Seite 198 von 326 ErsteErste ... 98148188196197198199200208248298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.971 bis 1.980 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.225 Aufrufe

  1. #1971
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="761720
    [highlight=yellow:4b91f87df9]Und nicht vergessen:[/highlight:4b91f87df9] Was wir gerade erleben ist die SCHLIMMSTE WIRTSCHAFTSKRISE SEIT 1929
    Schriebst Du nicht eingangs, es gäbe höchstens 5 Betroffene
    in allerhöchsten Kreisen?

  2.  
    Anzeige
  3. #1972
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    In Magdeburg werden neuerdings Harzt IV Empfänger einfach als geistig behindert klassifiziert, das schont dann Statistik und Kassen.

    Quelle: Monitor ARD

  4. #1973
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von petpet",p="761939
    In Magdeburg werden neuerdings Harzt IV Empfänger einfach als geistig behindert klassifiziert, das schont dann Statistik und Kassen.

    Quelle: Monitor ARD
    Du musst aber auch erzählen, dass man ihr sofort einen Arbeitsplatz in einer beschützten Werkstatt angeboten hat.
    Es ist schon grotesk, was in D-Land abgeht

  5. #1974
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Hartz4 oder auch nicht. Daran wird die Wirtschaft nicht kranken.


    ifo Geschäftsklima erneut verbessert
    Ergebnisse des ifo Konjunkturtests im Juli 2009

    Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist im Juli weiter gestiegen. Die Unternehmen sind mit ihrer aktuellen Geschäftslage nicht mehr so unzufrieden wie im Vormonat. Der Entwicklung im kommenden halben Jahr sehen die Befragungsteilnehmer erneut weniger skeptisch entgegen. Es scheint, dass die Wirtschaft wieder Tritt fasst.

    http://www.cesifo-group.de/portal/pa...dex/10indexgsk

  6. #1975
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Rezession vorbei, Krise noch nicht
    Experten auf der Euphoriebremse

    Die deutsche Wirtschaft hat die schwere Rezession überwunden. Grund zum Jubeln sei das aber noch lange nicht, warnen Wirtschaftswissenschaftler.

    Politiker und Wirtschaft5experten sehen trotz des leichten Wachstums im zweiten Quartal noch kein Ende der Wirtschaftskrise in Deutschland. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warnte vor verfrühten Hoffnungen. Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes seien zwar "ein ganz kleines Pflänzchen von Hoffnung", sagte die Kanzlerin. Dennoch werde die deutsche Wirtschaftsleistung in diesem Jahr um etwa sechs Prozent sinken. Das bedeutet, dass "wir nicht aus der Krise sind, nur weil es das erste Mal ein bisschen hochgeht", meinte die Kanzlerin. Die Zeit sei ungewöhnlich ernst.

    Auch Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) warnte vor Euphorie. Wie es auf den Finanzmärkten weitergehe, sei "sehr schwer einzuschätzen", sagte er dem "Hamburger Abendblatt".

    Krise geht weiter
    Nach Meinung des Chefs des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Dennis Snower, ist der steile Absturz der Wirtschaft zwar gestoppt, die weltweite Krise aber deshalb nicht überstanden. Es gebe auch keine Anzeichen für einen neuen, nachhaltigen Aufschwung, sagte er der "Bild". "Die deutsche Wirtschaft wird so schnell nicht zu alter Stärke und den alten Wachstumsraten zurückfinden", sagte Snower.

    Der Vorsitzende des Sachverständigenrats der Bundesregierung, Wolfgang Franz, sagte der Zeitung: "Wir sind mit dem Fahrstuhl im Keller angekommen, jetzt geht es mit der Rolltreppe ganz langsam nach oben. Die Rezession ist noch nicht überstanden." Es werde keine stürmische Aufwärtsbewegung der deutschen Wirtschaft geben, weil ein Anspringen der Weltkonjunktur nicht zu erkennen sei. Der Wirtschaftsweise warnte: "Wir werden dieses Jahr ein Minus-Wachstum von 5,5 Prozent haben. Das hat schlimme Folgen für den Arbeitsmarkt: Zur Jahreswende wird die Vier-Millionen-Marke gerissen, 2010 bleiben wir aber unter fünf Millionen."

    Auch Norbert Walter, Chefvolkswirt der Deutschen Bank, sieht noch keine Ende der Krise: "Wir bewegen uns aus dem Tal nur mit kleinen Schritten heraus. Der Mini-Aufschwung ist geborgt mit staatlichen Programmen wie der Abwrackprämie, die alle auslaufen. Es ist zu früh, um von einer Erholung zu sprechen."

    der ganze Artikel: http://www.n-tv.de/wirtschaft/Expert...cle460389.html

  7. #1976
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    mal hin mal her..........wer glaubt denn denn dieses ganze gewäsch noch? gern kann man auch als geistig minderbemittelt einstufen wenn sie mir dann meine rente auszahlen ;-D .
    bitte tut mir doch diesen gefallen.

  8. #1977
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    ja ich seh in schon den aufschwung aber erst kommt mal weiter kriese

    http://www.bloomberg.com/apps/news?p...d=aTTT9jivRIWE

    sind aber auch nur 150 banken die fast pleite sind

  9. #1978
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    http://www.handelsblatt.com/unternehmen/banken-versicherungen/groesste-us-banken-pleite-des-jahres;2445238>[b]Größte US-Banken-Pleite des Jahres
    Größte US-Banken-Pleite des Jahres

    Wer dachte, die Bankenkrise sei zu Ende, wird jetzt eines Besseren belehrt. Die US-Finanzbehörden haben die Colonial BancGroup im Bundesstaat Alabama geschlossen - ein Institut mit Milliarden-Einlagen. Es ist die größte Bankenpleite des Jahres in den USA. Es war nicht die einzige Bank, die die Aufsichtsbehörden an diesem Freitag dichtgemacht haben.

  10. #1979
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Also weiterhin.....her und hin, hin und her!

    Mal ne wirklich ernsthafte Frage an die Member hier :

    Wer glaubt an eine Krise, und wer nicht. Ist "sie" vorbei, und wenn ja, warum nicht.


    OK! reloaded lassen wir mal aussen vor. ;-D

  11. #1980
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Nokhu",p="762633
    Also weiterhin.....her und hin, hin und her!

    Mal ne wirklich ernsthafte Frage an die Member hier :

    Wer glaubt an eine Krise, und wer nicht. Ist "sie" vorbei, und wenn ja, warum nicht.


    OK! reloaded lassen wir mal aussen vor. ;-D
    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das dicke Ende, durch neue, unvorstellbare hohe Schulden nun erstmal abgewendet, kommt noch.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17