #187
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.302

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Zitat Zitat von spartakus1",p="573698
    Aber ein wenig Gerechtigkeit gegenüber derer, die das alles finanzieren müssen wäre angebracht.
    Soll ich mich jetzt kaputtlachen?

    Ein bischen Haerte gegenueber denen, die ihre Geschaeftsmodelle an Ausbeutung orientieren, waere angebracht.

  9. #188
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.064

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    ich klinke mich jetzt hier aus. ausser persönlichen angriffen und veralteten redensarten kommt eh nicht viel dabei heraus.
    pee nikos frage möchte ich aber noch beantworten. thailand....ist vom ALG 2 nicht möglich. mit freunden die diese ganze situation etwas anders betrachten als du schon.
    und diebstahl an deinen kindern begehen ganz andere als ich.
    durch meine arbeit, die leider kein geld einbringt haben viele kinder ein besseres leben gefunden als in ihrer heimat.
    ich bin kurz vorm ziel meiner wünsche in thailand, mich interessiert deutschland nur noch insofern das ich einige jahre hier noch leben oder besser gesagt überleben muss.
    in rayong werde ich die zeit nutzen bei einigen unternehmen vorbei zu schauen.
    wenn ich aus thailand zurück bin konzentriere ich mich bundesweit oder sogar eu weit auf einen job. schweden oder norwegen könnte ich mir vorstellen.
    wie lange diese situation in deutschland so noch zu halten ist weis ich nicht. die verarmung scheint jedenfalls rapide im vormarsch zu sein.
    das mit der globalisierung zu erklären ist zu simpel, es ist ein fehler im system. bei unseren nachbarn klappt das besser, facharbeiter finden dort leichter wieder einen job.

  10. #189
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    In dieser Diskussion ist einfach kein Platz für Ironie derer, die (vermeintlich) fest im Sattel sitzen. Die sollten sich darüber freuen und daran denken, dass sie ganz schnell in die Lage kommen könnten, selbst auf Hilfe angewiesen zu sein.

    Joerg, was soll das Gejammere und ständige Rumhacken auf momentan Schwächere? Reicht Dir Deine Kohle nicht?

  11. #190
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Wohin steuert Deutschland?

    Also gegen unsere Politiker. Da geb ich dir ausnahmsweise recht. Durch die Steuerpolitik wird jeder arbeitende Depp, ausgebeutet. Korrekt!

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41