Seite 110 von 781 ErsteErste ... 1060100108109110111112120160210610 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 7807

Wohin steuert Deutschland?

Erstellt von Willi, 24.02.2008, 21:23 Uhr · 7.806 Antworten · 354.550 Aufrufe

  1. #1091
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    stellt aber die Systemfrage.
    Die da wäre?

  2.  
    Anzeige
  3. #1092
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Wenn man eine Gesellschaft gut findet, die Egoismus, Gewalt und 5+1 fördert, brauch man sich nicht wundern, wenn hinten auch solche verdorbenen Produkte rauskommen. Die Systemfrage schließt ein die Änderung der gesellschaftlichen Verteilungsverhältnisse von Geld, eine Neujustierung moralischer Werte, eine Änderung des Bildungssystems, eine qualitative Selektion beim Ausländerzuzug und vieles, was hier schon diskutiert wurde.

    .
    .
    .
    .
    .


    Für unbelehrbar Dumme, hier nochmal die grundsätzlichen Hinweise unserer Polizei zum Nachlesen, gleich nach dem Pfeil rechts -> Polizeiruf, aber wann? - PolizeiDeinPartner.de

    polizei.jpg

  4. #1093
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Der junge kosovarische Bosnier ist nur ein recht durchschnittliches Produkt westlich-dekadenter Erziehung: Egoismus, Gewalt und 5+1 werden jederzeit brutal ausgelebt. Keiner von den jetzt "entsetzten Medien" bis zu den "kerzentragenden Wutbürgern" stellt aber die Systemfrage.
    Westliche Erziehung? Nein, er ist in erster Linie ein Produkt der Kultur seines Herkunftslandes, in der Gewalt zum normalen Leben gehört, in der man bei einer Beleidung sofort zum Messer greift, in der man als Mann die Ehre seiner Familie bewahren muss indem man die Schwester vor jeglichem fremdem Zugriff schützt, in der Dinge wie Blutrache und Ehrenmord noch als reale Optionen und nicht als Absurdität gelten.

    Das Problem ist nicht die westliche Erziehung, sondern die Tatsache dass diese bei vielen Zuwanderern nicht ankommt, weil die in ihrer Subkultur aufwachsen und nichts an sich ran lassen. Warum 95% der Gesellschaft nun ihr relativ gut funktionierendes System über Bord werfen sollen, nur weil es noch nicht gelungen ist den restlichen 5% ihre primitiven und archaischen Wertvorstellungen auszutreiben, erschließt sich mir nicht.

  5. #1094
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Es steht uns nicht an über das Ausland zu richten, aber wir können und müssen entscheiden, wer in unser Land reingelassen wird. Was geschieht aber in Schulen, die zu weiten Teilen nur von Moslems besucht sind, wo die deutsche Sprache fast schon zu einer Fremdsprache verkommt. Oder wo in sogenannten Inklusionsklassen körperlich und geistig Behinderte mit normal entwickelten Jugendlichen zusammengeschlossen werden, wo Eltern umziehen um ihren Nachwuchs in besseren Einrichtungen anzumelden, wo teure Privatschulen massiven Zulauf von Begüterten haben usw.


    http://www.sueddeutsche.de/bildung/j...taet-1.1620920 (JÜL? früher nannte man das Zwergschule)

  6. #1095
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.558
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    wo in sogenannten Inklusionsklassen körperlich und geistig Behinderte mit normal entwickelten Jugendlichen zusammen geschlossen sind, wo Eltern umziehen um ihren Nachwuchs in besseren Einrichtungen anzumelden
    Ein paar (geistig) Behinderte verkraftet jede Gesellschaft, z. B. dich in diesem Forum.

  7. #1096
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Wenn man eine Gesellschaft gut findet, die Egoismus, Gewalt und 5+1 fördert, brauch man sich nicht wundern, wenn hinten auch solche verdorbenen Produkte rauskommen. Die Systemfrage schließt ein die Änderung der gesellschaftlichen Verteilungsverhältnisse von Geld, eine Neujustierung moralischer Werte, eine Änderung des Bildungssystems, eine qualitative Selektion beim Ausländerzuzug und vieles, was hier schon diskutiert wurde.

    Wie sollte man den Menschen ein anderes System schmackhaft machen?

    Gibt es irgendwo schon soetwas, damit ich mich vielleicht neuorientieren kann?

  8. #1097
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.781
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    ... Heute jammert er aus der Türkei Er möchte wieder zurück nach Deutschland. ...
    Der jammert nicht, sondern will sein Deutsches ausleben können.
    Mithin fordert er ein Menschenrecht ein.

    "Ich möchte das Deutsche in mir ausleben können"

    Er schwänzte, klaute, prügelte. "Mehmet" war ein Intensivtäter und wurde mit 14 Jahren in die Türkei abgeschoben. Jetzt plant der 30-Jährige seine Rückkehr – und sagt, was er in Deutschland will.


    Intensivtäter: "Mehmet" will zurück nach Deutschland - DIE WELT

  9. #1098
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Amsel, kuck Dir mal die Eidgenossen an, das dürfte die grobe Richtung sein, von der wir uns mehr als eine Scheibe abschneiden können. Verändern geht nicht? den Franzosen steht im Süden das Wasser fast bis zum Hals und siehe da, es wächst breiter gesellschaftlicher Widerstand!

    -> http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...Front-National (ZDF)

    @waltee, besuch mal eine der vielen moslemisch gekippten Schulen in Neukölln, Wedding oder Berlin-Mitte, zieh das statistisch geschönte Drittel nicht biologischer Passdeutscher ab und dann melde Dich wieder, bevor Du hier gutmenschlich rumsenfst ..

  10. #1099
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    aber wir können und müssen entscheiden, wer in unser Land reingelassen wird.
    Richtig, und bei dem Thema gibt es einen ziemlich breiten Konsens dass es keine unkontrollierte Einwanderung geben sollte.

    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Was geschieht aber in Schulen, die zu weiten Teilen nur von Moslems besucht sind, wo die deutsche Sprache fast schon zu einer Fremdsprache verkommt.
    Da geschieht leider viel zu wenig, das kritisierst du völlig zu recht. Anstatt dass die Zuwanderer die Kultur des Landes annehmen in das sie einwandern, entwickeln sie ihre eigene, von verschiedenen Formen von Gewalt geprägte Subkultur. Das meinte ich in meinem vorigen Posting. Laissez-faire ist da nicht angebracht, der Staat muss viel aktiver werden.

    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    Oder wo in sogenannten Inklusionsklassen körperlich und geistig Behinderte mit normal entwickelten Jugendlichen zusammengeschlossen werden
    Ist ein völlig anderes Thema. Das eine hat mit dem anderen ganz und gar nichts zu tun. Kinder wachsen nicht zu Gewalttätern heran weil sie mit einem Kind das im Rollstuhl sitzt zusammen zur Schule gehen, oder weil sie von ihren Eltern und Lehrern zu wenig geschlagen werden, oder weil ihre Mütter berufstätig sind, oder weil es in der Schule 5exualkundeunterricht gibt, oder weil ihnen auf der Straße schwule Pärchen händchenhaltend begegnen, oder weil sie zu viel Fernsehen schauen, zu viele Geschenke bekommen, oder was auch immer du als Ausdruck der "westlich-dekadenten Kultur" bezeichnen möchtest.

  11. #1100
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    FW-i-phone-schaf.jpg

    Den dritten Punkt kann man ausblenden, allerdings rundet er das Gesamtbild nur ab. Es geht doch darum, dass mittlerweile Bildungsschranken gesetzt sind und sich leider schon bei der Einschulung abzeichnet, welche Chancen ein Kind überhaupt noch hat. Da man von 25 Schülern meist nur noch einen braucht, der später mal eine attraktive Position besetzen soll, ergibt sich das 24 andere auf einfachsten Konsum und billige Reflexe getrimmt werden, fast so wie der Hauptschüler oben im BILD.

Ähnliche Themen

  1. Aufenthaltstitel Deutschland, wohin verreisen?
    Von Omega im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.09.14, 04:45
  2. Wohin in Hua Hin?
    Von wandersmann im Forum Touristik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.08.12, 18:15
  3. Wohin in BKK?
    Von same im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 16:28
  4. wohin im Mai?
    Von tommy_lee im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.07, 20:17
  5. Wohin mit Oma...
    Von a_2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 22:41