Seite 93 von 326 ErsteErste ... 43839192939495103143193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 921 bis 930 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.184 Aufrufe

  1. #921
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von petpet",p="716594
    ..die Lebenseinstellung gewisser Member hier ..
    Man muss schon mit speziellen Fähigkeiten ausgerüstet sein, um aus anonymen Beiträgen in einem Forum wie diesem die Lebenseinstellung eines Menschen erkennen zu können. Hut ab!

    Darüber hinaus ist es bereits eine Glanzleistung, zuerst einen G.W. Bush und anschliessend das politische Spiegelbild Obama als Vorbild hinzustellen.

  2.  
    Anzeige
  3. #922
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von petpet",p="716594
    ..die Lebenseinstellung gewisser Member hier ..
    Man muss schon mit speziellen Fähigkeiten ausgerüstet sein, um aus anonymen Beiträgen in einem Forum wie diesem die Lebenseinstellung eines Menschen erkennen zu können. Hut ab!

    Mit deinen eingeschränkten geistigen Fähigkeiten geht das sicher nicht, ansonsten für einen nicht überdurchschnittlich intelligenten Menschen kein Problem.

    Für den allerneuesten Hype im [highlight=yellow:38ac923ec6]kollektiven Krisenwahn[/highlight:38ac923ec6] sorgte DGB-Chef Michael Sommer mit seiner Warnung vor [highlight=yellow:38ac923ec6]"sozialen Unruhen" wie in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts – kurz vor ....... "Machtergreifung". [/highlight:38ac923ec6]

    Gesine "Schnatterinchen" Schwan, die famose sozialdemokratische Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, wollte da keinesfalls zurückstehen und datierte den sozialen Aufstand schon mal punktgenau auf Juli/August 2009: In zwei oder drei Monaten könnte die "Wut" der Leute "deutlich" angewachsen sein.

    Irgendwann würden die "Halteseile reißen", sagte sie der "Frankfurter Rundschau". Na wunderbar. Vielleicht können wir uns dann die blöde Bundestagswahl am 27. September ganz sparen und gleich einen revolutionären Wohlfahrtsausschuss à la Robespierre einrichten.

    Und leise rattert die Guillotine am Gendarmenmarkt.
    http://www.spiegel.de/kultur/gesells...620860,00.html

    [highlight=yellow:38ac923ec6]Kollektiver Krisenwahn - wirklich sehr treffend ausgedrückt.[/highlight:38ac923ec6]

  4. #923
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Mit deinen eingeschränkten geistigen Fähigkeiten geht das sicher nicht, ansonsten für einen nicht überdurchschnittlich intelligenten Menschen kein Problem.

  5. #924
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von petpet",p="716594
    Man muss schon mit speziellen Fähigkeiten ausgerüstet sein [...]
    Es reicht durchaus, wenn man über die Fähigkeit verfügt sich daran zu erinnern, was besagte Mamber im Laufe der letzten Monate über sich selbst geschrieben haben.

    Ob dieses nun der Realität entspricht oder lediglich Teil der "Spielfigur" des Members ist, ist natürlich unbestimmt.

  6. #925
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    [quote="Pee Niko",p="716658.

    Ob dieses nun der Realität entspricht oder lediglich Teil der "Spielfigur" des Members ist, ist natürlich unbestimmt.[/quote]

    Aber um so entscheidender. Es ist und bleibt eben alles nur virtuell. ;-D

  7. #926
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Es gibt keine Krise

    Nur schwindelig (im Wortsinn) kann es einem manchmal schon werden.

    Freitag, 24. April 2009
    Fall für den Staatsanwalt
    Wirbel um BaFin-Liste

    Eine streng vertrauliche Aufstellung der Finanzaufsicht BaFin mit Informationen zu Vermögenswerten deutscher Banken ist an die Öffentlichkeit gelangt. Der "Süddeutschen Zeitung" zufolge [highlight=yellow:4bff12a7be]wird in dem Papier das Volumen der von der Finanzkrise betroffenen Wertpapiere und Kredite auf insgesamt 812 Mrd. Euro beziffert.[/highlight:4bff12a7be] Die Bafin schaltete umgehend die Münchner Staatsanwaltschaft ein.

    Zugleich versuchte die Behörde, den Schaden zu begrenzen. Die Liste lasse keinerlei Rückschlüsse auf eventuelle Risiken, Verluste oder gar die Bonität der aufgeführten Kreditinstitute zu, betonte die Finanzmarktaufsicht. Zum einen seien nicht alle relevanten Posten berücksichtigt, zum anderen seien in der Aufstellung nicht nur risikobehaftete Vermögenswerte enthalten. Die Liste ist ganz offensichtlich Teil der Arbeiten an sogenannten "Bad Banks", in die vom Ausfall bedrohte Vermögenswerte ausgelagert werden sollen.

    "Zahlen nicht nachvollziehbar"

    Laut dem der "SZ" vorliegenden Papier seien beispielsweise allein bei der Commerzbank Wertpapiere und Kredite im Volumen von 101 Mrd. Euro von der Krise betroffen. "Wir wissen nicht, wer die Zahlen zusammengestellt hat und können sie nicht nachvollziehen", sagte ein Sprecher der Bank dazu. Bei der HSH Nordbank, der Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein, geht es der Zeitung zufolge um 105 Mrd. Euro, bei der baden- württembergischen LBBW um 94 Mrd. Euro. Die Deutsche Bank mit 21 Mrd. Euro sowie die Postbank und die HypoVereinsbank stünden mit jeweils fünf Mrd. Euro deutlich besser da.

    Am stärksten sei die vor der Verstaatlichung stehende Hypo Real Estate betroffen, die 268 Mrd. Euro an Problemanlagen halte. Wie wahrscheinlich es sei, dass es zu Ausfällen in der genannten Höhe komme, gehe aus dem Papier nicht hervor.

    usw....http://www.n-tv.de/1143509.html

  8. #927
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Wenn man es schafft objektiv zu bleiben, dann ist es schon Wert ein Augenmerk auf die jeweiligen Quellenangaben zu werfen.

    Da gibt´s eben die Gezetten, die mit Blick auf die anstehenden Wahlen von Panikmache reden, da gibt´s eben auch die Gazetten - ob nun real oder virtuell -, welche von Wirtschaftskrise mit immens zu erwartenden Folgen reden.

    Der geneigte Interessent mag sich selbst ein Urteil bilden.

    Wie ich schon Mal bemerkte: Meine Firma expandiert.

    Das Heulen und Zähneklappern überlassen wir dann den Hoffnungsträgern in einem Jahr

  9. #928
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Kali",p="716927
    Wie ich schon Mal bemerkte: Meine Firma expandiert.
    hast noch nen ruhiges Pöstchen für mich, würd mich gern verändern ?

  10. #929
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von resci",p="716932
    [...]hast noch nen ruhiges Pöstchen für mich, würd mich gern verändern ?
    Mit 10 Jahren bist du zu jung, mach´ deinen Schulabschluss, eine Lehre, deine Meisterprüfung - und dann meldesse dich frühestens im Jahre 2024 noch Mal. Die url für die Anforderungen der Bewerbungsunterlagen kannst du dann bei der aktuellen Website anfordern.

    Im Ernst: Ich liebe diese Anonymität, kommt man nicht in Versuchung sein virtuelles Gegenüber ein wenig kennen zu lernen
    Und wenn du´s mit der Südsee nicht gebacken kriegst, dann kriegst du es bei uns erst recht nicht, erfordert schon einen gewissen Grad an Reife

  11. #930
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Kali",p="716935
    Zitat Zitat von resci",p="716932
    [...]hast noch nen ruhiges Pöstchen für mich, würd mich gern verändern ?
    Und wenn du´s mit der Südsee nicht gebacken kriegst, dann kriegst du es bei uns erst recht nicht, erfordert schon einen gewissen Grad an Reife
    vielleicht kann ich aber bei euch Fertigkeiten erlernen, die mir dann helfen, schneller die nötigen Devisen zu besorgen . Will ja meinen Südseetrip in spätestens zwei Jahren starten, damit ich rechzeitig zur Pensionierung wieder da sein kann.

    resci

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17