Seite 181 von 780 ErsteErste ... 81131171179180181182183191231281681 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.810 von 7792

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.791 Antworten · 352.973 Aufrufe

  1. #1801
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.416
    Zitat von Nokhu „Das Grundübel unserer Demokratie liegt darin, daß sie keine ist. Das Volk, der nominelle Herr und Souverän, hat in Wahrheit nichts zu sagen.”
    “Hinter die Kulissen zu schauen heißt zu erkennen: Hinter der demokratischen Fassade wurde ein System installiert, in dem völlig andere Regeln gelten als die des Grundgesetzes. Das System ist undemokratisch und korrupt, es missbraucht die Macht und betrügt die Bürger skrupellos.”


    Staatsrechtler Hans Herbert von Arnim
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Immerhin gibt es noch soviel Meinungsfreiheit im angeblich von den Alliierten besetzten Deutschland, dass man eine derartige Meinung öffentlich vertreten kann, ohne mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen zu müssen.

    So lange nur wenige Menschen hinter die Kulissen schauen besteht wenig Gefahr fuer das System.

    Die Mehrzahl der Menschen ist doch nicht interessiert was laeuft, weil sie zu viele eigene Probleme haben.

    Der eine hat nicht genug zum Leben der andere zerbricht sich den Kopf, welche Farbe der neue Porsche haben soll. Das System laeuft weiter, die Frage ist nur wieweit bin ich bereit es zu unterstuetzen.


    Nach meiner Ansicht werden die Bewohner der Premiumlaender dennoch wachgeruettelt. Sie werden es nur zum Teil verstehen, was ihren Schlaf so unsanft beendet hat. Die Gereiztheit wird zunehmen. Ich bin mir nicht sicher ob der Lebensstandard in den kommenden Jahren gehalten werden kann, weil das System viel Geld binden wird, um weiterhin zu existieren.

    Das Geld wird an anderer Stelle fehlen, besonders im Bildungsbereich. Das ist aber systemvertraeglich, denn Leute die hart arbeiten muessen, stellen keine "dummen" Fragen, wenns ums eigene Ueberleben geht. Zu viel Bildung (Wissen) waere dagegen systemschaedlich, vermute ich...

  2.  
    Anzeige
  3. #1802
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und wieder frage ich mich und warte auf Antwort:
    Wie war das z.B. mit Kanzler Schröder und dem IRAK-Krieg?
    Deutscher Bundestag - Schröders Nein zur militärischen Option im Irak
    Ja, der Schroeder hat nicht mitgemacht.

    Aber schau auchmal auf diese komische Parlamentsaufloesung plus Neuwahlen trotz sicherer Mehrheit 2005.

    Na, merkste was ?

  4. #1803
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.057
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ja, der Schroeder hat nicht mitgemacht.

    Aber schau auchmal auf diese komische Parlamentsaufloesung plus Neuwahlen trotz sicherer Mehrheit 2005.

    Na, merkste was ?
    Ich merke insbesonders, daß in der Sache hin und her gedreht und um alles Mögliche erweitert und geschwurbelt wird - Fakt ist, daß wir und auch die Politik sehr wohl eine eigene Meinung haben dürfen und auch des öfteren geäußert wird!

    Natürlich stimmen wir auch des öfteren mit den ehemaligen Besatzern überein, was wohl ganz natürlich als Verbündete sein dürfte!
    Irgendein Haar in der Suppe läßt sich natürlich grundsätzlich in dem schmutzigen Politikgeschäft immer finden, je nachdem, in welche Richtung man sucht!

    Und ich bleibe dabei, diesen Spruch von @manni50 für Blödsinn und widerlegt zu halten:

    "Und wir sind doch ein von Alliierten besetztes Land.
    Wenn Amerika uns zu den Waffen ruft, dann müssen wir folgen, es bleibt uns nichts anders Übrig.
    "

  5. #1804
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.057
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hoffentlich fallt ihr nicht bald aus allen Träumen, @Herrmann2

    Ja, ich weiss, der eine oder andere mag es nicht hören: aber die AfD ist keine wirkliche Alternative (mehr).
    ..........................
    Da mag ja vieles/manches/alles/nichts stimmen - kann und will ich nicht beurteilen!
    Personenkult und was im inneren Zirkel abläuft ist mir solange wurscht, als bis mir jemand eine Wahl-Alternative mit vorwiegend diesen bzw. ähnlichen Programmpunkten anbietet:

    https://www.alternativefuer.de/progr.../programmatik/

    Mir würde auch schon genügen, wenn die anderen Parteien erkennen, daß mit diesem Programm Wähler zu gewinnen sind und auf diese Schiene aufspringen! Dann wäre auch der Zweck der AfD erfüllt!

    An dem schmutzigen Medien-AfD-Bashing läßt sich erkennen, daß die AfD immer mehr einen empfindlichen Stachel im hiesigen Politbetrieb darstellt! Auch das ist für mich ein zus. Grund Pro AfD!

  6. #1805
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Und ich bleibe dabei, diesen Spruch von @manni50 für Blödsinn und widerlegt zu halten:

    "Und wir sind doch ein von Alliierten besetztes Land.
    Wenn Amerika uns zu den Waffen ruft, dann müssen wir folgen, es bleibt uns nichts anders Übrig.
    "
    Ich hoffe inständig Du behältst recht.

    Gruß Manni

  7. #1806
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.292
    Zitat Zitat von manni50 Beitrag anzeigen
    Wenn Amerika uns zu den Waffen ruft, dann müssen wir folgen, es bleibt uns nichts anders Übrig.
    Selten einen solchen Schwachsinn gelesen.

  8. #1807
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.735
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Mir würde auch schon genügen, wenn die anderen Parteien erkennen, daß mit diesem Programm Wähler zu gewinnen sind und auf diese Schiene aufspringen! Dann wäre auch der Zweck der AfD erfüllt!
    Ich befürchte das wird nicht passieren. Eher wird die AfD unterwandert werden und das gleiche Schicksal wie die Piraten erleiden. Erkenntnis bedeutet Fehler einzugestehen, eine Sache die Politiker nicht kennen. Machterhalt heisst unterwandern, diskreditieren und plattmachen. Die CDUSPDGRÜNLINKE braucht sich von so einer Minipartei inzwischen doch nichtmal mehr bedroht fühlen.

  9. #1808
    Avatar von BumBui

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    342
    Der meiner Meinung nach beste Politiker denkt über Rückzug nach.
    Bosbach denkt wegen Griechen an Rücktritt - Politically Incorrect

  10. #1809
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Zitat Zitat von BumBui Beitrag anzeigen
    Der meiner Meinung nach beste Politiker denkt über Rückzug nach.
    Bosbach denkt wegen Griechen an Rücktritt - Politically Incorrect
    Na ja, da gibt es wohl auch eine persönliche Begründung für.

    Warum er das mit Griechenland verknüpfen muss?

  11. #1810
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    ...Mir würde auch schon genügen, wenn die anderen Parteien erkennen, daß mit diesem Programm Wähler zu gewinnen sind und auf diese Schiene aufspringen! Dann wäre auch der Zweck der AfD erfüllt! ...

    Wie gesagt, @Herrmann2: ich will niemandem seinen Glauben nehmen, habe ja selbst eine Weile geglaubt, dass die AfD eine ernsthafte Alternative zum normalen Politikbetrieb sein könnte.

    Ausserdem bin ich nicht im Besitz der einzigen Wahrheit, sprich: ich kann mich auch irren. Eine leichtfertige Bewertung ist es aber ganz sicher nicht.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41