Seite 158 von 326 ErsteErste ... 58108148156157158159160168208258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.571 bis 1.580 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.898 Aufrufe

  1. #1571
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    s gibt mehr als genügend private vermittler und headhunter....

  2.  
    Anzeige
  3. #1572
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Das kommt wieder das mit dem Kopfgeld. Spätestens in 5 Jahren, wenn die ganz schwachen Jahrgänge kommen.

    Bei CNC-Fräsern gibt es das schon.

  4. #1573
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="744711
    Zitat Zitat von Roah",p="744707
    Zitat Zitat von Paddy",p="744699
    Zitat Zitat von Pak10",p="744694
    ja, richtig, deshalb muessen menschenhändler, die ein grund dafür sind, dass wir unsere ehefrauen und thailändischen freuende, nicht mehr oder nur bedingt in unser vaterland bringen können ebenso diskriminiert werden, wie diejenigen, die eine krankheit als vorwand benutzen! einzig und allen zum schutze derjenigen, die wirklich krank sind bzw. um auf das andere beispiel zurückzukommen, derjenigen, die ihre frauen wirklich lieben! ist das so schwer zu verstehen?
    Lass das mal die Behörden machen. Jemand der häufig einen Krankenschein einreicht muss zum Amtsarzt und dort gibt's kein Gefälligkeitsgutachten. Im Gegenteil.

    Deinen Schutz, der lediglich im Generalverdacht liegt, braucht hier niemand. Da handelt es sich um reinste Volksverhetzung.
    So ein Unsinn - Amtsarzt - na und - man geht hin - der sogenannte Amtsarzt schreibt gesund - und nächsten Tag ist man halt wieder krank -- und weiter ...
    Ist doch Blödsinn. das wird dann doch gar nicht mehr anerkannt. Zudem wird der Hausarzt auch mit dem Amtsarzt konfrontiert und wird sich hüten seine Zulassung auf's Spiel zu setzen, für jemanden der scharf beobachtet wird.

    Aber vielleicht kriegst Du ja einen Dauerschein auf Paranoia? ;-D
    Gute Idee ..... die Pension winkt sowieso schon...

  5. #1574
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Thaimax",p="744708
    Zitat Zitat von Roah",p="744707

    So ein Unsinn - Amtsarzt - na und - man geht hin - der sogenannte Amtsarzt schreibt gesund - und nächsten Tag ist man halt wieder krank -- und weiter ...
    Das ist in Österreich tatsächlich so, zumindestens war es immer so.
    In Deutschland ist es jedenfalls heutzutage nicht mehr so.

    Mehr Repressalien als bereits stattfinden sind schlicht undenkbar. Hier kann sich keiner mehr drücken. Allenfalls sehr kurz.

    Es sei denn, der zuständige ARGE-Mitarbeiter drückt sich davor, nach Anweisung zu handeln.

  6. #1575
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Pak10",p="744713
    s gibt mehr als genügend private vermittler und headhunter....
    Es gibt längst Vermittlungsgutscheine über 2.500 €.

  7. #1576
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="744716
    Zitat Zitat von Thaimax",p="744708
    Zitat Zitat von Roah",p="744707

    So ein Unsinn - Amtsarzt - na und - man geht hin - der sogenannte Amtsarzt schreibt gesund - und nächsten Tag ist man halt wieder krank -- und weiter ...
    Das ist in Österreich tatsächlich so, zumindestens war es immer so.
    In Deutschland ist es jedenfalls heutzutage nicht mehr so.

    Mehr Repressalien als bereits stattfinden sind schlicht undenkbar. Hier kann sich keiner mehr drücken. Allenfalls sehr kurz.

    Es sei denn, der zuständige ARGE-Mitarbeiter drückt sich davor, nach Anweisung zu handeln.
    Die richtige Krankheit muss man schon "haben" ... dann gehts sicher......

  8. #1577
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.161

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    ........ es ist aber kaum noch Arbeit da - auf Provisionsbasis würden selbst die Schreibtischschläfer während des Schlafens verhungern........

  9. #1578
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Roah",p="744721
    Zitat Zitat von Paddy",p="744716
    Zitat Zitat von Thaimax",p="744708
    Zitat Zitat von Roah",p="744707

    So ein Unsinn - Amtsarzt - na und - man geht hin - der sogenannte Amtsarzt schreibt gesund - und nächsten Tag ist man halt wieder krank -- und weiter ...
    Das ist in Österreich tatsächlich so, zumindestens war es immer so.
    In Deutschland ist es jedenfalls heutzutage nicht mehr so.

    Mehr Repressalien als bereits stattfinden sind schlicht undenkbar. Hier kann sich keiner mehr drücken. Allenfalls sehr kurz.

    Es sei denn, der zuständige ARGE-Mitarbeiter drückt sich davor, nach Anweisung zu handeln.
    Die richtige Krankheit muss man schon "haben" ... dann gehts sicher......
    Klar, Kopf unterm Arm.

  10. #1579
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="744728
    Zitat Zitat von Roah",p="744721
    Zitat Zitat von Paddy",p="744716
    Zitat Zitat von Thaimax",p="744708
    Zitat Zitat von Roah",p="744707

    So ein Unsinn - Amtsarzt - na und - man geht hin - der sogenannte Amtsarzt schreibt gesund - und nächsten Tag ist man halt wieder krank -- und weiter ...
    Das ist in Österreich tatsächlich so, zumindestens war es immer so.
    In Deutschland ist es jedenfalls heutzutage nicht mehr so.

    Mehr Repressalien als bereits stattfinden sind schlicht undenkbar. Hier kann sich keiner mehr drücken. Allenfalls sehr kurz.

    Es sei denn, der zuständige ARGE-Mitarbeiter drückt sich davor, nach Anweisung zu handeln.
    Die richtige Krankheit muss man schon "haben" ... dann gehts sicher......
    Klar, Kopf unterm Arm.
    Ich werde hier sicher nicht ausposaunen welche .. diese ist es aber nicht......

  11. #1580
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="744719
    Zitat Zitat von Pak10",p="744713
    s gibt mehr als genügend private vermittler und headhunter....
    Es gibt längst Vermittlungsgutscheine über 2.500 €.
    Ach, das ist doch Pillepalle. So viele Einschränkunegn, die da zu beachten sind. Innovationen werden gar nicht bedacht. Das ist staatliche verzapfter Mist.
    Und ich sagte "ersetzen", nicht "ergänzen".

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17