Seite 18 von 326 ErsteErste ... 816171819202868118 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.127 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Deutschland am Boden, entindustrialisiert, eine Industriebrache.

    Die vom Raubtierkapitalismus versklavten und entrechteten Menschen leben in bitterster Armut und Not, ein Leben unter dem Existenzminimum in Wellblechhütten ohne Heizung und Strom.

    Selbst unsere Kinderträume machen sie uns kaputt, die Raubtierkapitalisten:

    Seht die bösen Börsenzocker, wie sie an den tapferen Märklinloks reißen, wie sie auf den Gleisen toben, wie sie all die hübschen Häuschen an den Strecken in wertlosen Immobilienschrott verwandeln, wie sie schwäbisch-deutsche Sorgfalt, all den rührenden Fleiß bei der Rekonstruktion noch des kleinsten Details einer vergangenen Welt, hinwegrechnen! Stören wir solche Gefühlsaufwallungen, versuchen wir eine Therapie.

    Ach, "Krokodil", du Lokomotiventraum

    Sie erfordert, dass jeder aufgeschreckte Märklinist zunächst einmal seine Gefühle herauslassen darf. Ach, "Krokodil", du Lokomotiventraum. Du warst teuer. Du warst die Inkarnation von Alpenglück, von Schweiz. Du nahmst den Strom von der Oberleitung. Deine Kastenkonstruktion trotzte jeder Windschnittigkeit. Und was ist Strom?

    Kein Physikbuch konnte den gelben Stoff so handgreiflich erklären wie das Spielen mit Märklin. Allein das zweifache Drücken auf den Knopf des blauen Trafos löste ein Wunder aus. Die Lokomotivenlampen erglühten wie vom Schlag getroffen, dann fuhr der Zug rührend tapfer rückwärts. Dann roch es nach Ozon, denn Strom duftet nach dem kalten Brodem von Stahlmessern. Der Märklinknabe weiß es.


    http://www.spiegel.de/panorama/gesel...606476,00.html

    Alles geht kaputt, sogar unsere Kinderträume vom Lokomotivführer der Märklin-Eisenbahn.

    Es ist vorbei mit Deutschland, endgültig.

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Unsinn Lamai, das Hobby ist nur im Wandel.

    Dioramen sind heute gefragt...

    http://www.bild.de/BILD/news/2009/02...arenmesse.html

    ...und bewegen tut sich was anderes! ;-D



    phi mee

  4. #173
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    marc schrieb:

    wingman du solltest dich in *NoFuture* umbenennen


    weshalb sollte ich das tun? ich höre und sehe nachrichten wie millionen andere menschen.
    auffällig ist das die letzten alten tradionsunternehmen verschwinden.
    allein der preis der sogenannten globalisierung? die antwort wäre zu einfach.............
    jetzt schlägt es im maschinenbau erwartungsgemäss voll durch.
    die folgen dürften klar sein...........

  5. #174
    Avatar von brummi22

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    23

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    wigman du haettest beide fluegel auftanken sollen
    es trifft jeden der nur optimist war

  6. #175
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    ich bin keines von beiden und betrachte die situation recht nüchtern und realistisch.
    die arbeitnehmer mit alten arbeitsverträgen werden (so deren unternehmen nicht pleite geht)sicher ihre rente erarbeiten.
    die jungen hangeln sich grossteils mit zeitverträgen durch, so sie denn rechtzeitig anschlussverträge abschliessen können.
    eine entwicklung auf dem arbeitsmarkt, die kaum positiv zu bewerten ist.
    mal sehen wie sich 2009 / 2010 der arbeitsmarkt entwickelt.

  7. #176
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr


  8. #177
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von wingman",p="689557
    eine entwicklung auf dem arbeitsmarkt, die kaum positiv zu bewerten ist.
    Die Entwicklung sollte dem Interessierten schon seit mehr als 10 Jahren bekannt sein.
    Die 'lebenslange Beschäftigung' in nur einem Betrieb/Unternehmen gehört ebenfalls seit über 10 Jahren der Vergangenheit an.
    Wer versäumt hat, sich 'bei Zeiten' darauf einzustellen, zählt heute zu den Verlieren.

    Es ist allerdings nicht die Schuld der Betroffenen, sondern die Schuld der Politik und der Unternehmen, weil sie dies zu lange nicht (mit der nötigen Ernsthaftigkeit) thematisiert haben. Was in den letzten Jahren betrieben wurde, war imho lediglich Schadensbegrenzung.

    Leider hat die deutsche Politik bspw. nichts vom ehemaligen 'Sozial-Vorzeigeland' Schweden gelernt, die ihren Bürgern frühzeitig klar gemacht hat, dass das 'Soziale-Schlaraffenland' nicht mehr finanzierbar ist und es daher zu (massiven) Einschränkungen kommt.

    Trotz alledem kann man sich als deutscher Staatsbüger (noch) relativ glücklich schätzen. Wer aber ledidlich im 'früher-war-alles-besser' lebt, dem kann niemand helfen.

  9. #178
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Ich hab schon eine gepflegte Firmen Pleite gemacht, mich um orientiert und alles läuft wieder!
    Mein "Facharbeiter" denn ich mal vor 23 Jahren gemacht habe interessiert keinen mehr...
    Wingman, Röhren TV gibt es nicht mehr, jeder Rentner kauft sich lieber einen neuen als die alte Gurke reparieren zulassen!
    Früher war schön... es gibt viele schöne Erinnerungen aber es gibt auch vieles was man verdrängt! Die Zukunft zählt :-)

    Rooy

  10. #179
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Der Zug könnte auch dahin gehen:

    http://www.michaelwinkler.de/Pranger/070307.html

  11. #180
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Na hoffentlich nicht, sind aber schon eine Punkte zum Nachdenken drin.
    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17