Seite 165 von 779 ErsteErste ... 65115155163164165166167175215265665 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.641 bis 1.650 von 7786

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.785 Antworten · 352.360 Aufrufe

  1. #1641
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.054
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Hans-Werner Sinn ist nur der Überbringer der schlechten Botschaften. Das mögen die Politiker(innen) der Bundesregierung überhaupt nicht. Die wollen nur geschönte Zahlen, womit sie die Wählerschaft weiter verdummen können.

    Krieg der Ökonomen: Hans-Werner Sinn soll mundtot gemacht werden - DIE WELT
    Ist natürlich klar, daß dieser Schwachsinn immer wieder aufgewärmt wird!
    Dazu brauchte Sinn nicht einmal zu rechnen, sondern nur in besagter Studie auf Seite 36 nachlesen:
    http://www.bertelsmann-stiftung.de/f..._141204_nm.pdf

    Gewichtet man die Kohortensalden der lebenden Generationen mit der jeweiligen Altersstruktur der
    beiden Bevölkerungsgruppen, verschlechtert die deutsche Bevölkerung des Jahres 2012 das inter-
    temporale Staatsbudget pro Kopf um durchschnittlich 3.100 Euro, die ausländische Bevölkerung pro
    Kopf um 79.100 Euro.
    Aber was nicht sein darf kann nicht sein! Basta!

  2.  
    Anzeige
  3. #1642
    Avatar von Totolino

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ich begreifs nicht.....
    Dito, ich auch nicht.
    Zumal die rechtlichen Voraussetzungen theoretisch gegeben sind, aber praktisch nicht angewandt werden.

    Meines Erachtens nach trägt die völlig verweichlichte & sich selbst im Weg stehende Judikative in Deutschland eine hohe Mitschuld, an den derzeitigen Zuständen.

    Dass Mutti dazu nix anderes einfällt als "Wir müssen akzeptieren, dass die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist" (Integrationspolitik: Merkel beklagt hohe Zahl von Migranten-Straftaten - DIE WELT) ist in meinen Augen auch nur ein weiteres Indiz, dass das politische Establishment völlig den Bezug zu den Menschen verloren hat & ihm das "normale" Volk, welches sicherlich häufiger die Opferrolle übernehmen muß, auf gut Deutsch, scheißegal ist.

    Das gleiche gilt auch für all die anderen realitätsfremden, häufig intellektuellen & im Medienbereich tätigen Elfenbeinturmbewohnern, die ins gleiche Horn blasen & den Leuten ständig weismachen wollen, wie schön bunt es hier doch ist.

    Vom Zitat der Cheffin habe ich übrigens letzte Woche einer älteren Dame (73..) aus der Nachbarschaft erzählt, welcher einige Tage zuvor, auf dem Weg vom Einkauf nach Hause, die Handtasche geraubt wurde. Die Tasche wurde ihr entrissen, sie kam zu Fall & verletzte sich hierbei. Sie & mehrere Zeugen sprachen bei dem Flüchtigen von einem jungen "Südländer", Türke oder Nordafrikaner.

    Ich hoffe, meine Botschaft kam an & sie gibt die Message beim nächsten Kaffeeklatsch an ihre Gang weiter.

  4. #1643
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Man müsste auch nicht den Montagabend damit verbringen dumm in der Kälte zu stehen und damit ein entsprechendes Bild im Ausland abzugeben.
    Pegida: Kopenhagen bis Prag: Das sind die Ableger der islamfeindlichen Bewegung in Europa - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Wo kommen plötzlich all die europäischen N.azis her ?


    Aber da es ja anscheinend in ganz Europa üblich ist, die Büger für dumm zu verkaufen, brauchen wir uns nicht zu wundern wenn nur noch radikal gewählt wird.
    Ist es radikal, wenn ein randalierender Gast, ob im Restaurant oder bei Dir/mir zuhause rausgeschmissen wird ?


    Nein. Es ist vernünftig.
    Das was man sich selbst geschaffen hat, teilt man entweder freiwillig oder verteidigt es mit allen Mitteln.
    Ich persönlich habe durch mir abgepresste Steuern und Gebühren keine Wohltaten zu verteilen.PK141231_Steuerbescheid_Beschimpfung_Pegida_Demonstranten_Politik_Kirche.jpg

    Was also bleibt ?

  5. #1644
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.810
    In "meiner" linksgerichteten FB- Gruppe hab ich mal das Thema abgelehnte Asylbewerber angesprochen.
    Die Linke meinte, dass die nicht abgeschoben werden sollen, weil die ex-Kolonialmächte das ganze Elend in deren Heimatländern erst verursacht haben.

  6. #1645
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zu all den hier diskutierten Belastungskosten durch Wirtschaftsflüchtlinge dürften obendrauf noch die von den Griechen eingeforderten Reparationszahlungen* in Höhe von 162 Milliarden Euro für verursachte Kriegsschäden kommen. Auch die russische Duma hatte ja bereits in der letzten Woche angekündigt Forderungen in Höhe von über 3 Billionen Euro zu spezifizieren.

    Zwischenablage01.jpg

    Somit wird es langsam Zeit abzurechnen, Verhandlungen über Friedensverträge einzuleiten, die UN-Feindstaatenklausel aufzuheben und den "Deutschlandvertrag" als auch den "Truppenvertrag" mit den westlichen Siegermächten neu zu verhandeln. Am besten wäre es alle 80.0000 Besatzer gleich den Russen in 1994 vollständig abziehen zu lassen. Dazu hat Angela Merkel aber nicht das Kreuz und ihr Nachfolger sicher auch nicht. Die vertraglich geregelte Kündigungsfrist! beträgt übrigens nur 2 Jahre. Solange nach Tag X dürfen wir jammern und zahlen bis unser Volk eines Tages endlich aufwacht.



    * Alexis Tsipras fordert Reparationszahlungen von Deutschland

    ** Konrad Adenauer erlaubte US-Geheimdienst das Schnüffeln - Politik - Süddeutsche.de
    (Überwachung Deutschlands durch fremde Dienste von deutschem Boden aus)

    *** Bundesgesetzblatt
    (Stationierung fremdländischen Militärs gemäß GG auf unsere Kosten auf deutschem Boden)

  7. #1646
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    In "meiner" linksgerichteten FB- Gruppe hab ich mal das Thema abgelehnte Asylbewerber angesprochen.
    Die Linke meinte, dass die nicht abgeschoben werden sollen, weil die ex-Kolonialmächte das ganze Elend in deren Heimatländern erst verursacht haben.
    Die Linken machen es sich häufig sehr einfach. Wenn die potentiellen Wähler der Linkspartei oder der Grünen solche Sprüche aus erster Hand live mitbekommen, dann werden die jedoch ins Grübeln kommen.
    Es sind in erster Linie andere Gründe, die Wählerschichten motivieren - meistens sind es wirtschaftliche Gründe.

    Ein Bekannter von mir wählt die Linkspartei, weil die Linkspartei den Reichen das Geld wegsteuern und an ihn verteilen will -LOL !
    Eine fanatische Grüne aus meinem Bekanntenkreis wählt die Grünen, weil die den Frauen die gut bezahlten Jobs der Männer versprechen. Das ist für zahlreiche Frauen wirklich ein überzeugendes Argument. Wenn man die Frauenförderpläne im öffentlichen Dienst genau durchliest, dann wundert man(n) sich, warum sich noch männliche Bewerber auf ausgeschriebene Planstellen bewerben.
    Ich kenne einen Frauenförderplan eines Landkreises ganz konkret :
    Wenn sich auf drei gleichwertige Planstellen drei Frauen und 30 Männer bewerben, dann müssen alle drei Frauen zum Vorstellungsgespräch geladen werden und drei Männer. Unabhängig von der Qualifikation muss mindestens eine Frau eingestellt werden. In der Praxis werden jedoch meist zwei Frauen und ein Mann eingestellt. In meinen Augen wird mit dieser Vorgehensweise der Gleichheitsgrundsatz verletzt. Lediglich die AfD hat sich dagegen ausgesprochen, während sich die Altparteien zustimmend äußern oder sich bedeckt halten nach dem Motto : "Hoffentlich merken das die Männer nicht, dass sie übervorteilt werden !"

  8. #1647
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Der verehrte @Ban Bagau gibt hier als Member(nicht als Mod)ausführliche und sicher fundierte Stellungnahmen zu Deinem produzierten Sche... ab und Du wagst es ihm Alkoholismus zu unterstellen. Gibt es dafür einen Link oder eine Quelle.
    Den Link oder eine Quelle hätte ich dazu auch ganz gerne, wo ich das behauptet hab

    Der ich denk mal von uns beiden geschätzte @yogi fragt auch verwundert bezüglich Deiner Ausraster an.
    So so, für dich sind das Ausraster. Kann ich nicht nachvollziehen das wir hier alle Ausraster schreiben. Dachte immer das nennt sich eine Meinung kund zu tun. Wie man sich täuschen kann

    Natürlich schätze ich Yogi. Warum auch nicht ? Schau mal was Er dazu einmal geschrieben hatte.

    Ich habe nicht den geringsten Schimmer, warum sich 2 Menschen nicht absolut gleich, oder ebenbürtig, oder brüderlich verbunden fühlen dürfen und trotzdem anderer Meinung sein können.
    Wenn du meinst, dass sie auch eine identische Meinung ausposaunen müssten, bist du jemand, der es nicht wert ist, nach seiner Meinung gefragt zu werden.
    Das gilt doch Allgemein, oder ?

  9. #1648
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.255
    Unter #1599 letzter Abschnitt (ich hab keine Lust auf Copy&Paste für Leute, die nicht zu ihrem Geschreibsel stehen)findest Du die Antwort .
    Bezüglich @yogi verweise ich auf #1608 (er spricht dort von Deiner gezeigten Arroganz diesbezüglich)und ansonsten ist @yogi klug genug, das ganze hier noch mal extra für Dich zu kommentieren oder es aber bleiben zu lassen.
    Ich persönlich kann mit dem von @yogi mal irgendwann Gesagtem durchaus leben und maße mir auch nicht an, das er immer meiner Meinung zu sein hat -geschweige umgekehrt. Aber mit Arroganz in Bezug auf das von Dir hier Vorgetragene hat er durchaus Recht. Würde er mir so etwas anzeigen, würde ich als Freund etc.mal in mich gehen und darüber nachdenken,ob ich vielleicht nicht doch etwas übers Ziel hinausgeschossen bin, an Stelle noch nachzukeilen.
    So-und nun werde ich mich nicht mehr zu diesem Blödsinn äußern. Ich ziehe da eher wissenswerte Fakten für eine weitere Diskussion einer ewigen Rechtfertigung für Bullshit vor.

  10. #1649
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    So-und nun werde ich mich nicht mehr zu diesem Blödsinn äußern. Ich ziehe da eher wissenswerte Fakten für eine weitere Diskussion einer ewigen Rechtfertigung für Bullshit vor.
    Guter Schlußpunkt zu diesem Thema

    Ich beende es ebenso mit den Worten dieses geschätzten Members

    Kein Geld von mir.jpg

  11. #1650
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Zwischenablage01.jpg

    Alles bleibt nach dem gestrigen USA-Besuch unverändert: Bedrohungen - im Privatbereich ein Strafdelikt - werden nun gemeinsam ausgesprochen. Man sieht den guten und den schlechten Cop und nebenbei dass in #1645 erwähnter "Deutschlandvertrag" nebst "Truppenabkommen" uneingeschränkt gelten.

    Die vollkommen rückratlose Angela Merkel hat sich schon mal positioniert als Friedensnobelpreisanwärterin und Putin der alte Fuchs weiß, das es in dem ganzen abgekarteten Spiel noch zwei spannende Unbekannte gibt:

    a) ein eventuell fallengelassenes Griechenland als Sprungbrett für Chinesen, Russen und

    b) die möglicherweise parallel einhergehende Implosion des Euro=Schwarzer Schwan


    .
    .
    .

    Von daher dürfte er bei einem möglichen Minsk2 am Mittwoch eher auf Zeit spielen, denn die arbeitet für ihn und all jene Europäer, die sich aus der transatlantischen Vorherrschaft befreien wollen. Was wird aber aus unserem Chamäleon Angie? nochmaliger Seitenwechsel..

    6 Experten warnen: Griechenland-Desaster wird den Crash auslösen | N8Waechter.info

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41