Seite 86 von 326 ErsteErste ... 3676848586878896136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.454 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Es gibt sie vereinzelnd schon, die Nachrichten, die auch mal etwas Optimismus verbreiten.

    Ich bin kein grosser Fan dieser Bleiwüsten, aber der Artikel lässt sich schwer zusammenstreichen.

    Es grünt wieder in der Wirtschaft

    April 2009, 02:12 Uhr

    Unter die Negativnachrichten mischen sich zunehmend viele erfreuliche Meldungen. Die Hoffnung auf eine Stabilisierung der Konjunktur wächst. Sie könnte Firmen veranlassen, auf Massenentlassungen zu verzichten

    Augenreiben in Zuffenhausen. Was der Autobauer Porsche vergangene Woche verkündete, klang wie eine Nachricht aus einer anderen Zeit: Deutsche Autofahrer reißen sich um die teuren Sportwagen des Konzerns. Im März gingen mehr Bestellungen ein als im gleichen Monat des vorangegangenen Jahres - und fast so viele wie 2006, als Porsche den besten März aller Zeiten vermeldete.

    Haben diese Kunden ihre alten Porsche zur Schrottpresse gebracht, um die Abwrackprämie zu kassieren? Wohl kaum. Etwas anderes muss dahinterstecken mitten in einer Krise, die oft schon mit der Großen Depression verglichen wurde. Vielleicht ist es ja die Hoffnung auf ein baldiges Ende des Absturzes, die zaghaft zwar, aber doch zusehends in den Banken und Unternehmen aufkeimt.

    [...]

    Die Anträge auf Kurzarbeit gehen in Deutschland zurück, und zuletzt hat BMW angekündigt, anders als zuvor geplant von Mai an im Werk Regensburg wieder den Regelbetrieb hochzufahren. Für die zweite Jahreshälfte erwarten die Kollegen von Daimler in den USA wieder ein besseres Geschäft, und dank Abwrackprämie laufen selbst bei Opel die Geschäfte wieder.

    Derweil tanzen die Kurse an den Aktienbörsen weltweit nach oben, in Frankfurt sind sie seit März um mehr als 22 Prozent gestiegen, gerade erst bewerteten Börsianer in einer Umfrage die wirtschaftlichen Aussichten der Euro-Zone so positiv wie seit Dezember 2007 nicht.

    Besonders überraschend ist, wie sehr sich die Abwärtsdynamik in vielen Bereichen abgeschwächt hat. Die deutschen Exporte sanken im Februar immer noch, aber nur noch um 0,7 Prozent gegenüber dem Januar und damit weit weniger stark, als von den Volkswirten erwartet; in den USA sind die Ausfuhren im Februar sogar zum ersten Mal seit sieben Monaten wieder gestiegen, wurde an Gründonnerstag bekannt.

    Auf Deutschlands Baustellen wurde im Februar wieder mehr gearbeitet als im Vormonat, die Konjunkturprogramme werden dort im Laufe des Frühjahrs und Sommers noch stärkere Wirkung zeigen. Und auch die Industrie produziert ein paar gute Nachrichten. Nach dem drastischen Auftragseinbruch im Januar sind die Bestellungen im Februar nur noch leicht zurückgegangen, in einigen Branchen gab es sogar leichte Zuwächse.

    [...]

    Positive Erwartungen hin oder her - am Jahresende wird das Wirtschaftswachstum historisch eingebrochen sein. [...]


    Nur: Sollte es weiterhin positive Konjunktursignale geben, kann das den Arbeitnehmern - und damit auch der Konjunktur - helfen. "Wenn Unternehmen überzeugt sind, dass die Bodenbildung erkennbar ist, könnte ich mir vorstellen, dass sie trotz Auslaufen der Kurzarbeit von Entlassungen absehen, um vor allem Fachkräfte zu halten", sagt ZEW-Chef Wolfgang Franz. Mit anderen Worten: Das Schlimmste kommt vielleicht noch - wird aber weniger schlimm werden und früher überwunden sein als eine Zeit lang befürchtet.

    [...]

    Entscheidend ist ohnehin nicht so sehr, wann die Konjunktur dreht. Sondern wie schnell es danach wieder aufwärtsgeht. "Nicht das Erreichen der Talsohle ist wichtig, sondern ein nachhaltiges, möglichst rasches Durchschreiten der Talsohle", sagt Michael Grömling, der am Institut der deutschen Wirtschaft das Referat für makroökonomische Grundsatzfragen leitet.

    [...]
    Quelle

  2.  
    Anzeige
  3. #852
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="713053
    [...]Das ausgerechnet du dich als unkündbarer Beamter der noch dazu kurz vor der Pensionierung steht, über den "Raubtierkapitalismus" (auch nur so ein von den Medien kreirtes Schlagwort ohne jegliche Bedeutung) aufregst, ist ja nun der Witz schlechthin.[...]
    Ach weißt du, Lamai, diese Tatsache hat das Denken und meine gute Beobachtungs- und Wahrnehmungsgabe noch nie einschränken können.

    Sonst hätte ich nämlich Karriere gemacht

  4. #853
    Avatar von Hua Hin

    Registriert seit
    22.09.2005
    Beiträge
    356

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Deutschland hat den absolut höchsten Lebensstandard in seiner gesamten Geschichte, aber das Gejammer wird immer lauter.....
    Lamai, wie dumm muss man eigentlich sein, solche absolut unqualifizierten Aussagen zu machen. Geh auf den Kudamm und gib Dir eine Currywurst, aber verschone uns bitte von irgendwelchen Wirtschaftseinschätzungen.
    Glaube mir, Du hast nicht die geringste Ahnung.
    Ich frage mich jeden Tag, wo Du den Mut her nimmst, Dich hier geistig und wirtschaftlich blos zu stellen.

    Gruss Alex

  5. #854
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.055

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Hua Hin",p="713332
    Lamai,......Geh auf den Kudamm und gib Dir eine Currywurst
    Der bisher beste Spruch heute!

  6. #855
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.056

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Ich glaube (und hoffe) Lamai will nur provozieren und findet seine Aussagen selber nicht korrekt.

  7. #856
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Nokhu",p="713336
    Zitat Zitat von Hua Hin",p="713332
    Lamai,......Geh auf den Kudamm und gib Dir eine Currywurst
    Der bisher beste Spruch heute!
    Dem kann ich mich nur anschliessen.

    Nur eine Bratwurst kann dieses unsägliche Gelaber stoppen.
    Argumente nutzen da nix mehr.

  8. #857
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    die berliner currywürste sind die besten

  9. #858
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="713342
    die berliner currywürste sind die besten
    Stimmt nicht, die beste Curry-Wurst bekommst du in einem kleinen Imbiss gegenüber des Hagener Hauptbahnhofes.

    In der Tat mit gelblicher Curry-Sauce - und nicht mit warmen Ketchup :P

  10. #859
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Kali",p="713354
    Zitat Zitat von wingman",p="713342
    die berliner currywürste sind die besten
    Stimmt nicht, die beste Curry-Wurst bekommst du in einem kleinen Imbiss gegenüber des Hagener Hauptbahnhofes.

    In der Tat mit gelblicher Curry-Sauce - und nicht mit warmen Ketchup :P
    Nur kannst Du Dich dort nie mehr wieder sehen lassen, wenn Du denen Lamai vorbei schickst.

  11. #860
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="713355
    Zitat Zitat von Kali",p="713354
    Zitat Zitat von wingman",p="713342
    die berliner currywürste sind die besten
    Stimmt nicht, die beste Curry-Wurst bekommst du in einem kleinen Imbiss gegenüber des Hagener Hauptbahnhofes.

    In der Tat mit gelblicher Curry-Sauce - und nicht mit warmen Ketchup :P
    Nur kannst Du Dich dort nie mehr wieder sehen lassen, wenn Du denen Lamai vorbei schickst.
    Diese Posts treffen den Threat im Detail.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17