Seite 122 von 780 ErsteErste ... 2272112120121122123124132172222622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 7792

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.791 Antworten · 352.939 Aufrufe

  1. #1211
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.225
    So, und hier ein quasi Bekennerschreiben der SAntiFa zum Brandanschlag in Vorra
    :

    https://guidograndt.files.wordpress....a-anschlag.jpg

    Mittlerer Kommentar von >fake<

    Ist nur ein Screenshot, da dieser Beitrag sofort wieder gelöscht wurde. Warum ist wohl klar !!

  2.  
    Anzeige
  3. #1212
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.955
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    So, und hier ein quasi Bekennerschreiben der SAntiFa zum Brandanschlag in Vorra
    :

    https://guidograndt.files.wordpress....a-anschlag.jpg

    Mittlerer Kommentar von >fake<

    Ist nur ein Screenshot, da dieser Beitrag sofort wieder gelöscht wurde. Warum ist wohl klar !!
    ...............mit anderen Worten: man muß von der linksfaschistischen "ANTIFA" schon wirklich Angst haben.................

    ...............ob man mal die Forenleitung fragt, ob es den Scheixhaufen auch in Rot-Grün kariert gibt...............

  4. #1213
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.259
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...r_missionieren

    Ein mir sehr symphatischer Artikel-da er so in etwa meine aktuelle Seelenage treffend darstellt.

  5. #1214
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...r_missionieren

    Ein mir sehr symphatischer Artikel-da er so in etwa meine aktuelle Seelenage treffend darstellt.
    Der Bericht trifft zu! meine Meinung.
    Wenn mir ein Thema wichtig erscheint, versuche ich mehrere Quellen, die Unterschiedliche Darstellung von einem und demselben Ereignis sind oft krass.

    Da wird schon mal wohlmeinend eine Statistik uminterpretiert oder eine abweichende Meinung im Namen der Netiquette wegzensiert. Die Werkzeuge heißen Totschweigen, Kleinreden, Uminterpretieren, Verunglimpfen, Hochjubeln und Lügen. Die Aktuelle Kamera und das Neue Deutschland lassen grüßen.
    Die Leute denken sowieso, was sie wollen. Und darauf haben sie sogar ein Recht.

  6. #1215
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.955
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    http://www.achgut.com/dadgdx/index.p...r_missionieren

    Ein mir sehr symphatischer Artikel-da er so in etwa meine aktuelle Seelenage treffend darstellt.
    ...............nur der Apell an die Journalisten am Schluß dürfte wohl ungehöhrt verhallen..............

  7. #1216
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.667
    Der von der Politik verordnete Mindestlohn wird durchgereicht. Was für eine Überraschung aber auch.

    Der Mindestlohn macht den Alltag teurer

    Oder hat einer von den Politkaspern in Berlin geglaubt, die Unternehmer verzichten auf einen Teil ihres Gewinns?

    Das Gegenteil wird der Fall sein, es wird die Gelegenheit genutzt und noch was drauf gesattelt.

    Statt das die Gewerkschaften machen zu lassen mischt sich die Politik überall ein, also das Gegenteil von Marktwirtschaft.

  8. #1217
    Avatar von manni50

    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der von der Politik verordnete Mindestlohn wird durchgereicht. Was für eine Überraschung aber auch.

    Der Mindestlohn macht den Alltag teurer

    Oder hat einer von den Politkaspern in Berlin geglaubt, die Unternehmer verzichten auf einen Teil ihres Gewinns?

    Das Gegenteil wird der Fall sein, es wird die Gelegenheit genutzt und noch was drauf gesattelt.

    Statt das die Gewerkschaften machen zu lassen mischt sich die Politik überall ein, also das Gegenteil von Marktwirtschaft.
    Das ist doch das große Problem, die Gewerkschaften wurden an die Kette gelegt.
    Ich erinnere mich noch gut, wenn die IG Metall auf die Straße ging, nichts ging mehr. Es gab auch keine Zeitarbeitsfirmen, die die Tarifautonomie aushebeln konnten.

    Die Gewerkschaften haben einen Maulkorb um, weil sie ja in die Politik wollen.
    Das Ergebnis sehen wir jetzt, es wird geklagt, das wir eine Deflation bekommen oder bekommen könnten.
    Immer wenn sich die Politik einmischt, geht es schief.

    Gruß Manni

  9. #1218
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.123
    Dirk Müller zitiert Zbigniew Brzezinski: Europa als Brückenkopf der USA in Eurasien

    In dem Video erklärt Dirk Müller sehr verständlich die Zusammenhänge, warnt auch davor, nur
    auf die Geostrategischen Interessen zu schaun und dass Merkel unverzüglich zu handeln hätte.






  10. #1219
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Der von der Politik verordnete Mindestlohn wird durchgereicht. Was für eine Überraschung aber auch.

    Der Mindestlohn macht den Alltag teurer

    Oder hat einer von den Politkaspern in Berlin geglaubt, die Unternehmer verzichten auf einen Teil ihres Gewinns?

    Das Gegenteil wird der Fall sein, es wird die Gelegenheit genutzt und noch was drauf gesattelt.

    Statt das die Gewerkschaften machen zu lassen mischt sich die Politik überall ein, also das Gegenteil von Marktwirtschaft.
    Die Politik hat nur das umgesetzt was die Bevölkerung gefordert hat. Nicht mehr und nicht weniger. Das dabei Jobs auf der Strecke bleiben und sich vieles verteuert dürfte ja wohl jeden klar gewesen sein.

    Das zusätzlich noch ein riesiger Bürokratieaufwand für die Unternehmer entsteht, dessen Kosten sie auch weiterreichen, war vorher nicht abzusehen. Ist aber leider Tatsache geworden.
    Google mal nach Aufzeichnungspflichten für Minijobber. Da wird dir schlecht was selbst Kleinstunternehmen in Zukunft an Papierkram zu leisten haben.

  11. #1220
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    3.955
    ............na ja, auch früher wurde nach Lohn.-u. Gehaltserhöhungen der Alltag teurer..................

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41