Seite 91 von 326 ErsteErste ... 41818990919293101141191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.834 Aufrufe

  1. #901
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="716207
    [...]Warum so persönlich ? Es gibt halt Leute, die müssen jeden Tag Action bringen, Leute überzeugen, Umsatz generieren, also das machen, was man gemeinhin Arbeiten nennt. Ich bin z.B. so ein Blödmann......

    Da ist man dann eben auch von Kündigung bedroht. Man muß also Leistung bringen, damit das nicht passiert. Wobei ich mich nicht beschweren will, mir gehts ja gut.

    [...]Hättest du eigentlich auch selbst drauf kommen können.
    Inwiefern hätte ich da selbst drauf kommen können ? ?
    Ich verstehe dich nun zwar ein bisschen besser, allerdings nicht den Sinn deiner perönlichen Anmache. Hättest du das mal anstelle deiner Plattitüden, hinter denen es sich natürlich auch gut verschanzen lässt, früher raus gelassen, hätten wir beide einen moderateren Umgangston finden können.

    Man kann sich allerdings auch fest beißen, ich gehöre allerdings nicht dazu.

    Und diese allgemeine Beamtenschelte ziehe ich mir schon mal gar nicht an.

    Ungeachtet dessen befindet sich der Zug in der Tat auf rasanter Talfahrt.

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Auf jeden Fall ein besserer Mensch, als Arbeitslose, Kranke und Rentner.
    Hm, die gehören deiner Meinung nach alle in einen Topf? :schuettel:

  4. #903
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Hippo",p="716247
    Auf jeden Fall ein besserer Mensch, als Arbeitslose, Kranke und Rentner.
    Hm, die gehören deiner Meinung nach alle in einen Topf? :schuettel:
    Sicher nicht in meinen.

  5. #904
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Kali",p="716246

    Man kann sich allerdings auch fest beißen, ich gehöre allerdings nicht dazu.

    Und diese allgemeine Beamtenschelte ziehe ich mir schon mal gar nicht an.

    Ungeachtet dessen befindet sich der Zug in der Tat auf rasanter Talfahrt.
    Mit festbeißen hat das nichts zu tun.

    Aber man soll hier immer brav und pflichtschuldigst Mitleid zeigen mit den armen Hartzlern, die sich hier aber quasi dann noch über Leute lustig machen, die arbeiten gehen, und die Kohle verdienen, von der sie leben.

    Und sich tagtäglich ihr Gejammer anhören, wie sehr sie doch leiden unter ihrem Schicksal. Dass die, die arbeiten es eventuell auch nicht leicht haben mit Leistungs- und Anpassungsdruck, kann man sich mangels Einfühlungsvermögen nun aber ganz und gar nicht vorstellen.

    Manchmal denke ich eben auch, man könnte es leichter haben mit dem Kissen auf der Fensterbank, dann könnte einem der ganze Mist und die Schwarzmalerei auch am Arsch vorbeigehen. Aber, wie gesagt, mir gehts ja (noch) gut (langsam frage ich mich aber, wie lange noch) und ich will mich nicht beschweren.

    Ich kenn das ganze Gesülze allerdings noch zu gut von vor ca. 8-9 Jahren, da hieß es auch tagtäglich "schwere Krise", "tiefe Rezession", dramatische Krise, ging mir damals auch am Arsch vorbei, genau wie heute.

    Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich überall Kräne, z.Z. sinds 5, hier in Berlin wird gebaut wie verrückt, eine tiefe Krise wie in den 30er-Jahren stelle ich (und sicher nicht nur ich) mir völlig anders vor.

    Die Firmen, die pleite gehen oder Absatzschwierigkeiten haben, sind nunmal selber schuld und das sind im Moment wohl einige. Einige haben sich halt mit ner gerüttelt Portion Dummheit und Größenwahn selber in die Sheisse manövriert.

  6. #905
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="716275
    Aber man soll hier immer brav und pflichtschuldigst Mitleid zeigen mit den armen Hartzlern, die sich hier aber quasi dann noch über Leute lustig machen, die arbeiten gehen, und die Kohle verdienen, von der sie leben.

    Und sich tagtäglich ihr Gejammer anhören, wie sehr sie doch leiden unter ihrem Schicksal. Dass die, die arbeiten es eventuell auch nicht leicht haben mit Leistungs- und Anpassungsdruck, kann man sich mangels Einfühlungsvermögen nun aber ganz und gar nicht vorstellen.

    Manchmal denke ich eben auch, man könnte es leichter haben mit dem Kissen auf der Fensterbank, dann könnte einem der ganze Mist und die Schwarzmalerei auch am Allerwertesten vorbeigehen.
    Wie wäre es denn mal mit einem passenden Link zu Deinen Behauptungen, die ich mal gelinde ausgedrückt, als pure Annahmen bezeichnen möchte.

    Behauptest Du etwa, ein ALGII Bezieher müsse sich aus Diskussionen raushalten und dürfe dumme Sprüche nicht kommentieren, wenn diese von jemanden abgelassen werden, der sich glücklich schätzen darf, einen Arbeitsplatz zu besitzen???

    Maulkorb für Arbeitslose, oder???

    Oder übermannt Dich nur Deine Einbildungskraft mal wieder?

  7. #906
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    man erwartet bis ende 2010 5 millionen arbeitslose. trotz baukräne in berlin oder sonstwo.
    wer weis ob die kranführer nicht auch darunter sind.............
    jeder der arbeitet muss sich lang machen etc. nicht nur member lamai. ich habe eher den eindruck das er laufend jammert wie schwer er denn arbeiten muss.

  8. #907
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="716289
    jeder der arbeitet muss sich lang machen etc. nicht nur member lamai. ich habe eher den eindruck das er laufend jammert wie schwer er denn arbeiten muss.
    Wobei er, wie immer, übertreibt.

    Wo sonst nähme er tagsüber die viele Zeit zum sinnentleerten posten her?

  9. #908
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="716289
    man erwartet bis ende 2010 5 millionen arbeitslose. trotz baukräne in berlin oder sonstwo.
    wer weis ob die kranführer nicht auch darunter sind.............
    jeder der arbeitet muss sich lang machen etc. nicht nur member lamai. ich habe eher den eindruck das er laufend jammert wie schwer er denn arbeiten muss.
    Die können nichtmal die Entwicklung für die nächsten 6 Wochen vorhersagen und wollen einem erzählen, was 2015 los ist

    Ansonsten glaube ich in erster Linie an das was ich mit eigenen Augen sehe und nicht was der Onkel im TV erzählt.

    Und ich seh hier Baukräne wenn ich aus dem Fenster sehe. Überall wird hier gebaut, ne Krise sieht anders aus....

  10. #909
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="716298
    Und ich seh hier Baukräne wenn ich aus dem Fenster sehe. Überall wird hier gebaut, ne Krise sieht anders aus....
    Ich sehe nicht nur Baukräne, wenn ich aus dem Fenster sehe. Ich werde auch morgens bereits um 7:00 Uhr durch höllischen Baulärm geweckt, der den ganzen Tag anhält und mich, seit eineinhalb Jahren bereits, langsam in den Wahnsinn treibt.

    Und alles, weil andere ihren Besitz vermehren bzw. vergrössern bzw. ihre Brötchen (und mehr) damit verdienen.

    Eigentlich müsste das Schmerzensgeld viel höher ausfallen.

  11. #910
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="716298
    [...] ne Krise sieht anders aus....
    Du hast Recht, selbst meine Firma expandiert - für satte 53 Mill. € und stellt selbstverfreilich noch zusätzliches Personal ein.

    Eine Krise sieht in der Tat anders aus

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17