Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 205

Wo mache ich meinen Doktor in Thailand?

Erstellt von Chak, 18.02.2011, 11:19 Uhr · 204 Antworten · 12.334 Aufrufe

  1. #141
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Stoiber-Tochter offenbar unter Plagiatsverdacht

    Nach Karl-Theodor zu Guttenberg wird nun die Tochter von Edmund Stoiber mit Plagiatsvorwürfen konfrontiert. Der Internetseite "VroniPlag" zufolge wurden auf mindestens 48 Seiten der Doktorarbeit "Regulierung im Mobilfunk" von Veronica Saß abgeschriebene Stellen entdeckt. Unter anderem soll die Juristin Zeitungsberichte, Pressemitteilungen sowie Wikipedia-Artikel verwendet haben, ohne die Quellen zu nennen. Die Universität Konstanz bestätigte, dass sie eine Dissertation aus dem Bereich Rechtswissenschaft prüft. Sie könne aber keine Angaben zu der Person machen, gegen die sich die Vorwürfe richten, sagte eine Uni-Sprecherin.

    Quelle: Stoiber-Tochter offenbar unter Plagiatsverdacht - Nachrichten Print - WELT KOMPAKT - Vermischtes - WELT ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    es gibt in Deutschland nunmal Netzwerke,
    und Einflussbereiche von Wohlhabenden

    Universität Konstanz

    Universität Konstanz erhält drei Millionen Euro von Hector Stiftung II
    Ehrensenator Dr. h.c. Hans-Werner Hector und Rektor Prof. Dr. Ulrich Rüdiger bei der Vertragsunterzeichnung
    Universität Konstanz.|.2011.|.29

    Hans-Werner Hector
    Hans-Werner Hector (* 17. Januar 1940 in Kaiserslautern) ist Diplom-Mathematiker, Unternehmer und neben Hasso Plattner, Claus Wellenreuther, Dietmar Hopp und Klaus Tschira einer der Gründer des Softwareunternehmens SAP AG in Walldorf.
    Er studierte Mathematik an der Universität des Saarlandes und arbeitete danach bei der IBM in Mannheim. Hier erkannte er mit den oben genannten Kollegen das Potential betriebswirtschaftlicher Standardsoftware. Sie machten sich 1972 mit der Firma „SAP Systemanalyse und Programmentwicklung“ selbstständig. Mit dem Wachstum des Unternehmens verantwortet Hector nach dem Börsengang die Entwicklung des US-Geschäfts.
    Mitte der 1990er Jahre schied er aus dem operativen Geschäft aus. 1996 verkaufte er einen Großteil seiner SAP-Aktien. Der Erlös machte ihn, mit einem geschätzten Vermögen von 1,6 Milliarden Euro, zu einem der reichsten Männer Deutschlands. Der Verkauf der Aktien an den von der UBS International Trustees Ltd., Jersey, verwalteten Eugenia Trust war stark umstritten. [1] Hopp und Vertreter der Aktionäre warfen Hector daraufhin vor, der SAP durch den Verkauf seiner Aktien an einen Trust zu schaden. So gab es Spekulationen darüber, ob der Trust von der Konkurrenz gesteuert wurde. Hector wies diese Anschuldigungen zurück.[1]
    Danach investierte Hector in Unternehmensgründungen in den Bereichen Software, Biotechnologie und Gesundheit. Außerdem betätigte er sich gemeinsam mit seiner Frau Josephine Hector als Sponsor im kulturellen Bereich und in der medizinischen Forschung. Das Ehepaar erhielt dafür am 19. September 2003 das Bundesverdienstkreuz. Am 25. November 2003 verlieh die Universität Karlsruhe Hans-Werner Hector die Ehrendoktorwürde für seine Verdienste um die Förderung hochbegabter Schüler im Rahmen der von ihm initiierten so genannten Hector-Seminare.
    Hans-Werner Hector

    ein Ehrendoktor ist mittlerweile zu einer Ware geworden,
    Willkommen bei Ehrendoktorwrde.de!
    Unsere Klienten haben kein abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium, bzw. konnten trotz erfolgreicher Geschäftslaufbahn keinen akademischen Grad erreichen, daher suchen Sie nach einer außergewöhnlichen Ehrung.
    Willkommen bei Ehrendoktorwrde.de!

    Der Dr.jur. (in Deutschland, der oesterreichise Doktoratsabschluss heisst Dr. juris. ) bleibt dagegen neben der eigenen Arbeit,
    nur den Netzwerken vorbehalten.

    Im Falle von Stoibers Tochter geht das Intregantenspiel hinter den Kulissen wohl noch einige Zeit weiter.

  4. #143
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Doktorarbeit: Guttenberg hat absichtlich plagiiert

    Die Universität Bayreuth hat die Dissertation von Karl Theodor zu Guttenberg geprüft: Das Ergebnis: Er hat mit vollem Wissen getäuscht. Eine Veröffentlichung des Berichts versucht Guttenberg per Anwalt zu verhindern.

    Karl Theodor zu Guttenberg (CSU) will offenbar verhindern, dass die Uni Bayreuth die Ergebnisse des Gutachtens über seine Doktorarbeit veröffentlicht. Das berichteten mehrerer Zeitungen übereinstimmend. Laut der Süddeutschen Zeitung kommt Bayreuther Kommission, der auch Hochschullehrer anderer Universitäten angehören, zu dem Ergebnis, dass Guttenberg weite Teile seiner Doktorarbeit absichtlich abgeschrieben hat...

    weiter lesen: Doktorarbeit: Guttenberg hat absichtlich plagiiert | Politik*- Frankfurter Rundschau



    Guttenberg hat mit Absicht abgeschrieben: Zu diesem Ergebnis kommt die Uni Bayreuth.

  5. #144
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Oh Gott, das wird wieder Demonstrationen ausloesen.
    Immer diese Diffamierungen gegen den besten, schoensten und ehrlichsten Politiker Ganz-Gross-Einig-Deutschlands fuer immer.
    Dagegen werden die Demos gegen die AKWs laecherlich wirken .....

  6. #145
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Hauptsache, de Maiziere macht seinen Job gut,

    bewaffnete Soldaten nach Lybien, (fuer humanitaere Zwecke natuerlich),
    so schnell ist noch nie Berlin umgekippt, als man ihnen die Rechnung aufmachte,
    wer keine Soldaten schickt, nimmt die Fluechtlinge auf ...

    das haette das Auswaertige Amt vorher wissen muessen, aus Erfahrung der Vergangenheit,
    aber da ist ja alles Westerwell-infiziert, und kein einheitliches Handeln mehr moeglich.

    Also schicken wir unsere Soldaten, hauptsache der Minister, der das tut, ist makellos,
    dann koennen wir sie schicken,
    wohin, dorthin, wo die Nachrichten immer informieren, das Teile der Armee von Gaddafi mit ihren Waffen zu den Aufstaendigen uebergelaufen sind,
    und wo der Nato Kommandeur gestern in den Nachrichten behauptet, es war ihm nie bekannt,
    dass die Aufstaendigen auch Panzer haben, deshalb mussten sie die Panzer der Aufstaendigen samt Personen vernichten.

    Also bitte weiter diskutieren, dass man die Aufstaendigen mit Waffen aus dem Westen versorgen muss, damit sie eine Chance haben,

    eine derartige Politik des Verteidigungsministeriums wird als chaotisch empfunden,
    weil sie keine klare Linie erkennen laesst.

    Hauptsache Gutenberg ist weg, warum,

    ach ja, er hatte abgeschrieben, andere Probleme haben wir nicht.

  7. #146
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Post

    @DisainaM

    eine derartige Politik des Verteidigungsministeriums wird als chaotisch empfunden,
    weil sie keine klare Linie erkennen laesst
    Hauptsache Gutenberg ist weg, warum,

    ach ja, er hatte abgeschrieben, andere Probleme haben wir nicht.
    Das ist aber nur die Politik des selbstprofilierenden Aussenministers Schwesterwelle4.gif und nicht des Verteidigungsminister.

    Aber mal zum eigentlichen Thema zurück.
    Wie heißt es denn so schön. Vor dem Gesetz sind alle gleich. Einige scheinen gleicher als andere zu sein.
    In Bayern scheint es Sondergesetzbücher zu geben.
    Das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» berichtete unterdessen, dass die Plagiatsaffäre möglicherweise keine strafrechtlichen Folgen haben werde. Die bayerische Justiz suche derzeit nach Präzedenzfällen, in denen Ermittlungen wegen Urheberrechtsverstößen mangels öffentlichen Interesses eingestellt wurden, berichtete das Blatt. Die Staatsanwaltschaft in Hof sagte dazu laut «Spiegel», dass erst der Sachverhalt ermittelt werde. Erst danach werde eine mögliche Strafbarkeit und das öffentliche Interesse geprüft.
    Uni will Bericht zu Guttenberg-Arbeit veröffentlichen - Arcor.de - Aktuell
    Heftiger Streit zwischen Guttenberg und Uni Bayreuth - Arcor.de - Aktuell
    Wo anderorts der Staatsanwalt ermittlungen zu Straftaten und deren Verfolgung aufnimmt. So nimmt in Bayern der Staatsanwalt bei Guttenberg ermittlungen zur nichtverfolgung der Straftat auf. Irgendwie verkehrte Welt. Wenn ein öffentliches Interesse nach den vergangenen Entwicklungen nicht besteht, weiß ich nicht wann dann und aus welchem Grund er dann gegangen ist. So etwas schon in Frage zu stellen. Müßte da nicht jeder kleine Ladendieb auch laufen gelassen werden und die Ermittlungen nach seiner Tat eingestellt werden, weil er weit weniger öffentliches Feedback zu verzeichnen hatte?
    Staatsanwalt als Verteidiger. Was is nicht alles gibt. Man sieht, es ist ihnen ernstlich unangenem überhaupt zu ermitteln.

  8. #147
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    ...
    Leider wird dieses Vorgehen wohl von der Mehrheit des Volkes sogar "verstanden" und begruesst.
    In ein paar Monaten ist alles vergessen und unser schneidiger Doktor wird die Hitparade der beliebtesten, ehrlichsten und glaubwuerdigsten Politiker (weiter) anfuehren ......

  9. #148
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Das glaube ich mal weniger, nachdem sein Name ebenso Programm geworden ist, wie beispielweise 'Tempo' für Einwegpapiertaschentücher.

  10. #149
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    nach der Tochter von Stoiber geht die Moorhuhnjagd weiter

    Nach den Vorwürfen gegen Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und die Tochter von Edmund Stoiber, Veronica Saß, haben die Plagiatsjäger auf der Plattform "VroniPlag Wiki" (benannt nach der Stoiber-Tochter) nun auch die Doktorarbeit der FDP-Europaabgeordneten Silvana Koch-Mehrin unter die Lupe genommen - und sind fündig geworden.
    Das "schöne Gesicht der FDP" unter Verdacht - Yahoo! Finanzen

    wird wohl ein Volkssport werden,
    Politiker abzuschiessen, die sich bei ihrer Karriereplanung auf die Partei verlassen haben, und arbeiten liessen.

  11. #150
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.515
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    wird wohl ein Volkssport werden,
    Politiker abzuschiessen, die sich bei ihrer Karriereplanung auf die Partei verlassen haben, und arbeiten liessen.
    Das wollen wir doch hoffen. Nach dem der Volkssport, beim schreiben der Doktorarbeit zu bescheißen, seinen Höhepunkt langsam erreicht, ist es doch nur Konsequent, wenn auf diese Sportart es in unserer schnelllebigen Zeit einen Nachfolgesport sich entwickelt.

Seite 15 von 21 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich meinen Motorradführerschein in Thailand machen?
    Von Ahriman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.12, 14:26
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.05, 12:24
  3. Wie mache ich das ...?
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.05, 06:40
  4. Hitch-Der Date Doktor.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.03.05, 21:05
  5. 1000 für den Doktor (Locker)
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.09.03, 10:44