Seite 41 von 326 ErsteErste ... 3139404142435191141 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.777 Aufrufe

  1. #401
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Spar Dir die Mühe, Lamai

    Dass die Landesbanken am katastrophalsten von allen gewirtschaftet haben lässt den Ruf nach Verstaatlichung der Banken im Einklang mit dem Schimpfen auf die bösen, bösen Bankmanager ja sowieso nicht verstummen :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #402
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Wieviel Abwrackprämie gibt es denn für eine tote Bank?

  4. #403
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="694866
    Gestern kam in der Verblödungs-Glotze der ca. 150. Oppa, der seine Kohle mit Aktien verzockt hatte, er hatte sinnigerweise IKB-Aktien gekauft. Schuld sind natürlich die anderen.....der Berater, die Bank, die bösen Manager..... Langsam kann man es wirklich nicht mehr hören.
    Na wieso soll der Opa außerhalb seines Berufes in einem fremden Metier sich auskennen. Der hat vielleicht seinen Job gut gemacht, viel Geld gespart und dann durch einen dieser Anlagendeppenberater wieder verloren. Nur dieser hat seine Provision.

  5. #404
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    das die banken (deren sogenannte Fachberater) reihenweise ihre kunden beschissen haben dürfte wohl ausser frage stehen.

  6. #405
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="695069
    Spar Dir die Mühe, Lamai

    Dass die Landesbanken am katastrophalsten von allen gewirtschaftet haben lässt den Ruf nach Verstaatlichung der Banken im Einklang mit dem Schimpfen auf die bösen, bösen Bankmanager ja sowieso nicht verstummen :-)
    Naja, hast ja Recht :-)

    Ein kleiner Versuch muß noch sein, ist ja eine ENORM KOMPLEXE MATERIE ! ;-D

    Die andere Krise, von der man als Bürger aber nur betroffen ist, wenn man bei einer der weiter vorn genannten Firmen arbeitet; ähemm, die "Absatzkrise" kommt daher, dass die Konsumenten zuwenig Märklin Eisenbahnen, General Motor Autos, Chrysler Autos, Rosenthal Porzellan usw. gekauft haben. Tja, so einfach ist das. Märklin würde es heute noch geben, wenn ihr mehr Märklin Eisenbahnen gekauft hättet.

    Das sollten jetzt auch die etwas schlichteren Gemüter verstanden haben, denn, wie gesagt, es ist eine ENORM KOMPLEXE MATERIE !

    Aber wenn man mal bedenkt, dass sich Deutschland jetzt seit 1916 ununterbrochen (einige wenige Jahre Anfang der 60er ausgenommen) in einer dramatischen Krise befindet, hat man sich insgesamt gesehen doch recht wacker gehalten. ;-D

  7. #406
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="695077
    das die banken (deren sogenannte Fachberater) reihenweise ihre kunden beschissen haben dürfte wohl ausser frage stehen.
    Die sogenannte Fachberater waren doch selbst fast alle unwissend.
    Und das die verkaufen wollen weiß doch jeder Hansel.

  8. #407
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Lamai",p="695095

    Das sollten jetzt auch die etwas schlichteren Gemüter verstanden haben, denn, wie gesagt, es ist eine ENORM KOMPLEXE MATERIE !
    Hehe, ich kann fortsetzen, vor allem zum Thema "gierige Banker"

    Genial finde ich, dass jetzt vor allem die Leute, die auf der Bank früher um jeden Prozentpunkt Sparzinsen gefeilscht haben jetzt die Gruppe von Leuten ist, die von den gierigen Bankern spricht

    Die Leute, die akribisch genau beobachtet haben, welche Bank um vielleicht 1/4 mehr Prozent auf Tagesgeld, oder Sparbuch gibt.
    Ja, die verstehen jetzt die Welt nicht mehr, wie es denn sein kann, dass die Banker nicht auf Sicherheit gegangen sind und auch mal etwas riskantere Anlagen gesucht haben

    Ich meine, nicht böse sein, muss man ja verstehen, wenn Bank XY 5% in der Werbung anbietet um Kunden zu gewinnen müssen die anderen irgendwie mit um die Kunden nicht zu verlieren, da hilft es relativ wenig zu sagen "ja, verzichten wir die nächsten 10 Jahre auf unsere Kunden, die wird es schon erwischen" Nein, weil dann wären sie selber schon viel früher pleite gewesen.

    Es sind nicht irgendwelche Manager, Banker,... die diese Krise hervorgerufen haben, es ist einzig und alleine das weltweite Konsumverhalten der Leute...

  9. #408
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Dann sagt uns eine Firma der es schlecht geht und die dann
    noch eine Prämie an die Belegschaft auszahlt.

    Bin wirklich HSV Fan, aber da sponsert diese Bank den HSV
    und dann bekommen sie noch Geld vom Staat, das soll einer
    verstehen. Schließlich wollen sie noch Personal einsparen.

    Kein Geld mehr für den HSV und die 200 Millionen Prämie
    wird zurück verlangt.

    18. Febr. 2009 ... Die HSH Nordbank ist eine starke
    Geschäftsbank in ihrer Heimatregion Nordeuropa. In unserem
    Heimatmarkt Hamburg/Schleswig-Holstein sind wir ...

  10. #409
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    937

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Krise ? welche Krise ?

    die Verschwörungstheoretiker und Illuminaten-Freunde würden sagen:
    "es läuft doch alles nach Plan !"

    :-)

    Der Krieg um die Weltherrschaft ist voll im Gange
    http://alles-schallundrauch.blogspot...hauptfilm.html

    der große Plan - was sie mit uns vorhaben ......
    http://alles-schallundrauch.blogspot...t-uns-vor.html

  11. #410
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Genau, welche Krise ? Ich les hier was von Verkaufsrekorden !

    [highlight=yellow:6e16e260ff]VW schafft Verkaufsrekord dank Abwrackprämie[/highlight:6e16e260ff]

    Ansturm auf Volkswagen: Der Konzern erwartet einem Zeitungsbericht zufolge, dass er im Februar in Deutschland 120.000 Autos verkauft - so viel wie noch nie. Arbeitsminister Scholz will die Abwrackprämie, die den Boom verursacht, nun vielleicht doch auch Hartz-IV-Empfängern zugestehen.

    Frankfurt am Main - Es sind sensationelle Zahlen: Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" berichtet, dass Volkswagen für Februar mit 120.000 unterschriebenen Kaufverträgen in Deutschland kalkuliert. Das wäre auf dem heimischen Absatzmarkt so viel wie nie zuvor in einem Monat.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,609970,00.html
    GfK: Wir sind in Kauflaune

    Die Verbraucher in Deutschland sind nicht so leicht umzuhauen oder sie machen Geld auch sehr schnell wieder locker. Denn laut GfK haben sie trotz der schwersten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg jetzt sogar wieder mehr Lust zum Einkaufen. [highlight=yellow:6e16e260ff]Das Konsumklima werde im März auf von 2,3 auf 2,6 Punkte steigen, prognostizierten die Marktforscher der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Donnerstag. Analysten hatten dagegen im Schnitt mit einem Rückgang auf 2,0 gerechnet.[/highlight:6e16e260ff]
    http://www.n-tv.de/1110161.html

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17