Seite 48 von 326 ErsteErste ... 3846474849505898148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.443 Aufrufe

  1. #471
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    @Lamai

    Es ist unglaublich was Du von Dir gibst.

    Polen angreifen!!! Tzzzzzssss

    Genauso verhält es sich mit Deinen Wirtschaftsanalysen.

    Befasse Dich einmal damit, wer alles mit AIG verbandelt ist.
    Viele Kommunen in Deutschland sind am zittern, weil Sie existentielle Ressourcen an AIG verkauft und sie wieder von AIG geleast haben. Deren Kurs ist von 100 $ auf 40 ct gefallen und sie operieren in 130 Ländern.

    Aber Du meinst ja, alles sei nur Geblubber und eine Krise gäbe es tatsächlich gar nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Und was ist, wenn AIG pleite geht? dann kann doch jeder aus der Konkursmasse steigern und die die steigern müssen die alten Verträge übernehmen.

  4. #473
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von franky_23",p="696794
    Und was ist, wenn AIG pleite geht? dann kann doch jeder aus der Konkursmasse steigern und die die steigern müssen die alten Verträge übernehmen.
    Du bist also Experte für internationales Recht?

  5. #474
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von franky_23",p="696794
    Und was ist, wenn AIG pleite geht? dann kann doch jeder aus der Konkursmasse steigern und die die steigern müssen die alten Verträge übernehmen.
    Du kannst davon ausgehen, dass man die europäische Tochter der AIG versuchen würde herauszulösen um sie an ein anderes Versicherungsunternehmen zu verkaufen. Daraus schliesse ich, dass europäische Unternehmen weniger stark betroffen sein würden als man vielleicht annehmen mag, bzw. die Presse vielleicht gerne schreibt.

    Ich denke nicht, dass man für diese Einschätzung ein Experte in internationalem Recht sein muss, ich würde sogar behaupten, dass eben diese sehr unterschiedliche Standpunkte vertreten, sicherlich keine Klare Linie hätten.

  6. #475
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Dann frage ich mich, warum deutsche Kommunen die vertraglich mit AIS verbandelt sind, zittern müssen und Millionenverluste einzuplanen (aufzubringen) haben?

    Oder ticken die in den Heute Nachrichten nicht mehr richtig?

  7. #476
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="696802
    Dann frage ich mich, warum deutsche Kommunen die vertraglich mit AIS verbandelt sind, zittern müssen und Millionenverluste einzuplanen (aufzubringen) haben?

    Oder ticken die in den Heute Nachrichten nicht mehr richtig?
    Die in den Nachrichten ticken schon richtig, es ist halt noch kein eventueller Käufer da, aber da würde ich mir keine allzu grossen Sorgen machen. Aus der Erfahrung der letzten Monate wissen wir, dass, sollte kein Käufer da sein, eine, nennen wir sie mal "staatstragende" Lösung in Sicht sein wird

  8. #477
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Sämtliche Berichte sind nach meinem Verständnis im Konjuktiv verfasst. Somit betrifft es derzeit nicht einmal die US Unternehmen.

    In in den letzten Jahren profitierten die Verkehrsvesorgungsbetriebe. Soweit ich das Überblicke sind halt die Vorteile futsch, das diese Steuervorteile in den USA ja bei sprudelnden Gewinnen die Lukrativität für alle Beteiligten sicherstellten.

  9. #478
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von franky_23",p="696809
    Sämtliche Berichte sind nach meinem Verständnis im Konjuktiv verfasst. Somit betrifft es derzeit nicht einmal die US Unternehmen.

    In in den letzten Jahren profitierten die Verkehrsvesorgungsbetriebe. Soweit ich das Überblicke sind halt die Vorteile futsch, das diese Steuervorteile in den USA ja bei sprudelnden Gewinnen die Lukrativität für alle Beteiligten sicherstellten.
    Wenn ich das alles nicht wüßte, würds mir auch nicht schlechter gehen. Ich frag mich sowieso schon länger, wen das alles überhaupt interessiert. Persönlich betroffen von dem ganzen Blödsinn ist doch eh keiner.

    Firmen gehen schließlich jeden Tag pleite und das die Börse ein Zocker-Casino ist, sollte allmählich auch der Dümmste begriffen haben.

  10. #479
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="696792
    .......
    Viele Kommunen in Deutschland sind am zittern, weil Sie existentielle Ressourcen an AIG verkauft und sie wieder von AIG geleast haben.
    Volkseigentum zu verschachern und dann wieder zuruecklaesen - und das Volk muss dann fuer SEIN EINSTIGES EIGENTUM leohnen!

    DAS GEHOERT bestraft wie SCHWERSTVERBRECHEN!


    Zitat Zitat von Paddy",p="696792
    Deren Kurs ist von 100 $ auf 40 ct gefallen und sie operieren in 130 Ländern.
    .....
    KAUFEN!

    Deswegen ist von "Wirtschaftskrise" zu sprechen ebenfalls ein Verbrechen, weil das was ablaeuft keine Wirstschaftskrise im klassischen Sinne ist, es ist ein "Gesundschrumpfen", mein Verdacht geht auf massive Manipulationen ... aber egal... von 100US$ auf 40 cent DER IST GUT!

    Schau Jemand auf die Entwicklung der Spirt-Goldpreise... Reis z.B. erst massiver Peak, jetzt lohnt es sich (fast) nicht mal mehr welchen anzubauen - ausser fuer den Eigenverzehr!

    Wer die Papiere halten kann oder Jetzt kauft, kann sich sattester Gewinne sicher sein!

    Der Trick ist das kein Mensch Aktien[papiere essen kann, wohl aber Reis, nun sind Werte auf dem Papier mehr wert als gegenstaendliche Werte und Handelswaren!

    Supercool eingefaedelt, davon profitierte schon, masiv, der Geldadel in 1929/30 z.B. der Kennedy Clan

    Steigen die Papiere, nach einer solchen "Abwertung", nur auf 80 Cent sind das schon 100%!

    So werden aus einer Million 2 oder halt aus 100 - 200!

    Aber man hat sich wohl Heute an Gewinne um die 1000% + Bonus in Mrd. Hoehe gewoehnt

  11. #480
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Der Börsenkurs oder Dax ist doch nur für Leute interessant, die selber Aktien haben oder für die Unternehmen, obwohl der Aktienkurs eines Unternehmens nichts über das Unternehmen selbst aussagt. Das konnte man sehr schön an der "Volksaktie" der Telekom beobachten, die gibts auch noch:

    Telekom verdoppelt Gewinn

    Positive Zahlen in Krisenzeiten: Die Deutsche Telekom hat trotz eines rückläufigen Umsatzes ihren Gewinn für das Jahr 2008 mehr als verdoppelt. Grund dafür ist vor allem das starke Mobilfunkgeschäft in den USA.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,610193,00.html

    Was interessiert es mich, ob Firmen wie Freddie Mac, Fanny Mae oder AIG, von denen ich vorher noch nie gehört hatte pleite gehen.

    Irgendwann demnächst kommt die grosse Entschuldung, der Neubeginn und der ganze Spaß geht weiter. Ein Weltuntergang, wie uns die öffentlich-rechtlichen PDS-Medien weißmachen wollen, ist das jedenfalls nicht.

    Die meisten Leute haben eben nur ein Kurzzeit-Gedächtnis und können sich nur an die jeweils letzten 4 Wochen erinnern (wenn überhaupt), was vor einem Jahr war, wissen die alle nicht mehr.

    Nokia z.B. "Nokia boykottieren", "ich schmeiß mein Nokia Handy weg"....Hysterie hoch Drei....alles Schnee von gestern und vergessen. ;-D

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17