Seite 263 von 326 ErsteErste ... 163213253261262263264265273313 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.621 bis 2.630 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.127 Aufrufe

  1. #2621
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von phi mee",p="770393
    Welcher Bürger von Nebenan kommt den dafür auf???
    Dein Nachbar zahlt keine Steuern?
    Natürlich zahlt er dafür, dass der Staat dir die Pendlerpauschale zahlt. Denn würde er es nicht tun, könnte er es ja für Dinge benutzen, die dein Nachbar sich wünscht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2622
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="770397
    Zitat Zitat von phi mee",p="770393
    Welcher Bürger von Nebenan kommt den dafür auf???
    Dein Nachbar zahlt keine Steuern?
    Natürlich zahlt er dafür, dass der Staat dir die Pendlerpauschale zahlt. Denn würde er es nicht tun, könnte er es ja für Dinge benutzen, die dein Nachbar sich wünscht.
    Jawoll! Jeder der die Abwrackprämie genutzt hat ist ein Nachbarschmarotzer? Jeder der eine Steuererklärung macht um evntuelle abzugsfähige Ausgaben abzusetzen ist ein Nachbarschmarotzer? Jeder der Kinder hat und Kindergeld bekommt ist ein Nachbarschmarotzer denn der Nachbar hat keine Kinder und zahlt höhere Steuern in seiner Steuerklasse 3?

    Hast du jetzt dreimal mit ja geantwortet? Gut, dann empfehle ich dir dich einweisen zu lassen!

    Dein geistiger .......... ist einfach nicht mehr zu ertragen!



    phi mee

  4. #2623
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    @Knarfi,

    die Steuern und Abgaben werden uns hier einfach abgezogen,
    wir haben keinen persönlichen Einfluss darauf, wo die Gelder dann bleiben.

    und komm mir jetzt nicht mit Deiner bekloppten FDP.

    Die Staatsquote ist zu hoch, basta, ich brauch kein Kindergeld oder sonstwelche Vergünstigungen, wenn von vornherein mehr bei mir bliebe.

    Ich glaub Dich würden die Facharbeiter hochkant aus ner Produktionshalle schmeißen mit Deinen Sprüchen.

    Manches von Dir ist im Ansatz durchaus richtig, nur verallgemeinerst Du zu stark, einiges von Dir ist gelinde gesagt geistiger ..........

  5. #2624
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von phi mee",p="770401
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="770397
    Zitat Zitat von phi mee",p="770393
    Welcher Bürger von Nebenan kommt den dafür auf???
    Dein Nachbar zahlt keine Steuern?
    Natürlich zahlt er dafür, dass der Staat dir die Pendlerpauschale zahlt. Denn würde er es nicht tun, könnte er es ja für Dinge benutzen, die dein Nachbar sich wünscht.
    Jawoll! Jeder der die Abwrackprämie genutzt hat ist ein Nachbarschmarotzer? Jeder der eine Steuererklärung macht um evntuelle abzugsfähige Ausgaben abzusetzen ist ein Nachbarschmarotzer? Jeder der Kinder hat und Kindergeld bekommt ist ein Nachbarschmarotzer denn der Nachbar hat keine Kinder und zahlt höhere Steuern in seiner Steuerklasse 3?

    Hast du jetzt dreimal mit ja geantwortet? Gut, dann empfehle ich dir dich einweisen zu lassen!

    Dein geistiger .......... ist einfach nicht mehr zu ertragen!



    phi mee
    Na so weit hergeholt ist das nicht - wieso komme ich dazu die Kinder eines andren zu finanzieren .. muss ich aber leider - indirekt halt.... ich finde das falsch.-

  6. #2625
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Roah",p="770411
    wieso komme ich dazu die Kinder eines andren zu finanzieren .. muss ich aber leider - indirekt halt.... ich finde das falsch.-
    Wie kommen Kinder anderer dazu, Dir später Deine Rente zu finanzieren?

    Erzähl jetzt nicht, Du brauchst das nicht, könntest selbst vorsorgen. Niemand kann heute verlässlich sagen, was die Zukunft ihm noch bringt. Siehe Madame Schickedanz. ;-D

  7. #2626
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von phi mee",p="770401
    Jawoll! Jeder der die Abwrackprämie genutzt hat ist ein Nachbarschmarotzer? Jeder der eine Steuererklärung macht um evntuelle abzugsfähige Ausgaben abzusetzen ist ein Nachbarschmarotzer? Jeder der Kinder hat und Kindergeld bekommt ist ein Nachbarschmarotzer denn der Nachbar hat keine Kinder und zahlt höhere Steuern in seiner Steuerklasse 3?

    Hast du jetzt dreimal mit ja geantwortet? Gut, dann empfehle ich dir dich einweisen zu lassen!
    Nein, wenn du das ausnutzt bist du kein Nachbarschmarotzer. Denn es ist ja praktisch dein eigenens Geld, dass dir der Staat klaut und du nur zurückholst.
    Ich würde das natürlich auch voll ausnutzen.

    Aber wenn du diese Form unterstützt und für richtig hältst, dann bist du ein Nachbarschmarotzer, denn das System ist natürlich alles andere als sozial.

    Das ist eben der Unterschied.
    Heißt also: das Geld nehmen finde ich gut, es richtig finden, dass man es überhaupt nehmen darf (bzw. erst vorher überhaupt abgeben muss) finde ich nicht gut.

    Jetzt verstanden?

    Oder noch einfacher: warum soll ich dem Staat überhaupt erst Geld geben, wenn ich es später zurückbekomme über die Pendlerpauschale. Dann kann ich es doch gleich einbehalten und selber entscheiden, für was ich es nutze.
    Und wenn jetzt die Bemerkung kommt: was sollen dann die ganzen Armen, machen, die keine Steuern zahlen? Wie sollen die mit ihrem neuen BMW zur Arbeit kommen?

    Tja, da sollten wir mal alle drüber nachdenken....

  8. #2627
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="770414
    Zitat Zitat von Roah",p="770411
    wieso komme ich dazu die Kinder eines andren zu finanzieren .. muss ich aber leider - indirekt halt.... ich finde das falsch.-
    Wie kommen Kinder anderer dazu, Dir später Deine Rente zu finanzieren?

    Erzähl jetzt nicht, Du brauchst das nicht, könntest selbst vorsorgen. Niemand kann heute verlässlich sagen, was die Zukunft ihm noch bringt. Siehe Madame Schickedanz. ;-D
    Die Kinder andrer finanzieren mir gar nichts - ich habe mein Einkommen bis zu meinem Tod - ich habe mich nie auf andere verlassen - also hör auf mit dem Mist ok.

  9. #2628
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="770414
    Wie kommen Kinder anderer dazu, Dir später Deine Rente zu finanzieren?
    Erzähl jetzt nicht, Du brauchst das nicht, könntest selbst vorsorgen. Niemand kann heute verlässlich sagen, was die Zukunft ihm noch bringt.
    Schon komisch, dass das in Thailand anscheinend funktioniert. Das Land muss ja vollkommen im Eimer sein, so ohne Sozialsystem, ohne Rente, ohne Pendlerpauschale, ohne Mindestlöhne.

    Und dann nur 2% Arbeitslosigkeit? Alles schon komisch...

  10. #2629
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Roah",p="770426
    Zitat Zitat von Paddy",p="770414
    Zitat Zitat von Roah",p="770411
    wieso komme ich dazu die Kinder eines andren zu finanzieren .. muss ich aber leider - indirekt halt.... ich finde das falsch.-
    Wie kommen Kinder anderer dazu, Dir später Deine Rente zu finanzieren?

    Erzähl jetzt nicht, Du brauchst das nicht, könntest selbst vorsorgen. Niemand kann heute verlässlich sagen, was die Zukunft ihm noch bringt. Siehe Madame Schickedanz. ;-D
    Die Kinder andrer finanzieren mir gar nichts - ich habe mein Einkommen bis zu meinem Tod - ich habe mich nie auf andere verlassen - also hör auf mit dem Mist ok.
    Das meinte die Schickedanz mit ihren Milliarden auch einmal. Also erzähl keine Märchen, ok.

  11. #2630
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="770432
    Zitat Zitat von Roah",p="770426
    Zitat Zitat von Paddy",p="770414
    Zitat Zitat von Roah",p="770411
    wieso komme ich dazu die Kinder eines andren zu finanzieren .. muss ich aber leider - indirekt halt.... ich finde das falsch.-
    Wie kommen Kinder anderer dazu, Dir später Deine Rente zu finanzieren?

    Erzähl jetzt nicht, Du brauchst das nicht, könntest selbst vorsorgen. Niemand kann heute verlässlich sagen, was die Zukunft ihm noch bringt. Siehe Madame Schickedanz. ;-D
    Die Kinder andrer finanzieren mir gar nichts - ich habe mein Einkommen bis zu meinem Tod - ich habe mich nie auf andere verlassen - also hör auf mit dem Mist ok.
    Das meinte die Schickedanz mit ihren Milliarden auch einmal. Also erzähl keine Märchen, ok.
    Es geht nicht um Geld es geht um vorsorge .. doch das verstehst du eh nicht -- sinnlos..

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17