Seite 31 von 326 ErsteErste ... 2129303132334181131 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 310 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.831 Aufrufe

  1. #301
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Wie führt man denn Geschäfte außerhalb einer Bilanz?

  2.  
    Anzeige
  3. #302
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    für alle die sich die Wirtschaftsentwicklung nicht schönreden wollen, empfehle ich die Lektüre der zynisch aber fundiert gemachten Seite eines Österreichers

    http://www.hartgeld.com

    Ich denke der Betreiber sitzt täglich mehrere Stunden und sammelt wirtschaftliche Katastrophennews......

  4. #303
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    AKTUELL:
    EICHELBURG SIEHT KURZFRISTIG DROHENDES CHRASH-SZENARIO

    http://www.hartgeld.com/filesadmin/p...tAbgehoben.pdf

  5. #304
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von storasis",p="693300
    AKTUELL:
    EICHELBURG SIEHT KURZFRISTIG DROHENDES CHRASH-SZENARIO

    http://www.hartgeld.com/filesadmin/p...tAbgehoben.pdf
    Ich hoffe, der behandelnde Arzt dieses Autors erkennt rechtzeitig, dass die Medikamente seines Patienten umgestellt werden müssen.

    Selten etwas unseriöseres gelesen.

    Wer auf solchen Mist steht, findet hier weiteren Lesestoff.

    http://www.die-illuminaten.de/wbb2/portal.php

  6. #305
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Gezählt werden die Toten (Unternehmen) nach der Schlacht (Krise). Dann sehen wir weiter.....und erfreuen uns an den verbalen Erfindungen :-).

  7. #306
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Wenn die aus Opel jetzt ne ABM-Massnahme machen, muß man sich langsam fragen, wie der Staat diese Schulden jemals wieder abzahlen soll. Noch 1 Jahr so weiter und Deutschland ist für die nächsten 100 Jahre ruiniert.

    Die Autos werden sich auch nicht besser verkaufen, wenn Opel jetzt zum VEB umgebaut wird.

    Rüsselsheim/Wiesbaden/Berlin (dpa) - Opel braucht nach dem drastischen Absatzeinbruch in Europa eine höhere Staatsbürgschaft als bisher bekannt.

    Die Bundesregierung beziffere den Liquiditätsbedarf aktuell auf rund 3,3 Milliarden Euro, berichtete das Magazin «Der Spiegel» am Freitag vorab. Bislang war von Bürgschaften für den Autobauer im Umfang von 1,8 Milliarden Euro die Rede. Die Adam Opel GmbH bestätigte einen höheren Bürgschaftsbedarf, nannte allerdings keine Zahlen. Der Finanzierungsbedarf sei aber höher als die beantragte Bürgschaft.
    http://de.biz.yahoo.com/20022009/3/l...aatshilfe.html

  8. #307
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Am besten wir verstaatlichen alles, wie zu DDR-Zeiten, und bauen eine Mauer auf. ;-D

  9. #308
    Avatar von

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Lamai, Opel verkauft doch nicht so schlecht.
    Die stehen ja eigentlich von den Autobauern mit am besten da.
    Das Problem ist halt die Mutter GM, die Opel aussaugt und jeden fluessigen Euro in die USA schiebt.

    Ich weiss aber auch nicht wie es gehen soll Opel aus GM herauszuloesen. Dazu ist die Entwicklung viel zu eng verknuepft. Bei einer Trennung steht einer von beiden ploetzlich ohne Entwicklungsabteilung da.

  10. #309
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Aber irgendwann sollte man sich von den Erungenschaften der USA ankoppeln. Wenn man sich nur das Mercedesdiseaster mit dem unglückseligen Engagement bei Chrysler erinnert, dann hat Mercedes im letzten Moment die Notbremse gezogen.

  11. #310
    Avatar von

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Schon klar antibes.
    Aber Opel eigenstaendig ohne Entwicklungsabteilung?
    Das kann nicht gutgehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17