Seite 173 von 2200 ErsteErste ... 731231631711721731741751832232736731173 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.721 bis 1.730 von 21993

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 21.992 Antworten · 1.090.067 Aufrufe

  1. #1721
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo RAR

    Vorallem ist es wichtig dass sie wieder gehen ---
    Besser heute wie morgen , richtig ?


    Was mir aber immer wieder auffällt dass gerade die Kinderlosen am wenigsten die Ausländer wollen obwohl ja gerade sie die jenigen sind die sie am nötigsten brauchen ......

    ....... ist dies nun nur verquirlte Denke oder Egoismus in Reinkultur ?

  2.  
    Anzeige
  3. #1722
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo RAR



    Besser heute wie morgen , richtig ?


    Was mir aber immer wieder auffällt dass gerade die Kinderlosen am wenigsten die Ausländer wollen obwohl ja gerade sie die jenigen sind die sie am nötigsten brauchen ......

    ....... ist dies nun nur verquirlte Denke oder Egoismus in Reinkultur ?
    Weiß ich nicht ich bin nicht kinderlos - werde heuer zum 4 mal Vater - allerdings leben meine Kinder nicht in Europa

  4. #1723
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.699
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Amnesty kritisiert unter anderem, dass die Länder zu umfassende Schleier-Verbote hätten. "Religiöse und kulturelle Symbole zu tragen, ist Teil des Rechts auf Meinungs- und Glaubensfreiheit", unterstrich Marco Perolini, Amnesty-Experte für Diskriminierungsfragen.

    In allen fünf untersuchten Ländern seien über das vergangene Jahrzehnt hinweg beispielsweise Kopftuchverbote für Schüler erlassen worden, erläutern die Amnesty-Autoren.
    Allgemeine Verbote brächten aber die Gefahr mit sich, dass muslimische Mädchen um Bildungschancen gebracht würden.


    Eine solche Argumentation verbluefft.
    Eine solch Argumentation verbluefft nicht nur Dich. Diese Argumentation entlarvt die Amnesty Expertin fuer Diskriminierungsfragen als eine voellige Null.

    Die meisten moslemischen Frauen verzichten gerne auf das Kopftuch und nur ungern auf ihre Bildung.

    Haette sich diese Expertin etwas dabei gedacht, muesste man ihr blanken Zynismus vorwerfen.

  5. #1724
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo RAR

    Weiß ich nicht ich bin nicht kinderlos - werde heuer zum 4 mal Vater -
    Dann entschuldige bitte , meinte heraus gelesen zu haben die wärst ohne ......

    ....... allerdings leben meine Kinder nicht in Europa
    Man hat also mutikulturelle Kinder im Ausland möchte aber keine multikulturellen Mädchen im Inland , oder ?

    Nun dies ist jetzt für mich gleich gar nicht mehr nachvollziehbar ........

  6. #1725
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.636
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo strike


    Diesen Begriff "Gastgesellschaft" könnte man aber eben so als Diskriminierung verstehen ......... muslimische Mädchen sind also quasi nur Gäste und Gäste kommen und gehen bzw. gehören nicht mit dazu , oder ?!
    Das ist doch nur das Herumreiten auf einem Wort. Aber wenn dir dieses Wort wichtiger ist, als das eigentliche Problem, warum nicht.

  7. #1726
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo RAR
    Besser heute wie morgen , richtig ?
    Nein, besser gestern als heute!

    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Was mir aber immer wieder auffällt dass gerade die Kinderlosen am wenigsten die Ausländer wollen obwohl ja gerade sie die jenigen sind die sie am nötigsten brauchen ......
    ....... ist dies nun nur verquirlte Denke oder Egoismus in Reinkultur ?

    Ich glaube es ist eher umgekehrt.
    Wenn dein(e) Kinder in eine Klasse gehen, wo sie in ihrem Land Fremde sind und wo sie ständig als Scheißdeutsche diskriminiert werden und es KEIN Einzelfall ist und es nicht in den öffentlichen Fokus gehoben wird, weil es ja das komplette Versagen der Gutmenschen aufdecken könnte, dann würde dieser und auch andere Freds nicht so lang werden.

    Aber diese Gefahr besteht ja noch nicht in Leipzig oder irgendwo auf dem Lande.


    Ach so, die Kinder sind natürlich die Dummen und können natürlich nichts für das totale Versagen der Politik und ihrer Eltern.

  8. #1727
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    992
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Man hat also mutikulturelle Kinder im Ausland möchte aber keine multikulturellen Mädchen im Inland , oder ?
    Wenn ich das schon lese!
    Es sind KINDER, nicht mehr und nicht weniger. Oder was willst du jetzt mit der Polemik gegenüber RAR bezwecken?

  9. #1728
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo wansuk

    Oder was willst du jetzt mit der Polemik gegenüber RAR bezwecken?
    Nun es fällt einfach nur immer wieder auf ......... bzw. ich halte es auf eine Art schon für etwas pervertiert dass Leute die kinderlos sind , oder selbst multikultikulturellen Nachwuchs haben oder zumindestens eine ausländische Frau Gemahlin , mit am stärksten ins rechtsratikale Horn blasen .......

  10. #1729
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    28.636
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    Hallo wansuk



    Nun es fällt einfach nur immer wieder auf ......... bzw. ich halte es auf eine Art schon für etwas pervertiert dass Leute die kinderlos sind , oder selbst multikultikulturellen Nachwuchs haben oder zumindestens eine ausländische Frau Gemahlin , mit am stärksten ins rechtsratikale Horn blasen .......
    Sind wir wieder so weit? Kritik = Rechtsradikal.

  11. #1730
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.699
    Zitat Zitat von Leipziger Beitrag anzeigen
    multikultikulturell
    Leipziger, am Islam ist nichts multikulturell. Noch weniger als ueberhaupt nichts.

    Die volle Aktzeptanz nicht islamischer Kulturen ist im Islam naemlich gar nicht vorgesehen.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41