Seite 146 von 2205 ErsteErste ... 46961361441451461471481561962466461146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.451 bis 1.460 von 22046

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 22.045 Antworten · 1.092.968 Aufrufe

  1. #1451
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.360
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich kenne viele Personen, die keine Kritik vertragen können. Und so kenne ich auch einen Staat, der das nicht kann: Deutschland.
    Erzähl mal...

    Da, wo du vermutlich lebst..denn den BEWEIS hab ich hier noch nie gesehen..

    ..dort gibts Probleme, mit der eigenen Kritikfähigkeit.

  2.  
    Anzeige
  3. #1452
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Da, wo du vermutlich lebst..denn den BEWEIS hab ich hier noch nie gesehen..

    ..dort gibts Probleme, mit der eigenen Kritikfähigkeit.
    Genauso sieht's aus.

    Oke, in D ist auch nicht alles Gold, was glänzt, aber wenn ich mir den Umgang z.B. mit Beamten ansehe, dann darf ich mir in D schon Einiges erlauben und in Frage stellen, während ich in TH jediglich das Recht habe, den Mund zu halten.

    Aber womöglich lebt Knarfie gar nicht in TH...

  4. #1453
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Erzähl mal...
    Da, wo du vermutlich lebst..denn den BEWEIS hab ich hier noch nie gesehen..
    Wer hat denn die Rede des iranischen Präsidenten vor der UN boykottiert? Die deutsche Regierungsvertretung.
    Wer hat denn die Kritik des türkischen Präsidenten gegenüber der Verletzung der Menschenrechte in Deutschland mit einem belanglosen Satz abgebügelt? Das Merkel.
    Ich könnte die Liste endlos fortsetzen.
    Deutschland lässt sich nichts sagen von Ländern, die sie selber kritisiert. Aber auch die Kritik der USA gegenüber einer zu langsamen Lösung des Euro-Problems wurde einfach damit abgewiegelt, dass die USA ja selbst zum Problem beigetragen haben.
    Die Gegenkritik mag ja durchaus berechtigt sein - keine Frage. Aber denoch sollte man nicht immer NUR dem anderen die Schuld geben, sondern auch bei sich selbst Fehler suchen und lösen. Und dazu ist Deutschland anscheinend zu stolz und zu überheblich.

    Was Thailand und ander Länder machen interessiert hier wenig, weil Thailand nur eine minimale Rolle in der Welt spielt und somit keinen Einfluss hat. Aber Deutschland regiert nun mal mit den USA, China und Russland defacto die Welt. Selbst England und Frankreich wurden ja praktisch schon ausgebootet. Daher müssen sich eben gerade diese 4 Nationen Kritik am stärksten gefallen lassen. Ich beobachte sie!
    Das ist wie in der Bundesliga. In Sport-Talkshows wird praktisch nur von Bayern und Dortmund gesprochen. Völlig schnuppe, was gerade in Aachen oder Sandhausen abgeht. Selbst Schuld, wenn man den Ans.... hat, Weltführer zu sein. Dann muss man mit meiner Kritik eben leben. Kriegen dafür ja auch genug Kohle.

  5. #1454
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.487
    "Die Muslime gehören zu Deutschland",
    sagte der Mann, der sich in 597 Tagen eine Pension von jährlich 200.000 € verdient hat. In 30 Jahren Restlebensalter sind das rd. 6 Mio. Euro.

    Umstrittene Studie über junge Muslime in Deutschland - brennpunkte_nt - Berliner Morgenpost - Berlin

  6. #1455
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.360
    @kcwknarf,

    hast du schon mal hier eigene Fotos einstellt..?

    Lass mal was von deiner Existenz in TH. sehen..

  7. #1456
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.601
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    "Die Muslime gehören zu Deutschland",
    sagte der Mann, der sich in 597 Tagen eine Pension von jährlich 200.000 € verdient hat.
    Stimmt nicht so ganz. Er hat gesagt der Islam gehöre zu Deutschland.

    Aus deinem Link :
    Der «Bild»-Zeitung (Donnerstag) sagte Friedrich indessen: «Deutschland achtet die Herkunft und kulturelle Identität seiner Zuwanderer. Aber wir akzeptieren nicht den Import autoritärer, antidemokratischer und religiös-fanatischer Ansichten. Wer Freiheit und Demokratie bekämpft, wird hier keine Zukunft haben.»
    Haha !!
    Wer ist wir? Und welche "Fachkräfte" lässt man laufend herein...........na? Die anatolischen Nobelpreisträger für "Friede, Freude,Eierkuchen ??

    Und :

    Der Autor und Politiker Thilo Sarrazin sieht unterdessen seine umstrittenen Integrationsthesen durch die Studie bekräftigt. «Sie bestätigt glänzend die Analysen meines Buches und ist eine Aufforderung an die großen Parteien, die Wirklichkeit der muslimischen Einwanderung mit mehr Realismus und weniger Wunschdenken zu sehen.»

    Mein Reden.

  8. #1457
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.586

    Post

    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    @kcwknarf,

    hast du schon mal hier eigene Fotos einstellt..?
    Lass mal was von deiner Existenz in TH. sehen..
    Hat er. **********

  9. #1458
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.315
    Wo denn ? Er wurde mehrfach zu einem Treffen in bkk von verschiedenen Members aufgefordert (mich eingeschlossen) - hat bisher alles abfgelehnt.

    Ameisen im Kopf ?

  10. #1459
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    3.487
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Und :
    Der Autor und Politiker Thilo Sarrazin sieht unterdessen seine umstrittenen Integrationsthesen durch die Studie bekräftigt. «Sie bestätigt glänzend die Analysen meines Buches und ist eine Aufforderung an die großen Parteien, die Wirklichkeit der muslimischen Einwanderung mit mehr Realismus und weniger Wunschdenken zu sehen.»
    Mein Reden.
    Streitthema Integration: Thilo Sarrazin sieht sich durch Muslim-Studie „glänzend“ bestätigt - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten

    Wo Sarrazin Recht hat, hat er Recht !

    Es ist schade, dass Sarrazin leider ein extrem schlechter Rhetoriker ist. Der wäre sonst tagtäglich in den Talkshows und würde unsere deutschen Politiker blamieren, die diese Gefahr verniedlichen.

    aus WIKIPEDIA:
    "Unter Angewandter Rhetorik wird die Disziplin der praktischen Rede verstanden. Dabei macht jemand bewusst oder unbewusst Gebrauch von den Regeln und Techniken, die im historisch entstandenen System der Allgemeinen Rhetorik formuliert sind. Als konkrete Anleitung zur verbalen wie schriftlichen Kommunikation umfasst sie die Ausbildung und Übung des wirkungsorientierten Sprechens, Verhaltens und Schreibens. Erkenntnisse der Sprechwissenschaft und Sprecherziehung fließen heute ebenso in sie ein wie Erkenntnisse der Psychologie und Linguistik (Sprachlehre). Die Angewandte Rhetorik bezieht sich vor allem auf die Redepraxis in der Wirtschaft, in der Politik und vor Gericht; doch sind auch das therapeutische Gespräch oder die private Kontroverse von ihr geprägt. Da sie sich nicht nur auf den Monolog, sondern ebenso auf den Dialog bezieht, beschäftigt sie sich ebenso mit Dialektik (im sokratischen Sinne) und wird gelegentlich auch als Gesprächsrhetorik (siehe Sprecherziehung) bezeichnet."

  11. #1460
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.360
    Zu # 860
    "Der Fuchs ", kommt nicht aus seinem Bau..?

    Hoffentlich.. kein Agent aus dem Land XXXXXXXX,
    der mit Tarnkappe,a la stealth security,worldwide, unterwegs ist.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41