Seite 176 von 326 ErsteErste ... 76126166174175176177178186226276 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.751 bis 1.760 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 81.046 Aufrufe

  1. #1751
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="753206
    Ja, Ja, anstatt die Ursache zu bekämpfen und mal das ganze System zu überdenken, fordert man immer neues Geld, um Löcher zu stopfen.
    Die armen Irren!
    Und Du träumst davon, ein unendlich komplexes System mal eben per Fingerschnipp auf den Kopf zu stellen. Da fragt sich doch, wo hier ein Realitätsdefizit besteht?

  2.  
    Anzeige
  3. #1752
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="753239
    Und Du träumst davon, ein unendlich komplexes System mal eben per Fingerschnipp auf den Kopf zu stellen. Da fragt sich doch, wo hier ein Realitätsdefizit besteht?
    Irgendwann sollte man wenigstens mal anfangen.
    Seit wieviel Jahren hört man denn von Politikern, man solle das Steuerrecht vereinfachen. Und stattdessen wird es immer komplexer.
    Statt weniger Gesetze werden es immer mehr.
    Immer mehr Pflichten, immer weniger Rechte.
    Das muss endlich mal aufhören.

    Das Beste wäre wirklich, man beendet das Konstrukt BRD zum Jahresende und erzeugt eine völlig neue Republik nach enem komplett neuen Ansatz. Die DDR-Bürger haben es ja auch geschafft, von heute auf morgen mit einem anderen System zu leben. Mit gutem Willen geht alles.

    Es ist halt wie in der Wirtschaft. Es nützt einfach nicht, eine marode Firma immer wieder über Wasser zu halten.
    Einmal einen sauberen Schnitt und neu beginnen.

    Das Volk muss mich nur darum bitten, ich stehe als Architekt einer neuen Republik sofort zur Verfügung.

  4. #1753
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="753242
    Das Volk muss mich nur darum bitten, ich stehe als Architekt einer neuen Republik sofort zur Verfügung.
    Bitte bleibe im Exil und verschone uns mit Deinen verrückten Experimenten. Lass mich bitte auch für den Rest meines Lebens gewaltfrei bleiben. Denn die Verfassung würde mir gebieten, Dich mit allen Mitteln zu bekämpfen.

    Als unangefochtener "Herr der Fliegen" machst Du Dich ohnehin besser. ;-D

  5. #1754
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Moin-Moin!

    Aua, Knarf, dann wandere ich sofort - im Jahre Null nach Knarf - aus ...

    Lukchang

  6. #1755
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="753229
    Zitat Zitat von wingman",p="753210
    das militär lässt sich nun einmal nicht abschaffen, dazu ist die brd zu sehr in das natobündnis verflochten.
    Dann eben raus aus der Nato. Die Schweiz ist dort auch nicht drin und wurde trotzdem seit Jahrhunderten nicht überfallen. Auch von Terroranschlägen hört man nichts. Ist trotzdem ein reiches Land und eigentlich lohnenswert für Überfälle. Ist ja wohl komisch, dass die Schweiz nicht in Afghanistan und sonst wo in der Welt mitmarschiert.
    haben die pro Kopf wirlich nennenswert geringere Militärausgaben??


    Ich bin sicher: geht die BRD aus der Nato raus, wird es weder Überfälle noch Terroranschläge in Deutschland geben.
    Da verwette ich alles drauf.
    seit wann kostet die Nato mehr nennenswert mehr Geld?


    Von wegen. Der Haushalt macht dieses Jahr noch höhere Schulden. Also müssen ja wohl die Kosten gestiegen sein.
    könnten nicht auch einfach die Einnahmen wegbrechen?



    Nein, da soll sich der Staat komplett raushalten.
    Die Arbeitsplätze schaffen Unternehmer nicht der Staat.
    Und Ausbildungen sind keine zukunftsträchtigen Modelle, wenn man eh jedes Jahr Berufe und Branchen wechseln muss.
    Außerdem sind nach einem Jahr alle gelernten Dinge eh veraltet.
    Einstieg ins Arbeitsleben mit 18 und dann Learning by doing. Das ist der richtige Weg.
    produzieren wir dann viele Knarfs

    dann lieber nicht.


    [quote]
    Weg mit der Schulpflicht wie in den USA, Dänemark etc., her mit kostengünstigen Arbeitsstellen wie die 100 Euro-Nannys in Thailand. Dadurch können Eltern arbeiten gehen, man braucht keine Kindergärten und alle hätten Arbeit.

    [/quuote]

    hast heute deine Pillen vergessen?

  7. #1756
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Ich habe eine andere Idee, knarfi stellt sich hier in S-H als Landesvater zur Verfügung.... schlimmer als das Kasperletheater von jetzt kann es auch nicht werden..... und Käpt'n Iglo hätte wieder jemanden über den er sich aufregen kann

  8. #1757
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von aalreuse",p="753418
    Ich habe eine andere Idee, knarfi stellt sich hier in S-H als Landesvater zur Verfügung.... schlimmer als das Kasperletheater von jetzt kann es auch nicht werden.[highlight=yellow:3ae5727497].... und Käpt'n Iglo hätte wieder jemanden über den er sich aufregen kann[/highlight:3ae5727497]
    Wenn Knarfi auch ständig versucht seine Fischstäbchen zu reanimieren.

  9. #1758
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von aalreuse",p="753418
    Ich habe eine andere Idee, knarfi stellt sich hier in S-H als Landesvater zur Verfügung....
    Was soll ich denn auf dem Stück Land?
    Die Landesregierungen sind doch nur Sklaven des Staates. Im Grund völlig machtlos.
    Nein, nein, der Wechsel muss global geschehen.

    So, und so langsam glaube ich auch an eine Krise, wenn ich folgende Nachrichten (alleine nur heute) lese:

    Ford überrascht mit Milliardengewinn im zweiten Quartal dieses Jahres:
    1,6 Mrd. Euro Überschuß
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0%2...7847%2C00.html

    Deutsche Kinos freuen sich über Rekordjahr
    Die deutschen Lichtspielhäuser verzeichnen das erfolgreichste Halbjahr seit fünf Jahren.
    http://www.focus.de/kultur/kino_tv/k...id_419897.html

    Auch mein Unternehmen verzeichnet jetzt schon im 8. Monat in Folge Rekordgewinne (aber leider nicht in Milliardenhöhe).

    Und die Preise steigen ja auch überall an:

    Neue Blu-ray-Filme kosten künftig weniger
    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=777393

    Und kein Mensch/Firma hat mehr Geld:

    847 Millionen Dollar - Amazon kauft Zappos.com
    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=777601

    Jörg Pilawa kauft sich eine Insel
    http://www.shortnews.de/start.cfm?id=777259

    Tja, und dann wäre immer noch der IT-Fachkräftemangel, der immer noch herrscht.
    Ok, 40000 Euro aufwärts pro Jahr lockt wohl heutzutage kaum noch jemand vom Sofa.

    Alles ganz schrecklich....

  10. #1759
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Krisennachrichten von Heute:

    Ich befürchte aber, dass wir die Folgen bei weitem noch nicht gesehen haben.

    Claus Vogt Chefanalyst Quirin Bank

    http://www.handelsblatt.com/homepage...ten-zur-krise/


    Massiver Gewinneinbruch
    Microsoft schockt

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Micros...cle432261.html

    Serie von Kreditausfällen
    Amex mit Gewinneinbruch

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Amex-m...cle432265.html

    Merck-Gewinn schrumpft

    http://www.n-tv.de/

    Amazon macht weniger Gewinn

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Amazon...cle432279.html

    Weitere Verzögerung
    Airbus A400 kommt später

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/meldun...cle432133.html

    Maues Rüstungsgeschäft
    Northrop Grumman leidet

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Northr...cle431968.html

    Morgan Stanley schockt Fonds-Anleger

    http://www.handelsblatt.com/finanzen...nleger;2436421

    American Express weckt große Sorgen

    http://www.handelsblatt.com/unterneh...sorgen;2435980

    Großbritanniens Schulden explodieren

    http://www.handelsblatt.com/politik/...dieren;2436319


    Wieder frei!
    Sutherland knutscht öffentlich

    http://www.n-tv.de/leute/Sutherland-...cle431114.html

  11. #1760
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    du hättest aber wenigstens auch ein paar positive links posten können - aber das ist ja nicht gewollt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17