Seite 128 von 782 ErsteErste ... 2878118126127128129130138178228628 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 7814

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.813 Antworten · 355.716 Aufrufe

  1. #1271
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    "Das deutsch-türkische Abkommen über soziale Sicherheit bestimmt, dass aufgrund einer bei einer deutschen Krankenkasse bestehenden Versicherung auch die in der Türkei wohnenden Familienangehörigen der Versicherten Leistungen bei Krankheit und Mutterschaft erhalten können. Dabei richtet sich der Kreis der anspruchsberechtigten Angehörigen nach türkischen Rechtsvorschriften. Hierzu gehören auch die Eltern des unterhaltsverpflichteten Versicherten".

    Wunderquelle: https://derhonigmannsagt.wordpress.c...ahlt-fur-alle/ oder etwas verschwurbelter im Original https://www.dvka.de/oeffentlicheSeit...uerkei_SVA.pdf
    Ich hab zwar die ganze ZEW-Studie (von wegen angeblichen Gewinn bei Zuwanderung) mehrmals durchgelesen, kann mich aber nicht entsinnen, daß derartige Kosten einkalkuliert wurden!
    Außerdem wird hier dem Betrug Tür und Tor geöffnet!
    Wer kontrolliert denn, wer von wem / wegen was / ob überhaupt und zu welchen Gebühren behandelt wurde?!

  2.  
    Anzeige
  3. #1272
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.423
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Diese Rede hätte ich mir von Merkelowa erwartet.
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    wäre jetzt aber zuviel verlangt. Ich würde mir wünschen, dass es nur irgend jemanden in D gäben würde, der die Eier zu so einer Rede hat.
    Mehr oder weniger direkt wird es von deutschen EURO-Gegnern gesagt.

    Im EURO sehe ich die groessten Probleme, fuer Deutschland und Europa.

    Der deutsche Steuersklave gibt und Andere empfangen (freudig).

    So werden alle Bemuehungen vereitelt, selbst im Lande Wirtschaftsstrukturaenderungen anzugehen.

    Selbst Frankreich kann (will) nichts aendern.

    In Italien sieht es aehnlich aus.

    Mittels EURO soll auf Biegen und Brechen "Einheit" geschaffen werden.

    Das geht nicht ohne Gegenwehr, denn die Nachteile, fuer die einzelnen Voelker ueberwiegen.

    Einzige Profiteure sind die Wirtschaftsoligarchen bzw Banken.

    Einen Teil dieser Motivation, gegen Politikwillkuer, sehe ich in der Anhaengerschaft der PEGIDA.

    Diese Menschen sind es leid staendig fremdbestimmt zu werden.

    Nach meiner Ansicht ist das europaweit zu beobachten.

    Deutsche und andere EUROkraten sind extrem abgehoben und bestimmen diktatorisch ueber die europaeischen Voelker.

    Ich hoffe sehr, dass sich mehr Menschen wagen Flagge zu zeigen.

  4. #1273
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Hermann2, das kontrolliert die Krankenkasse durch Rechnungsprüfung, Vergleich, Plausibilität und bei Großschadensfällen auch durch Mitarbeiter der deutsche Botschaft und den medizinischen Dienst der Krankenkassen..

  5. #1274
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.079
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Künstler - wie Dieter Nuhr z.B. - die müsste es zu Hunderten geben. Henkel oder Dirk Müller sollten mal ihren Senf dazu geben.
    Ist es denn niemand aufgefallen, daß der vorher ständig in allen Diskussionen und in allen Medien präsente Dirk Müller vom Bildschirm und aus den Printmedien fast vollständig verschwunden ist!

    Er hatte sich mit seiner berechtigten Kritik zu Euro, EU und Ukraine sowie seiner Sympathie für die AfD zu weit aus dem Fenster gelehnt und bekommt nun den geballten Zorn der "Mächtigen im Lande" zu spüren!
    Dirk Müller (Börsenmakler) ? Wikipedia (sh. Positionen!)

  6. #1275
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    DM ist zwar kein Rentner oder Ausländer, aber als selbstständiger Makler in der bezahlten! Öffentlichkeit tätig und da kann man ihn jederzeit wie viele vor ihm bei Missfälligkeit langsam ausblenden.

  7. #1276
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Ist es denn niemand aufgefallen, daß der vorher ständig in allen Diskussionen und in allen Medien präsente Dirk Müller vom Bildschirm und aus den Printmedien fast vollständig verschwunden ist!
    Recht informativ sind seine Tagesausblicke, wo er Details zur Börse zur Wirtschaftlichen dann zur Politischen Lage nennt.
    Ich persönlich hätte ein bisschen Bauchschmerzen, das Kind so beim Namen zu benennen wie er das tut (tat)

    Dirk Müller zur Krim | Ukraine | Gazprom | TTIP - Tagesausblick 19.12.2014 - Bananenrpeublik



  8. #1277
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen





    oder Ausländer, wie der mutige Franzose Stephane Simone
    Tut mir leid, aber der Franzose ist für mich ein ziemlicher Schwätzer. Wurde bis jetzt in Deutschland nur gemobbt - ausserdem sind die Amerikaner an allem schuld.
    Kann ich nix mit anfangen....

  9. #1278
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Tut mir leid, aber der Franzose ist für mich ein ziemlicher Schwätzer. Wurde bis jetzt in Deutschland nur gemobbt - ausserdem sind die Amerikaner an allem schuld.
    Kann ich nix mit anfangen....
    Laut seiner eigenen Aussage ist Stephane Simone seit 2 Jahren HartzIV-Empfänger. Wenn's nach diversen Protagonisten hier geht, müsste er eigentlich schnellstens aus D rausgeschmissen werden.

    Und wer andere als „blöde, hässliche F.otze“ bezeichnet, Pegida, Dresden Dez. 22, erst recht.

    Außerdem ein Freund von Verschwörungstheroetikern wie Jürgen Elsässer und Holger Fröhner. Brauchen wir solche Leute in D.?

  10. #1279
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Laut seiner eigenen Aussage ist Stephane Simone seit 2 Jahren HartzIV-Empfänger. Wenn's nach diversen Protagonisten hier geht, müsste er eigentlich schnellstens aus D rausgeschmissen werden.

    Und wer andere als „blöde, hässliche F.otze“ bezeichnet, Pegida, Dresden Dez. 22, erst recht...
    Nicht "hässliche", sondern "stalinistische" muss es heissen. Wo hast du das mit dem Hartz4 denn her? Da fragt man sich ja gleich, wie ehrenhaft er aus dem öffentlichen Dienst ausgeschieden ist.

  11. #1280
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Nicht "hässliche", sondern "stalinistische" muss es heissen. Wo hast du das mit dem Hartz4 denn her? Da fragt man sich ja gleich, wie ehrenhaft er aus dem öffentlichen Dienst ausgeschieden ist.
    OK, aber mit dem Wort F.otze würde ich nicht mal SED/Linke-Anhänger betiteln. Liegt wohl an meiner Erziehung.

    Wegen HartzIV: Im letzten Drittel des Interviews wirst du fündig, min 6.08.
    Medien-Blamage?! Ist Stephane Simon KEIN Neo-....? - I-PROTEST - Leipziger Protest-Blog

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41