Seite 252 von 326 ErsteErste ... 152202242250251252253254262302 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.511 bis 2.520 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.804 Aufrufe

  1. #2511
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von rolf2",p="769628
    Wenn hier über Gerechtigkeit diskutiert wird denkt mal über folgendes nach

    Da gibts die Raubtiere auf der einen Seite

    Da gibts die Opfer der Raubtiere auf der anderen Seite

    egal wie gerecht oder ungerecht die Wahl des Raubtieres aus der Sicht der Opfer ist, gefressen wird immer das langsamste
    schwächste Tier. Nämlich dasjenige was am leichtesten zu erbeuten und zu fressen ist.

    Frohes Wählen dann noch.........
    Genau. Und weil wir vorgeben zivilisiert zu sein und uns in der Hierarchie über der Tierwelt ansiedeln, braucht es einen Ordnungsfaktor. Das könnte eines Tages wieder die Politik werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #2512
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="769627

    Als wenn Mindestlöhne nun das tolle Allheilmittel sind .....alles nur Volksverdummung, weiter nichts. Mal was anständiges Lernen, dann verdient man später auch anständig Geld.......
    Was macht man aber mit Leuten wie Dir ?

    Parkplatzeinweiser mit Trillerpfeife wär ne Möglichkeit,
    wahrscheinlich würdest Du in den Kreisen als Intellektueller durchgehen ;-D

    (war wohlmöglich wieder nur Spaß)

  4. #2513
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="769627
    Zitat Zitat von Paddy",p="769620

    Denkfehler, denn DIE LINKE kämpft auch für flächendeckende Mindestlöhne oberhalb von Hartz4.
    Das sind dann 750-800 € Netto für einen Ungelernten, von denen es ja mehr als genug gibt, ich hör schon das Geschrei: DAVON KANN JA KEINER LEBEN !
    Nach Deiner Rechnung vielleicht. Tatsächlich handelt es sich um 10,00 € und zudem um eine erweiterte steuerfreie
    Begrenzung im Steuerrecht.

  5. #2514
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="769620
    Das Problem bei Euch ist, Ihr wählt immer nur Eure Klientel-Interessensvertretung und vergesst dabei, daß Parteien das Interesse aller Bürger im Auge haben sollten. Natürlich dann auch unter Achtung von Fairness und Gerechtigkeit.
    Ja eben. Die einzige Partei, die mit ihrem Wahlprogramm alle Bürger im Auge hat, ist ja wohl die FDP.
    Denn bei den Linken profitieren nur die Armen, bei der Union nur die großen Konzerne, von der SPD profitiert niemand und von den Grünen theoretisch die Umwelt (leider nicht in der Praxis).

    Der Bürgerkrieg muss ein Ende haben. Daher FDP für alle. ist doch logisch.

  6. #2515
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="769630
    Genau. Und weil wir vorgeben zivilisiert zu sein und uns in der Hierarchie über der Tierwelt ansiedeln, braucht es einen Ordnungsfaktor. Das könnte eines Tages wieder die Politik werden.
    diese Gesetzmäßigkeiten gelten leider überall auch oder gerade in der Politik, nur die Methoden sind ausgefeilter

  7. #2516
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="769637
    Die einzige Partei, die mit ihrem Wahlprogramm alle Bürger im Auge hat, ist ja wohl die FDP.


    Im Auge......

    ...hatten die Sklaventreiber ihre Ausgelutschten schon vor hundert Jahren.

  8. #2517
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="769630
    Genau. Und weil wir vorgeben zivilisiert zu sein und uns in der Hierarchie über der Tierwelt ansiedeln, braucht es einen Ordnungsfaktor. Das könnte eines Tages wieder die Politik werden.


    Wenn der Mensch vorgibt, zivilisiert zu sein, dann sollte der Mensch es auch selber hinbekommen, niemanden anderen zu fressen. Wenn da Politiker vonnöten sind, dann ist das ein Eingestehen einer Niederlage.
    Politiker müssen weg. Nur dann kann der Mensch sich entwickeln. So sieht das nämlich aus!

    Aber der Paddy nun wieder: Menschlichkeit verordnen wollen. Ich lach mich schlapp

  9. #2518
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="769636
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="769627
    Zitat Zitat von Paddy",p="769620

    Denkfehler, denn DIE LINKE kämpft auch für flächendeckende Mindestlöhne oberhalb von Hartz4.
    Das sind dann 750-800 € Netto für einen Ungelernten, von denen es ja mehr als genug gibt, ich hör schon das Geschrei: DAVON KANN JA KEINER LEBEN !
    Nach Deiner Rechnung vielleicht. Tatsächlich handelt es sich um 10,00 € und zudem um eine erweiterte steuerfreie
    Begrenzung im Steuerrecht.
    Warum fordern sie nicht gleich 15 € ? Oder besser noch 20 € ? Für Ungelernte.

    Für den Facharbeiter fordern sie dann 40 €, oder 50 €......oder besser gleich 100 €..... Klar, immer fordern, fordern, noch mehr fordern. Kommt immer gut an bei der Klientel, das nennt sich Populismus. Mit der Realität hat das jedenfalls nichts zu tun, weil Mittelstandsfirmen solche Löhne nicht zahlen können.

    Aber macht sich gut im Wahlkampf, die Robin-Hood-Attitüde Fallen ja genug drauf rein, wie in Sachsen, Thüringen u. Saarland.

    Warum nicht gleich HARTZ4 VERDOPPELN oder besser verdreifachen.....

  10. #2519
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="769640
    Zitat Zitat von Paddy",p="769630
    Genau. Und weil wir vorgeben zivilisiert zu sein und uns in der Hierarchie über der Tierwelt ansiedeln, braucht es einen Ordnungsfaktor. Das könnte eines Tages wieder die Politik werden.


    Wenn der Mensch vorgibt, zivilisiert zu sein, dann sollte der Mensch es auch selber hinbekommen, niemanden anderen zu fressen. Wenn da Politiker vonnöten sind, dann ist das ein Eingestehen einer Niederlage.
    Politiker müssen weg. Nur dann kann der Mensch sich entwickeln. So sieht das nämlich aus!

    Aber der Paddy nun wieder: Menschlichkeit verordnen wollen. Ich lach mich schlapp
    Nee, nur verbindliche Regeln, damit Unmenschlichkeit nicht ausufert. ;-D

  11. #2520
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="769641
    Zitat Zitat von Paddy",p="769636
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="769627
    Zitat Zitat von Paddy",p="769620

    Denkfehler, denn DIE LINKE kämpft auch für flächendeckende Mindestlöhne oberhalb von Hartz4.
    Das sind dann 750-800 € Netto für einen Ungelernten, von denen es ja mehr als genug gibt, ich hör schon das Geschrei: DAVON KANN JA KEINER LEBEN !
    Nach Deiner Rechnung vielleicht. Tatsächlich handelt es sich um 10,00 € und zudem um eine erweiterte steuerfreie
    Begrenzung im Steuerrecht.
    Warum fordern sie nicht gleich 15 € ? Oder besser noch 20 € ? Für Ungelernte.

    Für den Facharbeiter fordern sie dann 40 €, oder 50 €......oder besser gleich 100 €..... Klar, immer fordern, fordern, noch mehr fordern. Kommt immer gut an bei der Klientel, das nennt sich Populismus. Mit der Realität hat das jedenfalls nichts zu tun, weil Mittelstandsfirmen solche Löhne nicht zahlen können.

    Aber macht sich gut im Wahlkampf, die Robin-Hood-Attitüde Fallen ja genug drauf rein, wie in Sachsen, Thüringen u. Saarland.

    Warum nicht gleich HARTZ4 VERDOPPELN oder besser verdreifachen.....
    Um Deinen Vorstellungen zu folgen, muss man schon ein echter Spinner sein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17