Seite 51 von 326 ErsteErste ... 41495051525361101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.341 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Gibts eigentlich schon eine seriöse Vorhersagung, wann der Weltuntergang stattfindet ? Nachdem die Wirtschaftskrise kaum einen Bürger tangiert, kanns mit dem Weltuntergang dann ja auch nicht so schlimm werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #502
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Nachdem die Wirtschaftskrise kaum einen Bürger tangiert,
    und was ist mit den Leuten die gerade in Kurzarbeit sind oder ihren Job verlieren , die Kleinunternehmen die gerade vor einem Scherbenhaufen stehen

    Gruß Sunnyboy

  4. #503
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="698642
    Nachdem die Wirtschaftskrise kaum einen Bürger tangiert,
    und was ist mit den Leuten die gerade in Kurzarbeit sind oder ihren Job verlieren , die Kleinunternehmen die gerade vor einem Scherbenhaufen stehen

    Gruß Sunnyboy
    4-6 Wo. Kurzarbeit ist doch das Beste was einem Mitarbeiter passieren kann.

    Sonderurlaub, über Steuerrückerstattung wg. geringerem Verdienst bleibn ein paar Hundert Euro weniger übrig.

  5. #504
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Anfang der 90er hatte ich auch mal 6 Mon. Kurzarbeit, dass war so ziemlich das Beste was mir je passiert ist.

    2700 DM Netto für 2 Tage Arbeit pro Woche

  6. #505
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Sonderurlaub, über Steuerrückerstattung wg. geringerem Verdienst bleibn ein paar Hundert Euro weniger übrig.
    stimmt wenn man eine 4 Tage Woche hat, aber wenn es nur noch ein oder zwei Tage die Woche arbeitet, kann es eng werden.

    Gruß Sunnyboy

  7. #506
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Nachdem es dann mit der Kurzarbeit vorbei war, wurde die Firma dichtgemacht. Ich hab dann noch ne fette Abfindung kassiert und mir dann einen neuen Job gesucht umd mich sogar verbessert.

    Wie gesagt, wir leben im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, aber ein ganz klitzekleines bischen Flexibilät muß schon dasein, das sollte aber für niemanden ein Problem sein.

    Veränderungen sind normal und gut, sonst könnte es ja keinen Fortschritt geben.

  8. #507
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="698636
    Gibts eigentlich schon eine seriöse Vorhersagung, wann der Weltuntergang stattfindet ? Nachdem die Wirtschaftskrise kaum einen Bürger tangiert, kanns mit dem Weltuntergang dann ja auch nicht so schlimm werden.
    Habe meinen guten Freund und Industriellen im bayr. Schwaben besucht. Als Herr über 2.500 Lohnnehmer musste er Kurzarbeit einführen. Weitere Maßnahmen stehen an.

  9. #508
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="698636
    ... Nachdem die Wirtschaftskrise kaum einen Bürger tangiert, kanns mit dem Weltuntergang dann ja auch nicht so schlimm werden.
    allein in meiner Abteilung wurde innerhalb der letzten drei Monate die Belegschaft um 30% reduziert. Betroffen waren freie Mitarbeiter, Subcontractoren, MA von Zeitarbeitunternehmen.
    Alles hochqualifizierte Softwareingenieure, Mathematiker und Physiker denen man vor einem Jahr noch die Füße geleckt hat, damit sie ins Unternehmen kommen.
    Das war Phase eins.

    Wer in Phase zwei alles dran sein wird ist auch klar.
    Die Zahlen (Auftragseingänge) für die nächsten Monate haben sich mittlerweile noch verschlechtert, trotz Abwrackprämie.


    resci

  10. #509
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    VW gehts ja anscheinend blendend, über 6 Milliarden € Gewinn und Rekordverkäufe. Sieht mir irgendwie nicht so nach Krise aus.

    Aus einem verzagten A.sch kommt halt kein fröhlicher Furz

    VW steigert Gewinn trotz Wirtschaftskrise
    Mehr als sechs Milliarden Euro: So viel Gewinn hat Volkswagen im vergangenen Jahr eingefahren - ein Plus von drei Prozent. Damit trotzt der Autokonzern der allgemeinen Krise. Auch für 2009 gibt sich das Unternehmen vorsichtig optimistisch.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,610834,00.html

    Manchmal wünsch ich mir doch tatsächlich, ich wär auch son Doofie, der einfach alles glaubt und nachquatscht. Dieser ständige Zwang, alles zu hinterfragen und selber zu denken, ist schon manchmal verdammt lästig und anstrengend.....

  11. #510
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.049

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Nach einem Medienbericht [highlight=yellow:5b0985003f]droht Opel der Bundesregierung [/highlight:5b0985003f]mit der Schließung dreier Werke und dem Verlust von 11 000 Arbeitsplätzen, sollte der Staat nicht mit Finanzhilfen einspringen. Kanzlerin Merkel sieht noch keine Basis für eine Staatshilfe, bekräftigte jedoch den Willen des Bundes für eine Lösung. [highlight=yellow:5b0985003f]Unterdessen wurde bekannt, dass Opel offenbar nie einen Cent Steuern in Deutschland zahlte.[/highlight:5b0985003f]
    Quelle:http://www.wiwo.de/politik/merkel-be...oesung-390028/

    Jaja, ich werde meine Steuerzahlungen auch einstellen. Im Gegenzug drohe ich mit meiner Arbeitslosigkeit.
    :-( :-(

    Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung! :P

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17