Seite 81 von 326 ErsteErste ... 3171798081828391131181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 810 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.698 Aufrufe

  1. #801
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="710559
    Die Medien sollen sich mal entscheiden, was sie den Leuten vorgaukeln. In der Tagesschau wurde vor 2 Tagen vor der aktuellen Deflation gewarnt. Zur Zeit sinken die Preise, vor allem beim Benzin.
    Aber wir haben ja eine Krise
    Nur ist das eine kurze, vorübergehende Entwicklung. Z.B. bei meinen bescheidenen Lebensmittelkäufen spüre ich ohnehin kaum etwas davon. Das wird sich schnell ändern, wenn alles wieder täglich teurer wird. Sicher ist jedenfalls, daß die Sozialsätze nicht entsprechend angehoben werden. Das kennt man bereits aus sicherer Erfahrung.

  2.  
    Anzeige
  3. #802
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Sicher ist jedenfalls, daß die Sozialsätze nicht entsprechend angehoben werden. Das kennt man bereits aus sicherer Erfahrung.
    Das werden sie mit Sicherheit, und zwar ab dem Zeitpunkt, ab dem die Löhne auch an eine eventuelle Super-Inflation angepasst werden.

    Eine Super-Inflation ist ein Schreckgespenst für Leute wie mich, die nicht in staatliche Systeme mit Umlageverfahren einbezahlen, sondern auf ihr Erspartes angewiesen sind, aber sicherlich nicht für Leute in einem Sozialstaat.

    Ein geldmässiges Engagement in feste Werte halte ich dennoch für sehr verfrüht.

  4. #803
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="710566
    Sicher ist jedenfalls, daß die Sozialsätze nicht entsprechend angehoben werden. Das kennt man bereits aus sicherer Erfahrung.
    Das werden sie mit Sicherheit, und zwar ab dem Zeitpunkt, ab dem die Löhne auch an eine eventuelle Super-Inflation angepasst werden.
    Wovon träumst Du noch?

    Angepasste Löhne hat es seit mindestens 10 Jahren nicht gegeben und angepasste Sozialsätze an die Verteuerung seit der Euro-Einführung schon gar nicht.

    Woher sollte ausgerechnet jetzt und in nächster Zukunft denn das Geld für beide Anspassungen kommen?

  5. #804
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="710588

    Wovon träumst Du noch?

    Angepasste Löhne hat es seit mindestens 10 Jahren nicht gegeben und angepasste Sozialsätze an die Verteuerung seit der Euro-Einführung schon gar nicht.

    Woher sollte ausgerechnet jetzt und in nächster Zukunft denn das Geld für beide Anspassungen kommen?
    Ich kann mich auch an keine Superinflation in den letzten 10 Jahren erinnern
    Ausserdem glaube ich, dass in den letzten 10 Jahren das geringste Problem von Sozialhilfeempfängern zu teurer Wohnraum oder leere Kühlschränke waren, wenn sie das Geld nicht anderweitig beim Fenster hinausgeschmissen haben.

  6. #805
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="710593

    Ich kann mich auch an keine Superinflation in den letzten 10 Jahren erinnern
    Ausserdem glaube ich, dass in den letzten 10 Jahren das geringste Problem von Sozialhilfeempfängern zu teurer Wohnraum oder leere Kühlschränke waren, wenn sie das Geld nicht anderweitig beim Fenster hinausgeschmissen haben.
    Du musst es ja wissen.

    Zur Verteuerung erinnere ich mal nur an die Euro Umstellung 2:1.

  7. #806
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="710599

    Du musst es ja wissen.

    Zur Verteuerung erinnere ich mal nur an die Euro Umstellung 2:1.
    Orientiert sich Hartz4 und Renten nicht an den Löhnen und Gehältern?

    Sicherlich auch ein Verteilungsproblem, ich schrieb schon öfters, dass ich kein Verständnis dafür habe, dass ein 20jähriger Hartz4 Empfänger das gleiche bekommt wie ein 50jähriger, der 30 Jahre lang einbezahlt hat.....

  8. #807
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    [quote="Paddy",p="710599"]
    Zitat Zitat von Thaimax",p="710593


    Du musst es ja wissen.

    Zur Verteuerung erinnere ich mal nur an die Euro Umstellung 2:1.
    vielleicht in einigen Bereichen, aber im Allgemeinen einfach falsch. Die Teuerungsrate in der Eurozeit ist niedriger als in der DEM Zeit.

  9. #808
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    vielleicht in einigen Bereichen, aber im Allgemeinen einfach falsch. Die Teuerungsrate in der Eurozeit ist niedriger als in der DEM Zeit.
    Ich habe mich damit nie wirklich befasst, es würde mich interessieren, in welchen Bereichen die Teuerungsraten am höchsten sind.

    Da in den typischen Warenkörben ja auch immer Unterhaltungselektronik,... irgendwie enthalten ist kann das das Ergebnis schon ganz schön verfälschen, für Haushalte mit ganz niedrigem Einkommensniveau meine ich.

  10. #809
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="710610
    vielleicht in einigen Bereichen, aber im Allgemeinen einfach falsch. Die Teuerungsrate in der Eurozeit ist niedriger als in der DEM Zeit.
    Ich habe mich damit nie wirklich befasst, es würde mich interessieren, in welchen Bereichen die Teuerungsraten am höchsten sind.

    Da in den typischen Warenkörben ja auch immer Unterhaltungselektronik,... irgendwie enthalten ist kann das das Ergebnis schon ganz schön verfälschen, für Haushalte mit ganz niedrigem Einkommensniveau meine ich.
    Treffer! :bravo:

  11. #810
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    eine hifi anlage oder ein tv gerät kauft der normale bürger kaum jede woche ein, somit gehört sowohl die braune (UE) als auch die weisse ware (waschmaschine etc.) nicht in den warenkorb des täglichen bedarfs.
    benzin, strom und gas dagegen schon. gerade die energieversorger sind nach dem staat die größten aasgeier. das bei denen preisabsprachen vorliegen dafür braucht keiner ein kartellamt :-). korrupt bis zur steckdose oder bis zur einspritzdüse könnte man sagen..............

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17