Seite 138 von 326 ErsteErste ... 3888128136137138139140148188238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.371 bis 1.380 von 3259

Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr?

Erstellt von LuckyTom, 25.01.2009, 10:17 Uhr · 3.258 Antworten · 80.655 Aufrufe

  1. #1371
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="741176
    Wenn du nicht gerade auf sozial Schwache abzielst, ist das der richtige Weg. De[highlight=yellow:3616372b2c]nn die Mehrheit der Deutschen verdient ja richtig gut und würde durch Steuersenkungen noch mehr zur Verfügung haben.[/highlight:3616372b2c]
    Dir wünsche ich von ganzem Herzen, daß Du eines Tages vor Deinem Scherbenhaufen stehst und NIEMAND Dir auch nur eine Scheibe Brot reicht.

    Was an dem Ziel erstrebenswert sein soll, daß "richtig gut verdienende" mehr brauchen, Arme aber noch weniger, das kann nur einem durchgeknalltem kcwknarf'schem Hirn einleuchten.

  2.  
    Anzeige
  3. #1372
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="741195
    Was an dem Ziel erstrebenswert sein soll, daß "richtig gut verdienende" mehr brauchen, Arme aber noch weniger, das kann nur einem durchgeknalltem kcwknarf'schem Hirn einleuchten.
    Wenn Leute mehr Nettogeld haben, können sie auch mehr ausgeben.
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Mehrwertsteuer
    --> die Unternehmen nehmen mehr Geld ein
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Einkommens/Gewerbesteuer
    --> die Unternehmen können mehr Leute einstellen
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Lohnsteuer
    --> der Staat erhält noch mehr Geld durch Einkommenssteuer
    --> der Staat zahlt weniger für Arbeitslose
    --> der Staat hat mehr Geld für die sozial Schwachen

    So einfach ist das. Das nennt man dynamischen Prozeß.
    Man muss erstmal Steuern radikal senken, um langfristig mehr Steuern einzunehmen.
    Man braucht nur etwas Geduld und Verstand. Aber das haben weder die aktuelle Regierung noch die jammernden Bürger.

  4. #1373
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von ChangLek",p="741185

    .......ich weiß nur eines: dieses verlogene, menschenverachtende Gezücht, werde ich nicht wählen.......
    Dann nenn mir mal ein einziges Land auf der Welt, wo es anders ist Deutschland steht was den allgemeinen Lebensstandard angeht, noch recht gut da.

  5. #1374
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="741198
    Zitat Zitat von Paddy",p="741195
    Was an dem Ziel erstrebenswert sein soll, daß "richtig gut verdienende" mehr brauchen, Arme aber noch weniger, das kann nur einem durchgeknalltem kcwknarf'schem Hirn einleuchten.
    Wenn Leute mehr Nettogeld haben, können sie auch mehr ausgeben.
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Mehrwertsteuer
    --> die Unternehmen nehmen mehr Geld ein
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Einkommens/Gewerbesteuer
    --> die Unternehmen können mehr Leute einstellen
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Lohnsteuer
    --> der Staat erhält noch mehr Geld durch Einkommenssteuer
    --> der Staat zahlt weniger für Arbeitslose
    --> der Staat hat mehr Geld für die sozial Schwachen

    So einfach ist das. Das nennt man dynamischen Prozeß.
    Man muss erstmal Steuern radikal senken, um langfristig mehr Steuern einzunehmen.
    Man braucht nur etwas Geduld und Verstand. Aber das haben weder die aktuelle Regierung noch die jammernden Bürger.
    Vollkommener Blödsinn.

    Die Reichen machen ganz andere Dinge mit ihrem Geld, statt Mehrwertsteuer zu generieren. Die zocken damit rum und verplempern es weltweit mittels ihren dekadenten Vergnügungen. Darüber hinaus rechnen sie sich gegenüber dem Fiskus arm und lassen sich zusätzlich subventionieren. Und nicht nur das. Sie lassen sich auch noch ihre Zockerverluste von den Arbeitnehmern bezahlen, mittels ihrer bestochenen Politiker in Berlin.

    So macht man die soziale Marktwirtschaft und die Demokratie kaputt, die beide ehemals ein Erfolgsmodell waren.

  6. #1375
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Wenn Leute mehr Nettogeld haben, können sie auch mehr ausgeben.
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Mehrwertsteuer
    --> die Unternehmen nehmen mehr Geld ein
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Einkommens/Gewerbesteuer
    --> die Unternehmen können mehr Leute einstellen
    --> der Staat erhält mehr Geld durch Lohnsteuer
    --> der Staat erhält noch mehr Geld durch Einkommenssteuer
    --> der Staat zahlt weniger für Arbeitslose
    --> der Staat hat mehr Geld für die sozial Schwachen
    Das trifft aber nur zu, wenn die Ärmsten, also die Hartz-4 Empfänger, mehr Geld haben. Die geben es nämlich sofort aus, weil sie es zum Leben brauchen. Die anderen legen das Geld auf die hohe Kante (ich auch ).

    Und was den 'genialen Tipp' mit dem Selbständig-Machen angeht: wenn es so einfach wäre, würden es sicherlich viel mehr tun! Aber leider haben sich da schon viele in die Nesseln gesetzt und sich hoch verschuldet! Es ist ja schön für Dich, kcwknarf, das Du offenbar erfolgeich bist und eine 'Marktlücke' gefunden hast und Deinen Job sogar von Thailand aus machen kannst! Aber vergiß nie: Du bist darin die ganz große seltene Ausnahme!

    Gruß von Franki.

  7. #1376
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.812

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="741195

    Dir wünsche ich von ganzem Herzen, daß Du eines Tages vor Deinem Scherbenhaufen stehst und NIEMAND Dir auch nur eine Scheibe Brot reicht.

    Was an dem Ziel erstrebenswert sein soll, daß "richtig gut verdienende" mehr brauchen, Arme aber noch weniger, das kann nur einem durchgeknalltem kcwknarf'schem Hirn einleuchten.
    Dein krankhafter Neid ist einfach nur peinlich. Du stehst ja schon seit Jahren vor deinem Scherbenhaufen, also sei froh, dass dir geholfen wird von Leuten, die in Deutschland Steuern zahlen.

  8. #1377
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="741202
    Die Reichen machen ganz andere Dinge mit ihrem Geld, statt Mehrwertsteuer zu generieren. Die zocken damit rum und verplempern es weltweit mittels ihren dekadenten Vergnügungen.
    Ja, und? Wir leben in einer globalen Welt.
    Ist doch schön, wenn die das Geld woanders ausgeben. Dann haben die Bürger in dem Land eben auch mehr Geld, um die Exporte Deutschlands einzukaufen, z.B. deutsche Autos.
    Genauso mit dem Zocken. Ob nun Spielbanken oder in Banken. Wichtig ist doch, dass das Geld zirkuliert. Und wenn es in Kredite für deutsche Unternehmen umgewandelt wird, dann ist das auch nur zum Vorteil.

    Es muss in allererste Anreiz zum Konsum geschaffen werden. Und der beste Areiz ist, wenn man mehr Geld als eigentlich nötig hat. Und das erreicht man in allererster Linie mit Steuersenkungen. Denn Steuern sind die höchste Belastung für den Standardbürger.

  9. #1378
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="741216
    Zitat Zitat von Paddy",p="741195

    Dir wünsche ich von ganzem Herzen, daß Du eines Tages vor Deinem Scherbenhaufen stehst und NIEMAND Dir auch nur eine Scheibe Brot reicht.

    Was an dem Ziel erstrebenswert sein soll, daß "richtig gut verdienende" mehr brauchen, Arme aber noch weniger, das kann nur einem durchgeknalltem kcwknarf'schem Hirn einleuchten.
    Dein krankhafter Neid ist einfach nur peinlich. Du stehst ja schon seit Jahren vor deinem Scherbenhaufen, also sei froh, dass dir geholfen wird von Leuten, die in Deutschland Steuern zahlen.
    Sei froh, daß es Menschen wie mich gab, sonst würdest Du heute noch schuhplattlern.

    Nein, ich bin nicht neidisch auf Menschen ohne Herz, die das goldene Kalb anbeten. Hätte ich zu dieser Klientel gehören wollen, wäre mir das schon früher locker möglich gewesen.

    Ich habe mich für Hirn entschieden.

  10. #1379
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Jetzt mal ganz ehrlich @Knarfi.

    Du hast nicht nur einen an der Waffel und obendrein nen Sockenschuss, Du hast auch noch mindestens ein Rad ab!

  11. #1380
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Also bitte, keine erneuten Beleidigungen!!!

    Knarf ist halt selbständiger Unternehmer, von diesen habe ich solche Sprüche schon öfters gehört, gehört zum Standesdünkel ;-D

    AlHash

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 30.01.11, 03:55
  2. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von Samuianer im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 14:04
  3. Wirtschaftskrise in Thailand
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.09, 22:46
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 20:17