Seite 185 von 326 ErsteErste ... 85135175183184185186187195235285 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.841 bis 1.850 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.258 Aufrufe

  1. #1841
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Verhütungsmittel, Rüstung, Tabak
    Pax-Bank investiert unethisch

    Die katholische Pax-Bank verstößt nach einem Bericht des "Spiegel" gegen ihre eigenen ethischen Maßstäbe für Geldanlagen. So habe das Kreditinstitut trotz des päpstlichen Verbots künstlicher Empfängnisverhütung große Summen bei Herstellern von Verhütungsmitteln angelegt. Auch in Rüstungs- und Tabakkonzerne investiere die in Köln ansässige Pax-Bank. Zur Geschäftspolitik der Pax-Bank gehört es, Kunden Investments auf Grundlage kirchlicher Positionen zu bieten - Geschäfte mit der Rüstungsindustrie stehen ebenso wie Investitionen in Hersteller von Kondomen oder Anti-Baby-Pillen auf dem Index.

    Laut dem Bericht wollte sich die Pax-Bank nicht zu den Recherchen des Magazins äußern. Demnach hatte das Institut im März umgerechnet 158.867 Euro in Wertpapiere des US-Produzenten Wyeth angelegt, der Pharmaprodukte wie Verhütungspillen herstellt. Mehr als eine halbe Mio. Euro - insgesamt 577.970 Euro - von Pax-Bank-Anlegern steckten demnach im Rüstungsriesen BAE Systems, der Atom-U-Boote und Kampfflugzeuge produziert. Auch an das Versprechen, nicht in Tabakkonzerne zu investieren, hält sich die Bank laut dem Bericht nicht: Sie habe in ihrem Portfolio Aktien der Tabakkonzerne British American Tobacco und Imperial Tobacco für 870.950 Euro geführt.

    nne/AFP

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Pax-Ba...cle443670.html

    Der 7 Tage Krieg der Israelis wurde damals auch durch eine vatikaneigene Bank mit finanziert.

    Ob in Politik, Wirtschaft oder Kirche. Es wird gelogen, daß sich die Balken biegen. Und es scheint die Menschen nicht im geringsten zu interessieren. Ansonsten hätten wir diese Verhältnisse nämlich nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #1842
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Mich würde viel mehr interessieren wo Herr Steinmeier 4 Millionen Arbeitsplätze herzaubern möchte.
    Märchenstunde aus Berlin in allerhöchster Form :-)?

  4. #1843
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="757077
    Mich würde viel mehr interessieren wo Herr Steinmeier 4 Millionen Arbeitsplätze herzaubern möchte.
    Märchenstunde aus Berlin in allerhöchster Form :-)?
    dann müsste er ja mind. 2 Mio aus Osteuropa holen, ... denn soviele Arbeitswillige und Arbeitsfähige gibt es kaum .

  5. #1844
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="757077
    Mich würde viel mehr interessieren wo Herr Steinmeier 4 Millionen Arbeitsplätze herzaubern möchte.
    Märchenstunde aus Berlin in allerhöchster Form :-)?
    blinder Aktionismus und Panikgehabe erfolgt nach der plötzlichen Erkenntnis, daß die Wahlen wahrscheinlich nicht mehr zu gewinnen sind. Ja was hat er denn geglaubt, der verbeamtete Herr Nickelbrillenträger? Daß die Leute es bereits vergessen haben, daß wir die Rente mit 67 dem Herrn Schröder zu verdanken haben. Oder die über 50-jährigen, die nach dem Verlußt des Arbeitsplatzes innerhalb eines Jahres ganz unten bei denen angekommen sind, die in ihrem Leben noch nie den Arsch für die Arbeit hochbekommen haben.
    Wo wegen ein paar Millionen Euro Einsparungen radikal am Bürger abkassiert wurde. Jetzt, vier Jahre später, in der Krise sollen allerdings zig hundert Milliarden plötzlich keine Rolle mehr spielen?

    Nene mein Lieber Herr Steindingens, so schnell wird nix vergessen. Und mach nicht deauernd den Schröder nach, kommt gar nicht gut beim Fußvolk an.

    resci, ehemaliger SPD-Wähler

  6. #1845
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="755678
    [highlight=yellow:4debea0137]Erneut Zuschüsse gestrichen[/highlight:4debea0137]

    [
    http://www.n-tv.de/politik/Schwarzen...cle438858.html

    Grüsse an alle Fans dieses Idioten aus Österreich (gab´s da nicht schon mal einen?)
    Grüße an dich .. du bist der Idiot nicht er ... denk nach

  7. #1846
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    [quote="Paddy",p="756968"]
    Zitat Zitat von storasis",p="756112


    Ein Aidskranker benötigt wohl dringlicher Geld, als ein weiterer Schrottfilm.

    Lebt der länger, rechnet sich das auch. Zumindest für ihn.
    Und das garantiert.
    Ein Aidskranker rechnet sich nie - nur Verluste - bringt nichts - was er benötigt ist nicht SAche der Allgemeinheit...es ist nicht mehr leistbar alle Kranken durchzufüttern ..

  8. #1847
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.046

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Roah",p="757128
    Ein Aidskranker rechnet sich nie - nur Verluste - bringt nichts - was er benötigt ist nicht SAche der Allgemeinheit...[highlight=yellow:48cdfc3c49]es ist nicht mehr leistbar alle Kranken durchzufüttern [/highlight:48cdfc3c49]..
    So so, ein Anhänger der Euthanasie.

    Weisst du was ich dir nach diesem Spruch wünsche?

    Genau.............nämlich diese Krankheit!°

  9. #1848
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="757077
    Mich würde viel mehr interessieren wo Herr Steinmeier 4 Millionen Arbeitsplätze herzaubern möchte.
    Märchenstunde aus Berlin in allerhöchster Form :-)?
    Er äfft halt Schröder nach: DARAN WILL ICH GEMESSEN WERDEN, AM RÜCKGANG DER ARBEITSLOSIGKEIT. WENN WIR ES NICHT SCHAFFEN DIE ARBEITSLOSIGKEIT ZU SENKEN, SIND WIR ES NICHT WERT, GEWÄHLT ZU WERDEN.

    Tja, deswegen sind sie es eben nicht wert, gewählt zu werden. Die Jobs werden immer weniger werden, jetzt rächt sich eben die WIR SIND EIN EINWANDERUNGSLAND Politik der Rot-Grünen, die "Einwanderer" hängen jetzt alle hier rum u. kriegen Stütze.

    Die "richtigen" Einwanderer sind an der Westcoast gelandet u. verdienen richtig Kohle. Armes Deutschland, so langsam seh ich hier auch nur noch schwarz.

    Allein schon die katastrophale Energiepolitik: Mit 30 neuen Kohlekraftwerken wollen sie den Co2-Ausstoß um 20% senken. Bekloppter gehts wohl nicht mehr.

    PS: Ich hör noch das martialische Rumgetöne zu Kohls Zeiten: Verkrustete Strukturen aufbrechen......

    Was haben denn die Reformen gebracht ? Eigentlich nichts, 3,5 Mio. Arbeitslose hatten wir auch schon zu Kohls Zeiten. Und die SPD-Sparkommisare ...... u. Steinbrück ? Sparen sieht bei denen so aus: Noch mehr Kohle verballern, noch mehr Schulden machen. Gerade hat Waigel dem Steinbrück gratuliert, Sparkommisar Steinbrück hat Waigel bei der Schuldenmacherei noch um ein Vielfaches übertroffen.

    Weiter so Deutschland......

  10. #1849
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="757077
    Mich würde viel mehr interessieren wo Herr Steinmeier 4 Millionen Arbeitsplätze herzaubern möchte.
    Märchenstunde aus Berlin in allerhöchster Form :-)?
    Nun, ich glaube auch nicht an zusätzliche Jobs, aber an den erheblichen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. In der nächsten Legislaturperiode beginnt sich die Demographie auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar zu machen. Es ist ein reines Rechenexempel Im Jahr 2011 erreicht der erste Nachkriegsjahrgang das Rentenalterbereist. Im Jahr 1948 wuden in D-Land das erste mal über 1 Millionen Babies im Jahr geboren bis anfang der 70er war die Geburtenrate so hoch. In der Spitze in den Jahren 64-66 lag die Geburtenrate bei 1,8 Millionen. Während wir in den letzten Jahren etwa jährlich 500.000 neue Rentner hatten, werden es demnächst jährlich also über eine Millionen sein. Es dauert nicht mehr lange, dann gehen dem Arbeitsmarkt mehr Arbeitnehmer als Arbeitsplätze verloren und das Thema Arbeitlosigkeit erledigt sich von selbst......

  11. #1850
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von aalreuse",p="757238
    Zitat Zitat von wingman",p="757077
    Mich würde viel mehr interessieren wo Herr Steinmeier 4 Millionen Arbeitsplätze herzaubern möchte.
    Märchenstunde aus Berlin in allerhöchster Form :-)?
    Nun, ich glaube auch nicht an zusätzliche Jobs, aber an den erheblichen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. In der nächsten Legislaturperiode beginnt sich die Demographie auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar zu machen. Es ist ein reines Rechenexempel Im Jahr 2011 erreicht der erste Nachkriegsjahrgang das Rentenalterbereist. Im Jahr 1948 wuden in D-Land das erste mal über 1 Millionen Babies im Jahr geboren bis anfang der 70er war die Geburtenrate so hoch. In der Spitze in den Jahren 64-66 lag die Geburtenrate bei 1,8 Millionen. Während wir in den letzten Jahren etwa jährlich 500.000 neue Rentner hatten, werden es demnächst jährlich also über eine Millionen sein. Es dauert nicht mehr lange, dann gehen dem Arbeitsmarkt mehr Arbeitnehmer als Arbeitsplätze verloren und das Thema Arbeitlosigkeit erledigt sich von selbst......
    Arbeitslose kosten aber wesentlich weniger als Rentner, ist eine Verschärfung des eigentlichen Problemes. *duckund weg*

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17