Seite 194 von 326 ErsteErste ... 94144184192193194195196204244294 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.931 bis 1.940 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.907 Aufrufe

  1. #1931
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von aalreuse",p="761234
    ...Opium für das Volk...
    Auch wenn es eventuell kleinlich klingt, aber es heisst "Opium des Volkes" bei Marx.
    Der kleine aber dennoch bedeutsame Unterschied ist sicherlich nicht erklärungsbedürftig.

    Gruss,
    Strike

    P.S.: leider hat sich die falsche Wiedergabe derart eingebürgert, dass die richtige kaum noch interresant ist :-(

  2.  
    Anzeige
  3. #1932
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaiman",p="761241
    Zitat Zitat von Thaimax",p="760908
    Die deutschen Bürger werden doch bevorzugt für dumm verkauft.
    Was wohl auch zutreffend ist, denn sie belohnen diese Intransparenz auch noch mit ihrer Wahlstimme.
    Wählen ist ja prinzipiell nichts falsches, aber man/frau sollte "richtig" wählen.
    Sorry, aber das Zitat war von mir ;-D

    http://www.nittaya.de/viewsource.php?p=760900

  4. #1933
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    So, endlich macht die CDU mal zukunftsträchtige Pläne, für die die Steuern dann auch sinvoll angehoben werden:

    Die CDU will zum Mond
    Die CDU hat ihre Ambitionen bekräftigt, im Fall eines Wahlsiegs ein deutsches Mondprogramm voranzutreiben. 1,5 Milliarden Euro soll die Mission zum Erdtrabanten kosten. Das sei "gut investiertes Geld", könne neue Arbeitsplätze schaffen und sogar Gefahren aus dem All abwenden.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/w...641946,00.html

  5. #1934
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Das hat heute im Frühstücksfernsehen ein ganz schlauer CDU`ler erzählt. Als gäbe es nicht genug Probleme auf der Erde zu lösen.


    ........ nur 1,5 Milliarden .... vorraussichtlich

  6. #1935
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    ........ ist doch nichts neues: die "Rettungs"-Milliarden für die gescheiterten Spekulanten sind doch sowieso schon irgendwie auf den Mond geschossen worden........

  7. #1936
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Jetzt kann man es ja machen ;-D

    Die Bürger sind durch die Rettungspakete, Bürgschaften,.... für solche Beträge sensibilisiert, 1,5 Mrd. Euro hört sich ja nach dieser Zeit wie ein Trinkgeld an, über das sich zur Zeit nur wenige Leute aufregen.

  8. #1937
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Das kam ausgerechnet von Herrn Pfarrer Hinze. Als gäbe es hier nicht genug Probleme zu lösen.

    Aber vielleicht will er ja nur dem lieben Gott einige km entgegen kommen?

    T-i-t-t-e-n und Raketen für's Volk = CDU wählen!

  9. #1938
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Schon für das Wahlplakat gehören diese Partei abgewählt und nicht nur für das............

  10. #1939
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.819

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Wenn man die inverse Logik der SPD u. sonstigen Linken sieht, weiß man, wie das gemeint ist, mit den 4 Millionen Jobs. Er meint natürlich, das es spätestens 2020 4 Millionen Jobs weniger gibt.

    War ja schon bei Schröder so. [highlight=yellow:acf4d1e33d]"Daran will ich gemessen werden, am Rückgang der Arbeitslosigkeit"[/highlight:acf4d1e33d]...hat er ja rumgetönt. Als er anfing hatten wir 4 Mio. Arbeitslose, als er ging, waren es 5 Millionen.......

    Mit den Schulden wars genause. Erst rumtönen, "wir konsolidieren den Haushalt", "wir sparen bis es quietscht".....nach 7 Jahren SPD-...... und 4 Jahren SPD-Steinbrück ist Deutschland durch die Mega-Schulden die diese Nieten gemacht haben, endgültig ruiniert.

    DEUTSCHLAND-PLAN"
    [highlight=yellow:acf4d1e33d]Steinmeier verspricht vier Millionen neue Jobs[/highlight:acf4d1e33d]

    Frank-Walter Steinmeier steckt seine Ziele hoch. Nach SPIEGEL-Informationen schreibt der SPD-Kanzlerkandidat in seinem "Deutschland-Plan" fest, dass er bei einem Wahlsieg vier Millionen neue Stellen in der Wirtschaft schaffen will - die Arbeitslosigkeit soll bis 2020 besiegt werden.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...639727,00.html

  11. #1940
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="761402
    War ja schon bei Schröder so. [highlight=yellow:3abdb3bcf4]"Daran will ich gemessen werden, am Rückgang der Arbeitslosigkeit"[/highlight:3abdb3bcf4]...hat er ja rumgetönt. Als er anfing hatten wir 4 Mio. Arbeitslose, als er ging, waren es 5 Millionen.......
    Und, hat er sich etwa nicht daran messen lassen? Mit entsprechendem "Erfolg". ;-D

    Merkel und die populistische Lengsfeld lassen sich hingegen an ihrer Oberweite messen. Das tut Deutschland gut.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17